Original-Karten für den 8. März mit seinen eigenen Händen gemacht

Die wichtigste Feier des Frühlings, die wir so wollen alle Frauen Verwandten machen. Das Lächeln auf den Gesichtern der Mütter, Großmütter und Tanten wahnsinnig schön, zu sehen, wenn Sie erkennen, dass der Versuch der Vernunft. Und es unbedingt erforderlich, da musste man Mühe, Nerven und Materialien zu verbringen. Die Hauptsache ist, dass Ihr Geschenk wird für eine lange Zeit Liebling der Frauen in Erinnerung bleiben.

Lernen, wie man schöne Karten für 8. März mit ihren eigenen Händen zu machen, werden wir Sie ausführlich in unserem Artikel zu erklären.

Natürlich, in diesem Zeitalter der Telefone und andere Kommunikationsmittel Karten Menschen geben einander immer weniger. In der Tat viel einfacher, eine Nachricht an das Telefon oder ein Bild an der Wand in einem sozialen Netzwerk zu senden. Aber welche Gefühle wird es beim Menschen verursachen? Die Antwort ist offensichtlich — die kurzfristige. Auf der einen Seite sind wir froh, dass die Begrüßung bekamen wir noch, aber auf der anderen Seite sie nicht haben, keine Hitze, keine Herzlichkeit.

Und jetzt erinnere mich als Kind wir liebten, Briefe mit der Hand geschrieben zu lesen, etwas anderes und besonderes waren.

Das ist, warum all die Geschenke, die Menschen tun, mit ihren Händen, sind die wertvollsten, und manchmal ist es schwierig, ein Geschenk zu schätzen, so ist es elegant und teuer Person aussieht.

Skeptiker glauben oft, dass die Schaffung von Karten dieser Beruf, der sich ausschließlich mit kleinen Kindern umzugehen sollte und die Schaffung ihre Meisterwerke kaum bezeichnet werden. Aber vergebens, viele zweifeln, die Talente von jungen rukodelnikov. Wenn das Baby gut ist, um zu versuchen, dann kann es wirklich original und schöne Karte zu gehen.

In der Regel ist es egal, was Sie erstellen werden, ein Geschenk für Ureinwohner, und nicht für die Öffentlichkeit auf der Messe. Aber wer weiß, vielleicht eine kleine Karte auf Ihrer kreativen Weise zu starten.

Wie man eine Grusskarte am 8. März zu machen

Um eine schöne Karte am 8. März zu erstellen, müssen Sie im Voraus Material herzustellen. Und denken über die Zeit finden Sie eine kleine Meisterwerk zu schaffen, weil es nicht sehr gut, wenn die Mutter fängt man. Arbeiten Sie auf einer Postkarte, während Ihre Lieben zur Arbeit gehen oder zu besuchen.

Wir brauchen:

  • Bunte Pappe (grün) — 1 Blatt
  • Wellpapier von hellen Farben — 7 Stück
  • Bleistift
  • PVA Leim
  • Schere

Wie man eine Grusskarte am 8. März zu machen:

  1. Brief ziemlich Karton Falten in einem doppelten, Schere kann ordentlich sein, Ecken schneiden, um die Karten noch interessanter Arten machen.
  2. Der Hauptdekoration der Karten werden an der Spitze so einmal im Inneren sein kann schöne Wünsche zu schreiben, keine Eile, muss Ihr Handschrift feierlich sein.
  3. Auf dem Cover der Karte, ziehen eine Acht in der gesamten Höhe des Blattes. Um dies zu tun, müssen Sie drei Platten in verschiedenen Größen zu nehmen. Der größte ziehen Bleistift in der Mitte des Blattes, setzen Sie ein bisschen weniger in der Mitte des resultierenden Kreis und auch beschreiben.

    Dann setzen wir sie in einer Weise, dass sie mit der ersten Runde an der Spitze konfrontiert. Linien und nehmen Sie die kleinste Platte für die innere Schleife.

  4. Wie Sie sehen können, die Sie gemacht haben acht, wenn irgendwo schief einge keine Sorge, diese Zeilen immer noch nicht zu sehen. Sie sind für die Bequemlichkeit.
  5. Nehmen Well farbigem Papier und in Stücke schneiden. Sollten sie nicht klein ist, ideal vier Zentimeter lang und zwei in der Breite. Das Papier sollte hell sein, lassen Sie es rot, gelb sein. Purpur.

