Nervenzusammenbruch

Wenn ein Mann seine Hände winken und trifft die Gerichte, ist es klar, dass er einen Nervenzusammenbruch gehabt. Aber was ist das und wie man es verhindern? In der Tat, Medizin Zeit «Nervenzusammenbruch» Es ist nicht vorhanden.

In der Regel bezieht sich auf akute Aufschlüsselung nach Stress oder Trauma oder einem vorübergehenden Verlust der Selbstkontrolle verursacht werden. Wie funktioniert das? In Reaktion auf eine externe Anregung oder stressigen Situation sendet das Nervensystem ein Warnsignal, das in einem unerklärlichen Gefühl der Angst oder Furcht zum Ausdruck kommt.

Man verliert die Kontrolle über seine Gefühle. Äußerlich sieht es aus wie ein plötzlicher Blitz der Wut, plötzlich Gelächter oder Tränen. Eine mögliche Option, wenn Sie in einen Stupor laufen – sich zurücklehnen und nichts tun, auch nicht rühren. Es bedeutet, dass das Gehirn biochemische Gleichgewicht gestört und es gewisse Substanzen, wie Serotonin, Noradrenalin und Adrenalin fehlt. Infolgedessen wird das Gehirn überlastet auf eine Gelegenheit «trennen». Sie werden gesprächig, gewagte oder nachlässige, die Sie zum Ausschalten des TV, Radio, und um sicherzustellen, dass Sie nicht gestört werden möchten.

Darüber hinaus, um mit allen Mitteln zu erreichen, einschließlich der physischen Eliminierung des Reizes.

Ich sehe keinen Grund für einen solchen Zustand konnten keine Detail. Zum Beispiel Stau, Verlust von Schlüsseln oder Streit mit seiner Frau. Aber selbst eine stressige Situation ist nicht in der Lage, den Fehler verursacht.

Reizstoffe müssen einer kritischen Masse ansammeln, um das Nervensystem nicht mehr mit ihnen umzugehen. Am häufigsten tritt diese Erkrankung bei Frauen, wie sie finden sich regelmäßig in Stresssituationen, aus denen es unmöglich ist, zu entkommen (des Kindes Krankheit, pristavuchy Koch bei der Arbeit). Männer in der Regel nicht haben, um mit Beruf und Familie gleichzeitig zu bewältigen.

Die am meisten gefährdeten Altersgruppe von 30 bis 40 Jahren, die sogenannte Alters «die größte Angst». Zu dieser Zeit sind die Kinder in der Regel klein, die Eltern alt werden und brauchen Pflege, und die Arbeit nimmt eine enorme Menge an Zeit. Um die Übertragung von gefährlichen Leitung zu verhindern sollte vor allem darauf achten, den allgemeinen Zustand seiner Gesundheit.

Wenn Sie das Gefühl, dass Ihre Angst Ebene erhöht und sogar ungewaschenen Tassen auf den Tisch ist eine interne Welle der Wut, ist es eine Überlegung wert.

Nicht zu große Last von Pflichten und Verantwortlichkeiten, die Sie selbst geladen haben? Vielleicht möchten Sie versuchen, Last zwischen engen Freunden zu verteilen, suchen Sie nach einem anderen Job, machen Sie eine Pause am Ende. Wenn ein Nervenzusammenbruch bereits stattgefunden hat, ist es sinnvoll, einen Fachmann zu sehen – Psychotherapeuten oder Psychoanalytiker — mit ihm, um die Gründe, die sie verursacht zu verstehen.

Andernfalls besteht die Gefahr der Abhängigkeit von Antidepressiva, Beruhigungsmittel oder Alkohol, aber nicht von der Ursache loswerden der Angst entsteht gehen.

Share →