Pankreastumor.

Aufgrund der schlechten Prognose und es gibt nur wenige wirksame Behandlungen für Pankreas-Krebs-Immuntherapie im Ausland fast immer besser als die bestehenden Behandlungsmöglichkeiten neben lokalisierten Tumoren, die chirurgisch entfernt werden kann. Insbesondere Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs in Israel wird empfohlen adjuvante Therapie nach Whipple Operation. die auch im Falle eines Rück relevant. Für Fälle von inoperablem lokal fortgeschrittenem oder metastasierendem Bauchspeicheldrüsenkrebs in Israel kann Immuntherapie zu ernennen.

Bauchspeicheldrüsenkrebs ist die leistungsstarke immunsuppressive Natur, in der bösartigen Tumorzellen, um Immunreaktionen zu hemmen. Auf dieser Grundlage hat die Immuntherapie großes Potenzial und ist an den Mechanismen der Immunsuppression zielte darauf ab, eine Umgebung, die das Eindringen von Anti-Tumor-Immunantwort auf den Tumor unterstützt, so dass T-Zellen zu töten bösartige erstellen. Unter diesen Bedingungen ist der Tumor ein potentielles Ziel für die Immuntherapie. Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs in Israel Verwendung einer Kombination von Immuntherapie mit der Operation kann eine schnelle Rückbildung des Tumors bewirken und das Leben deutlich zu verlängern.

MedicalTourIsrael.com hat mehrere Strategien, um das Immunsystem zu verwenden, um Bauchspeicheldrüsenkrebs in Israel zu behandeln. Einige Ausführungsformen der Immuntherapie werden derzeit erfolgreich in Tel Aviv Clinic verwendet und zeigten gute Ergebnisse.

Antigen-spezifische Immuntherapie wird als therapeutischer Impfstoff, bezogen auf die Bestimmung des Mechanismus der Proteine ​​in Bauchspeicheldrüsenkrebs überexprimiert wie Mesothelin und K-ras mutierten Zelllinien mit den Antigenen assoziiert. GVAX Vakzine bei Patienten nach der chirurgischen Entfernung von Tumoren der Bauchspeicheldrüse in Israel empfohlen und für die späteren Stadien der Krankheit in Anwesenheit von multiplen Metastasen können GVAX Impfstoff in Kombination mit einem Medikament Ipilimumab verwendet werden.

Aktivieren Antikörper Zielmolekül CD40, zeigte die Fähigkeit, ändern die Immunzellen sind in Pankreastumor unterdrückt, was einem Tumor-assoziierten Makrophagen (TAM). Antikörper zerstören Tumorstroma, ermöglicht einen besseren Zugang zu anderen Immunzellen und zytotoxische Medikamente. Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs in Israel unter Verwendung von CD40-Antikörper hat beeindruckende Ergebnisse Stabilisierung des Patienten gezeigt, ohne Fortschreiten der Krankheit.

T-Zell-Immuntherapie das Sammeln T-Zellen des Patienten, ihre Vermehrung im Labor und ihre Reinfusion in den Patienten. Manchmal auch weist sie genetische Veränderung von T-Zellen, um Labor Reproduktion und Wiederinfusion. Genetische Modifikation von T-Zellen erlaubt, einerseits spezifische Moleküle des Tumors und der andere T-Zellen zu aktivieren, besser zu erkennen, sobald sie in Kontakt mit diesen Molekülen kommen. Diese Art der Immuntherapie hat großes Versprechen in der Behandlung einiger Arten von Blutkrebs gezeigt, wie chronische lymphatische Leukämie CLL und akuter lymphatischer Leukämie ALL.

Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs in Israel bei der Verwendung von Interleukin 15 (IL-15) kann eine schnelle Rückbildung des Tumors bewirken und das Leben deutlich zu verlängern. Interleukin 15 (IL-15) konnten erfolgreich entfernen funktionellen Tumorsuppressor-T-Zellen und aktivieren Sie diese, um Krebszellen in der Bauchspeicheldrüse zu töten. Klinische Studien Tel Aviv Clinic zeigten, dass KRAS-Gen-Mutation ist in fast allen Fällen von Bauchspeicheldrüsenkrebs beobachtet, wie belegt löst Immunmoleküle GM-CSF. Blockieren GM-CSF kann Suppressor-Funktionen zu hemmen und das Immunsystem zu aktivieren, um den Tumor, der das Fortschreiten von Bauchspeicheldrüsenkrebs zu stoppen können kämpfen.

Share →