Nützliche Tipps und originelle Ideen für ein Picknick

Nützliche Tipps

Der Sommer — Zeit der Ferien, Ruhe und Entspannung, warme Zeit, wenn man auf das Meer, die Berge oder den Wald gehen. Wenn Sie momentan nicht eingepackt und das Resort verlassen, warum nicht ein kleines Picknick machen. nach der Fahrt aus der Stadt?

Nicht überraschend, erschien der erste Ausflug in der Zeit der alten Römer. und noch existieren. Europäischen Aristokratie gern auf ein Picknick zu gehen und oft kombiniert sie mit der Jagd.

Bewohner von jedem großen oder kleinen Stadt wahrscheinlich wissen, ein Ort, wo man von der Stadt zu entkommen, haben Sie eine köstliche Mahlzeit auf dem Grill, machen Sie einen Spaziergang durch den Wald oder nehmen Sie ein Bad im See oder Fluss. Wenn Sie planen ein Picknick sind, vielleicht, Sie können unsere hilfreichen Tipps zu helfen.

Picnic: was zu einem Picknick zu nehmen?

Gebühren für ein Picknick – lästig. Wer hat nicht ertappte mich darüber, wie alles, was Sie brauchen zu denken, und bei der Ankunft an dem Ort, scheint es, dass das ist wichtig, sie zu Hause zu bleiben. Zum Beispiel, viele Leute vergessen, wie wichtig Dinge wie Streichhölzer, Salz, Messer.

Auf, in diese Situation zu vermeiden, in die Gewohnheit zu bekommen vor jeder Fahrt oder Wanderung schreiben Sie eine Liste von dem, was Sie brauchen, um mit Ihnen zu nehmen. insbesondere die Konzentration auf das Wesentliche. Während auf der Liste, sorgfältig platziert alle Dinge.

Die Liste kann wie folgt sein:

Messer (Mehr ist immer besser, wenn sie im Voraus geschärften)

Öffner / Korkenzieher

Schneidbrett (Better Kunststoff und leicht, es sein kann, wenn eine Menge Leute, einige Leute, die Produkte zu verletzen)

Geschirr (In der Regel für ein Picknick oder verwenden Einweg-Kunststoffwaren, die nicht leicht zu schlagen und zu tragen)

Plugs / Lockenstab / Klingen (Nehmen Sie mit mindestens einem Eisengabel oder Zange, um einige der Gerichte bei der Braten überprüfen ihre Bereitschaft schalten oder. Schießen Sie Gemüse oder Fleisch mit eisernen Gitter bequem Zubehör, ausgenommen aus Kunststoff-Gabeln)

Servietten und Handtücher

Kohlebecken (Zusammengestellt Grillen – bequeme Erfindung, die Ihnen helfen, um Mahlzeiten auf dem Grill und keine Brandgefahr wie regelmäßige Feuer vorbereiten. Auf dem Grill ist viel einfacher, den Grill und das Netz als in der Gesamtstruktur zu platzieren, um für eine Art von Vorrichtung zum Braten sehen)

Spieße, Gitter (Essential, wenn Sie Speisen auf dem Grill)

Bettwäsche, Decken, Kissen oder matt (Im Sommer ist das Land, in der Regel gut geheizt, aber es ist besser, err und zusätzliche Betten zu verwenden, um wärmer sein können)

Einweg-Tischdecken oder Wachstuch (Nützlich für Sie Lebensmittel auf sie)

Klappmöbel (Denken Sie daran, wenn Sie nicht gerne auf dem Boden zu sitzen)

Mülltüten (Optional: Sie können Müll in Säcken von Produkten freigesetzt Put)

Spiele / Feuerzeug

Kohle oder Holz (Optional, wenn Sie nicht machen ein Feuer, und wenn man in den Wald – trockenes Holz gibt es in der Regel ausreichend)

Hatchet oder Säge (Um Holz zu schneiden)

Papier oder Werkzeuge, um es einfacher, ein Feuer zu beginnen (Mit Hilfe von alten Zeitungen, Licht Lagerfeuer viel einfacher)

Glas mit Salz / Pfeffer (Diese Gewürze sind unverzichtbar, vor allem, wenn Sie etwas zu kochen auf dem Grill oder essen frisches Gemüse. Salz oft übersehen)

Spray oder Salbe von Mücken und andere Insekten (Es kann sinnvoll sein, in der Nacht, beim Fliegen besonders blutrünstige Vampire)

Sonnenschutz (Wenn Sie gehen in den Wald, wo die Schatten genügend Sonnencreme, Sonnenbrille, Hüte, Regenschirme sind nicht verpflichtet, zu nehmen, aber an den Ufern eines Flusses oder Sees, können diese Dinge nützlich sein)

Mini Kit (Erforderlich! Viele Leute vergessen, oder wollen nicht, Drogen zu nehmen, insbesondere, Iod und Bandagen. obwohl die Natur dieser Dinge können sich als nützlich. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, hat der Fahrer in der Regel einen Verbandskasten. Pre-überprüfen Sie den Inhalt und fügen Sie, wenn etwas nicht ausreicht)

Spielen (Überlegen Sie genau, wie Sie sich in der Natur zu unterhalten. Wenn Sie ein Kind zu nehmen, sollten Sie über das, was sie denken, nehmen, sonst werden die Kinder selbst zu suchen Abenteuer und können in Schwierigkeiten geraten. Nehmen wir zum Beispiel Bälle, Spielzeug, Badminton oder anderem Zubehör für Spiele im Freien )

Brauchwasser (Denken Sie daran, ihre Hände um den Teich zu waschen, wenn nicht)

Seife, antibakterielle Flüssigkeit oder Reinigungstücher (Seife kann die Flüssigkeit in einer kleinen Flasche zu nehmen)

Warme Kleidung (Außerhalb der Stadt, wo sich Asphalt und Beton, ist die Temperatur in der Regel etwas niedriger als in der Stadt, so dass warme Kleidung kann sinnvoll sein, vor allem, wenn Sie auf der Picknick-Aufenthalt planen, bis spät in die Nacht)

Möbel Picknick

Möbel für ein Picknick — Sache ist sehr optional. Sie können auf dem Rasen oder Sand auf der Bettdecke sitzen und müssen nicht Stühlen und einem Tisch zu nehmen. Natürlich viel bequemer, an einem kleinen Tisch sitzen.

Die erste in den Sinn kommt Klappmöbel. Wenn es ausgewählt sollten drei wichtige Dinge zu erinnern: sollte es langlebig, einfach zu falten und entfalten und bequem zu bedienen. Um dies zu tun, wenn Sie kaufen sollten sorgfältig zu prüfen, alle Befestigungselemente. erweitert Stühle, festzustellen, ob es zweckmäßig ist, die Sie auf ihnen sitzen. Hier sind einige Beispiele von Möbeln für ein Picknick:

Die ursprüngliche Reihe von Möbeln für ein Picknick: Stühle und Tisch in einem Koffer:

Share →