    Je mehr es sind, desto heller Karte erhalten.

  6. Nehmen Sie einen Pinsel Leim, und ein wenig Buttering einerseits ein Stück Papier, beginnen, sie auf dem gezogenen acht bleiben.
  7. Achten Sie darauf, um die Farbe des Papiers wechseln und versuchen, nahe beieinander zu bleiben, und sogar in mehreren Schichten. Verwenden Sie ein wenig Klebstoff auf die Karte war ordentlich.
  8. Dann geben Sie Ihre Kreation zu trocknen und eine geliebte Mutter zu geben.

Original-Karte für Frühlingsfest mit ihren eigenen Händen

Wir brauchen:

  • Weißen Karton — 1 Blatt
  • Beige dünnes Papier — 1 Blatt
  • Rotem Seidenpapier — 1 Blatt
  • Schere
  • Lehm-Zeit
  • Lineal
  • Klebestift Produkte
  • Silber und Gold Pailletten
  • Kaffeebohnen — 8 Stk.
  • Bleistift

Wie ein Originalgrußkarte am 8. März zu machen:

  1. Die Basis der weißen Karton sollte in der Mitte gefaltet werden.
  2. Auf dem Papier, ziehe eine beige Blume von sechs Blütenblättern, sollte es von mittlerer Größe sein, schön, um auf dem Cover der Karte zu setzen.
  3. Auf rotem Papier zu zeichnen, die eine Blume, nur halb so groß.
  4. Schnittblumen und Kleber auf einer Postkarte. Erste Klebe beige Blume, und dann rot, stieg leicht sich in der Richtung, dass sie nicht übereinstimmen.
  5. Schreiben auf die Karte in den Raum Satz: «8. März».
  6. Mit einem dünnen Pinsel geben dem Begriff Leim.
  7. Unmittelbar bedeckt es funkelt, können Sie Gold und Silber Pailletten abwechseln.
  8. Nach ein paar Minuten und schalten Sie über die Karte und strushivaem Extrakostenscheine, so dass Sie einen schönen Label zu erhalten.
  9. Nun nehmen Sie einen Moment, und Leim Kaffeebohnen und bilden mit ihnen die Mitte einer Blume.

    Sorgfältig verteilt einen Samen Klebstoff und drücken Sie leicht auf den Karton.

  10. Diese Karte sieht nicht nur schön, sondern riecht auch wunderschön.

Eine gute Karte mit seinen Händen

Wir brauchen:

  • Weiß dickem Karton — 1 Blatt
  • Yellow carton — 1 Blatt
  • Weißes Blatt Papier — 1 St.
  • Gewebestücke von grünen, gelben und weißen Farben
  • Beads
  • Threads
  • Leim
  • Schere
  1. Karton Sie in der Mitte falten müssen.
  2. Yellow Kompilierung und in ähnlicher Weise ausgeschnitten daraus ein Rechteck geformt, das durch außerhalb sind kleiner als die Hälfte aus Pappe. Für eine gute, gewellten Rändern, können Sie Nagelknipser zu verwenden.
  3. Kleben Sie Wellpappenbox auf dem Boden.
  4. Auf einem weißen Blatt Papier schneiden Sie ein Rechteck kleiner als die vorherige wellig und Klebstoff auf die Oberseite.
  5. Von Stück Stoff heraus die Stiele geschnitten, Blätter und Blütenblätter von Blumen. Wenn Sie finden es schwierig, mit einem Tuch zu betreiben, dann verwenden Sie farbiges Papier.
  6. Mit Nadel und Faden zu nähen Elemente Farbkarte. Shiloh wird Ihre Arbeit erheblich erleichtern.
  7. In der Ecke der schönen Farbe und schmücken den Achter-Perlen Postkarte.

Wir hoffen, dass bei den von uns vorgeschlagenen Karten, die Sie die, die Frauen wie Ihre Mutter zu finden. Freut euch ihnen derartige Geschenke so oft wie möglich. Wir erinnern daran, dass in der früheren Artikel über das, was ein Geschenk am 8. März, können Sie Ihren eigenen Händen machen wir sprachen.

Share →