Phoenicia schüchtern - winterhart Palmen

Phoenicia Robel — exotische Palme Ansicht mit zarten Blättern, die in Innen Gartenbau Recht beliebt ist. Heimat der Anlage — eine nördliche Laos, Süd-China und Vietnam.

Phoenicia Robel wird ohne Probleme auch im Kühlraum, und vor allem auf der Nordseite von zu Hause, wo andere sonnenliebenden Blumen und Pflanzen fühlen sich nicht wohl zu wachsen.

Phoenicia schüchtern — es ist anspruchslos und widerstandsfähige Pflanze, die ohne Probleme in jedem Haus seit vielen Jahren wachsen wird. Sie können sogar geben sie ihre Kinder vererbt, wie man es mit seinen traditionellen japanischen Bonsai zu tun.

Phoenicia schüchtern — Pflege und Transplantation

Character Wachstum.

Unter geeigneten Umständen Phoenicia schüchtern wächst bis 3 m Höhe, aber in das Haus seiner Höhe selten mehr als 1,0 bis 1,8 m. Die bogenförmige Blätter hängen Pflanzen erreichen 60-90 cm in der Höhe. Jedes Blatt besteht aus Tamarinden Robel Merkblätter 100, von denen jede 30 cm in der Länge. Kleine Tamarinde Blätter hängen und schön.

Phoenicia schüchtern, trotz ihrer exotischen Blick, es ist anspruchslose Pflanze. Es kann praktisch wachsen in jedem Raum, in dem die Temperatur unter 10 Grad. Pflanzen verpflanzt nur, wenn die Wurzeln schauen durch das Ablaufloch in der Blumentopf.

Zum Anpflanzen Tamarinde besseren Vorbereitung der Substrat — eine Mischung aus zwei Teilen Komposterde und einem Teil grober Sand und Torf.

Merkmale der Pflege

Am Ende des Frühlings — April und Mai — Start-intensive Bewässerung einer Pflanze, aber nicht Wasser sehr liberal Datum, feucht zu halten die Erde. Die meisten Pflanzen mit Wasser besprüht. Zu dieser Zeit ist die Pflanze in der Stufe der Aktivierung des Wachstums.

Von Juni bis September die Pflanze täglich Spritzen, um die Gesundheit der schönen Blatt bewahren. Einmal im Monat ist es notwendig, einen Dünger zu ernähren.

Ungeziefer.

Die gefährlichsten Schädlinge, die Handfläche — ein Spinnmilben, Schildläuse und eriococcidae. Wie die Vermeidung von Spinnmilben gehalten werden täglich Pritzanlagen. Mit Hilfe eines Insektenvertilgungsmittel wird im Kampf gegen eriococcidae und Spinnmilben helfen.

Junge Schildläusen durch kosmetische Tupfer entfernt, eingetaucht in die richtige Vorbereitung Insektizid oder Alkohol.

Sturm Enden der Blätter.

Sturm endet der Blätter der Pflanze kann ein Ergebnis einer zu niedrigen Temperatur, Entwürfe, übermäßige Bewässerung oder niedriger Luftfeuchtigkeit ist. Einen ökonomischen Anlagen Bewässerung, verschieben Sie es an einem warmen Ort und erhöhen Feuchtigkeit.

Im Oktober beginnen die Pflanze weniger Wasser, sprühen Sie es mit Wasser nur einmal pro Woche (in Zimmer mit Zentralheizung, weiterhin jeden Tag sprühen). Im Spätherbst, wenn die Pflanzen beginnen, eine Phase der Ruhe, aufhören, Dünger.

Von Januar bis März Datum Bewässerung nur, wenn die Oberfläche der Erde in den Topf trocknet. Besprühen Sie die Blätter mit Wasser, wenn sie unattraktives Aussehen 6udet. Halten Sie die Anlage an einem Ort vor Zugluft geschützt.

Legen Sie ein Datum aus dem Fenster.

Wiedergabe.

Aussaat der Samen im Frühjahr Tamarind Robel (sie innerhalb von 12 Wochen keimen). Falls gewünscht, kann von der Mutterpflanze und Prozessanlage in einem separaten Behälter mit einem geeigneten Boden gefüllt getrennt werden. Scion während Neubepflanzung getrennt.

Sie sollten Wurzeln entwickeln.

Verfahren (es können mehrere sein) in einzelne Blumentöpfe gesetzt. Stellen Sie die Töpfe mit jungen Pflanzen an einem hellen, diffuses Licht beleuchteten Ort und sorgen für sparsamen Bewässerung, Fuß zu fassen. Symptom Verwurzelung — die Zeichen des Wachstums der Pflanze. Seit dieser Zeit, nachdem beide Phoenicia adulte Tiere zu suchen.

Zuerst müssen die Pflanzen häufig Transplantation. Die Pflanzen werden, sobald sie den Topf füllen transplantiert.

Bewässerung und Düngung

Wenn pastenie steht in einem kühlen und schattigen Bereichen, erfordert es keine großen Wassermengen, sondern versuchen, eine konstante Luftfeuchtigkeit von Erde im Topf zu halten mit Datteln scheuen. Regelmäßig sprühen die Pflanze mit lauwarmem Wasser, dann für Dates erscheinen neue Blätter beginnen, um Dünger, Winter Datum Robel nicht zugeführt.

Standortwahl.

Ideal für Tamarind Robel (Dattelpalme) — ein Ort, in den Farben weiß Zimmer, weiße Wände, die die Struktur der Blätter der Pflanze zu betonen. Da die Dattelpalme ist am häufigsten in den hinteren Teil des Raumes oder im schattierten Feld platziert. die Anlage ist es, spezielle Lampen (Nutzung Punktbeleuchtung) hervorheben, dass es einen schönen Schatten abgelehnt wurde. Erwachsene Pflanzen allmählich Schuppen unteren Blätter und erreichen eine beträchtliche Höhe.

Ältere Pflanzen sind noch spektakulärer.

Share →