Polypen in der Gebärmutter: Ursachen, Symptome und Behandlung

Polyp — Diese geringen Grad auf einem dünnen Stiel. Sie können auf der Schleimhaut der verschiedenen Organe. Gynecology Leckereien Polypen und Polyposis Gebärmutter und den Hals und Endometrium-Gewebe. Mehrere Formationen Polyposis (zB Endometriumpolypen) genannt.

Die Krankheit ist nach 40 Jahren häufiger bei Frauen. Es kann aufgrund der Gegenwart von Entzündungsprozessen, vorläufige mechanische Traumata und hormonelle Veränderungen.

Lokalisation des Polypen und Symptome

In Anwesenheit von Polypen in der Gebärmutter sowie in Cervixpolypen können Symptome wie untypisch Isolierung als Schleim und Blut verursachen. Endometriumpolypen und kann Schmerzen verursachen. Manchmal sind diese Tumoren nicht selbst melden und der Diagnose nur dann, wenn angesehen. Um festzustellen, uterine Polypen Ultraschall und Röntgenstrahlen verwenden auch.

Zervixpolyp kann durch Untersuchung diagnostiziert werden, ob er steigt aus.

Behandlung von Polypen

In der Regel, Polypen vorbehaltlich der Entfernung. Chirurgischen Techniken bei der Behandlung dieser Krankheit gilt nicht nur für die Gynäkologie. Endometriumpolypen, Gebärmutter, Gebärmutterhals, oft durch Drehen und dann cauterization entfernt. Nach der Entfernung von Elementen des Betriebs (einschließlich Abschabungen von der Gebärmutter) mit der Kolposkopie gesendet — Studie identifiziert Krebszellen.

Polyp während der Schwangerschaft — ist ein Sonderfall, so weit wie möglich die Behandlung ist auf eine sichere Zeit verschoben.

Sie können fragen Sie Ihren Arzt — einem unserer medizinischen Zentrum Profis.

Share →