Pilzsauce

Pilzsauce schnell und einfach zu kochen, geben jedem Gericht gekocht einzigartiges Aroma und Geschmack.

Es ist schnell und einfach zu kochen und es geeignet sowohl frisch als auch getrocknet oder in Dosen oder Pilze.

Sauce mit frischen Champignons.

Serviert mit Kartoffelgerichten oder Pasta.

Für die Sauce die Sie benötigen: Pilze – 300 Gramm, 2-3 Zwiebeln, 1 Karotte, ein Esslöffel Mehl, Sonnenblumenöl, Kräuter (Sie können ein getrocknet nehmen), Würzen mit Salz abschmecken. Mushrooms gewaschen und in Würfel schneiden. Hacken Zwiebelringen und gebräunt. Wenn die Zwiebeln werden golden, die Karotten und kochen nashinkovanuyu.

Fügen Sie etwas Wasser und warten Sie, bis Kochen.

Wenn das Wasser kocht, setzen Sie die Pilze in einer Pfanne erhitzen, Mehl und geben Sie unbedingt abgekochtes Wasser. Kochen Sie für 15-20 Minuten bei schwacher Hitze. Der Deckel deckt nicht.

Nach 10 Minuten Kochen mit Salz, streuen mit Kräutern. Sie können ein Lorbeerblatt hinzufügen.

Champignon-Sauce aus getrockneten Pilzen.

Produkte für die Soße: Pilze – 50 Gramm, Pflanzenöl und Butter, Zwiebel, drei Esslöffel saure Sahne oder Rahm, Salz würzen.

Gewaschen Pilze für ein paar Stunden eingeweicht und dann bei schwacher Hitze kochen für ca. eine halbe Stunde. Hacken Sie Zwiebel in kleine Würfel und braten, bis transparent. In einer anderen Pfanne braten getrennt das Mehl, bis es braun. Wenn die Pilze gar sind, spülen Sie sie mit heißem Wasser und in kleine Stücke schneiden. Die Champignons zu den Zwiebeln dazugeben und 10 Minuten die Butter hinzufügen. Geröstetes Mehl trennten Brühe, in der die gekochte Pilze auf die Dichte ohne Klumpen.

Kochen Sie das Mehl, entfernen Sie den Schaum. Mischen Sie den Inhalt der beiden Pfannen und mit Salz und Gewürzen, lassen Sie kochen für 10-15 Minuten. Sauerrahm und kochen nach der Abschaltung.

Soße mit Pilzen und Milch.

So bereiten Sie die Soße Nehmen frischen Champignons, auf ein paar Gläser Milch, Salz, Gewürze Geschmack, ein paar Gläser von Mehl, Zwiebeln und ein wenig Grün.

Pilze in Stücke und par in Pflanzenöl gebraten, bis sie goldbraun sind geschnitten. Nach der Zugabe von Milch (eine Tasse) und Zwiebeln, die es in kleine Würfel vorgeschnitten. Innerhalb von fünf Minuten kalziniert ständig stören.

Fügen Sie ein wenig Mehl (1,5 2 Esslöffel), rühren, fügen Sie eine Tasse Milch. Am Ende werfen ein wenig gehackte Frühlingszwiebeln. Servieren Sie ihn in Form von Wärme zu empfehlen.

Pilzsauce mit Sauerrahm.

Zutaten: Pilze – ein halbes Kilogramm, Wasser und saurer Sahne – ein Glas, Zwiebel und Knoblauch, Löffel Mehl, Salz, Gewürze nach Geschmack.

Mushrooms gewaschen und in gleiche Teile geschnitten. Fein gehackte Zwiebel in Pflanzenöl gebraten, bis sie goldbraun sind. Nach dem Braten Zwiebeln, es die Pilze, die bis Bräunung gebraten werden.

Fügen Sie das Tomatenmark und ein Glas saure Sahne. Salz und Pfeffer, fügen Sie auf eigene Faust. Fügen Sie einen Esslöffel Mehl, Wasser und 10 Minuten köcheln lassen und bei schwacher Hitze.

Ständig rühren die Sauce. Wenn die Soße gekocht wird, fügen Sie den Knoblauch und rühren Absacken.

Pilzsauce mit Gemüse.

Zutaten: Pilze Champignons – 200 300 g Wasser – 2 Liter, Petersilienwurzel — 1 Stück, eine Karotte und Mehl (einen Löffel), Salz würzen.

Im Wasser waschen Sie die Pilze und in kleine Stücke schneiden. Möhren und Petersilie, und nach dem Waschen in Form von Schnittstroh. Kochen Mahlzeit — anbraten in einer Pfanne, bis sie weich braun. In einem Topf Ort Gemüse und Pilzen, mit Wasser bedecken, fügen Sie die gebratenen Mehl.

Wir haben auf einem kleinen Feuer und kochen, bis das Wasser kocht. Dann fügen Sie Salz, können Sie eine Vielzahl von pflanzlichen Würzen werfen und kochen für eine halbe Stunde.

Share →