Pilzsauce mit Champignons Rezept mit Fotos

Pilzsauce mit Pilzen ist nicht nur an sich gut, aber wird jedes Gericht lecker zu machen. Pilzsauce überraschend einfach herzustellen ist und sich von herkömmlichen Produkten. Pilzsoße Rezept in der Regel verwenden frische Pilze, aber Sie mit Konserven und Tiefkühl Pilze kochen.

Gefrorene Pilze zuvor aufgetaut und bewahrt erfordern rechtzeitige Vorbereitung für unsere Pilzsoße. Diese Sauce kann Rindfleisch in pasta nautischen ersetzen.

Pilzsauce mit Sauerrahm sehr schnell bereit, in der Regel in weniger als einer Stunde. Gleichzeitig ist es möglich, sofort bereiten eine Beilage.

Bestandteile für das Kochen «Mushroom Soße»:

— Cheese — 100 g;.

— Sonnenblumenöl — 3 EL

Rezept für Pilzsoße:

Putzen, waschen Sie die Pilze, grob gehackt. Dieses Rezept ist bereit Soße mit Champignons, Austernpilze, sondern stellt sich auch heraus sehr lecker.

Im vorgeheizten Pfanne gießen Pflanzenöl. Und die Ausbreitung der Pilze, Salz und Pfeffer.

Während die gebratenen Champignons, Zwiebel fein shinkuem mittlerer Größe. Senden Sie die gehackte Zwiebel, um Pilze. Fry alle zusammen für 10 Minuten bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel.

Vergessen Sie nicht, die Champignons und Zwiebeln, die sie nicht versengt werden rühren.

Zu diesem Zeitpunkt können Sie Sahnesauce zubereiten. Drei-Käse auf einem feinen Reibe. In einer tiefen Schüssel mischen Sauerrahm mit gekochten und gekühlten Wasser in gleichen Anteilen.

Fügen Sie den geriebenen Käse und mischen, bis glatt.

Die Sauce hergestellt werden und Rahm, in diesem Fall gibt es keine Notwendigkeit, sie mit Wasser zu verdünnen. Diese Option gibt dem Pilzsauce zu süß cremigen Geschmack. Fügen Sie die Sauce zu den gebratenen Champignons und köcheln lassen, mit geschlossenem Deckel für fünf Minuten.

Dienen Pilzsoße kann mit jeder Beilage sein, aber es ist am besten, die Champignons mit Kartoffelpüree oder Nudeln zu kombinieren.

Share →