Myopie bei Kindern: Behandlung

133 Kommentare

Kurzsichtigkeit oder Myopie — das Auge Zustand, der durch schlechte Fernsicht. Mit dieser Diagnose können Patienten auch Dinge, die in der Nähe sind, aber weit entfernte Objekte verschwommen erscheinen sehen.

Myopie kann in jedem Alter auftreten, darunter ein Kind. Der beste Weg, um Myopie in Kindern wird individuell bestimmt und hängt von vielen Faktoren ab.

Um ein Verfahren zur Korrektur von Myopie auswählen, die Geschwindigkeit der Progression, die Möglichkeit der normalen Entwicklung oder das Auftreten von Komplikationen. Aber in der Regel ist es bei der Verwendung von Brillen oder Kontaktlinsen.

In miopichnym das Licht nicht auf der Netzhaut zu fokussieren, und an der Stelle, vor ihr. Dadurch entfernt Elemente wie Blackboard oder Straßenschilder, zu sehen sind verschwommen. Kinder, die an Kurzsichtigkeit sitzen oft näher an den TV, halten das Buch nahe an sein Gesicht beim Lesen.

Der genaue Grund, warum eine Person wird kurzsichtig und der andere nicht, ist nicht installiert.

Die häufigsten, aber nicht der einzige Faktor — Genetik. Die Wahrscheinlichkeit des Auftretens der Krankheit auf das Kind, die Familienmitglieder, die kurzsichtig ist.

Auf das Auftreten von Myopie beeinflußt auch Lifestyle. Das Risiko der Entwicklung ist höher, wenn das Kind viel Zeit mit Schwerpunkt auf nahe Objekte verbringt. Zum Beispiel, ein Buch lesen oder schaut auf einen Computer-Bildschirm.

Allerdings bedeutet dies nicht, dass Kinder nicht lesen. Eltern müssen überwachen, dass das Kind nicht das Buch zu nahe an den Augen zu halten. Beleuchtung Desktop Kind beim Schreiben oder Lesen sollte ausreichend sein. Spiele an der frischen Luft, Bewegung ist notwendig und kann das Fortschreiten der Myopie zu verhindern.

Myopie beginnt in der Regel bei Kindern im Alter von 8 und 14 Jahren zu entwickeln. Es kann für das Wachstum des Organismus Fortschritt. Da zu dieser Zeit die Augen wachsen auch und weiter zu strecken, immer miopichnym.

Dies geschieht, bis etwa 20 Jahren.

Um Kurzsichtigkeit zu korrigieren, gibt es eine Vielzahl von Mitteln — außer Punkte angewendet medizinischen, physiologischen Hardware Behandlung, Übungen für die Augen, ist es notwendig, Hygiene der Ansicht zu beobachten. Ein besseres Ergebnis kann unter Verwendung einer integrierten Art und Weise erreicht werden.

Das Ziel der Behandlung ist es, Kurzsichtigkeit beseitigen oder das Niveau zu verringern und zu stoppen die Krankheit oder einfach nur eine Verlangsamung seiner Entwicklung, sowie die Prävention von Komplikationen.

Separat, muss sie über die progressive Myopie gesagt werden: die Behandlung so früh wie möglich eingeleitet werden. Dies wird es dem Kind in den normalen Vision aufrecht zu erhalten. Lassen eingeschränkter Sicht in kurzsichtige Kinder bis 0,5 Dioptrien pro Jahr.

Diese Geschwindigkeit wird als eine normale Verlauf der Erkrankung.

Punkte für die Korrektur von Myopie Kind

In den meisten Fällen Kurzsichtigkeit bei Kindern durch das Tragen von Brillen behandelt. Punkte verändern die Richtung der Lichtstrahlen, bevor sie das Auge eintreten. Die Strahlen auf der Netzhaut fokussiert wird, und dies wird durch Verbesserung der Sicht erzielt.

Die Stärke der Linse, benötigen Sie ein wenig Geduld für normale Vision, die von den Ergebnissen der Befragung ermittelt.

Keine Seltenheit, wenn jedes Auge erfordert eine separate Rezept, weil Augenarzt, beide Augen zu überprüfen.

Bei leichter bis mittelschwerer Kurzsichtigkeit vorgeschriebenen Gläser für nur Fernsicht. Als High — müssen Gläser für fortwährenden Verschleiß. Kinder, die an Kurzsichtigkeit sollten regelmäßige Prüfungen durch einen Augenarzt mindestens einmal im Jahr haben.

Dies ist aufgrund der Tatsache, daß der Anblick mit zunehmendem Blick variieren.

Kontakt Korrektur von Myopie bei Kindern

Eine gute Behandlungsoption kann Kontaktlinsen, wenn das Kind alt genug ist und verantwortlich. Sie sind kleine Stücke aus weichem Kunststoff, die in der gleichen Weise wie Punkten vorgenommen, aber auf der Oberfläche des Augapfels angeordnet.

Dieses Verfahren der Korrektur von Myopie erfordert viel Sorgfalt seitens des Patienten, da er die Effizienz und Sicherheit der Tragelinsen betrifft. Sie sollten gründlich gereinigt und täglich desinfiziert werden. Ein altes Paar Linsen wird mit der neuen Frequenz, die vom Hersteller und von Ihrem Arzt empfohlen wird ersetzt.

Failure, sie zu tragen, Substitutionen, Hygiene kann zu Augeninfektionen führen. daher sind Kontaktlinsen besser geeignet für ältere Kinder, die diese Regeln befolgen werden.

Eltern sind oft in der Frage interessiert, in welchem ​​Alter ihr Kind kann Kontaktlinsen tragen. Experten empfehlen, Kinder Linsen schon acht Jahre alt war, aber die Eltern sollten sich entscheiden, ob ihre Kinder sind bereit dafür.

Allerdings ist die Bereitschaft, nicht nach Alter und dem Grad der Verantwortung des Kindes bestimmt, so wird er in der Lage, Pflege für die Linsen der täglichen Routineverfahren, verantwortungsvollen Umgang mit tragen sie durchzuführen.

Mit der Hilfe von Brillen und Kontaktlinsen, um Kurzsichtigkeit bei einem Kind zu heilen nicht. Da diese Vorrichtungen sind keine «Heilung», sondern nur die Zeitkorrekturverfahren. Aber sie sind notwendig, da sie dem Kind die Möglichkeit, auch ohne zu schielen und belasten die Augen zu sehen.

Dadurch können die Augen normal entwickeln, und die Kinder gut zu lernen und aktiv sein.

Kurzsichtige Kinder unter acht Jahren müssen ständig Brille zu tragen, um das Auftreten von Amblyopie («lazy eye») zu verhindern.

Sie können Myopie bei Kindern mit Hilfe von Operationen zu behandeln?

Ein üblicher Weg, um diese Krankheit zu korrigieren ist die Operation. Aber es ist geeignet für alle Patienten mit Kurzsichtigkeit?

Laser-Korrektur — das ist eine gute Option für die Behandlung erwachsener Patienten. Jedoch ist dieses Verfahren nicht für die Behandlung von Kurzsichtigkeit bei Kindern. Das Ergebnis der Operation ist irreversibel und unverändert bleibt, dasselbe Kind Auge über die Zeit nicht verändern, da sie wachsen und es notwendig ist, zusätzliche Maßnahmen der Korrektur.

Wenn die Rate der Abnahme ist hoch — mehr als 1 Dioptrie pro Jahr, und wenn es Komplikationen in den Fundus, als zusätzliche Maßnahme für die Behandlung kann die Operation Augapfelhautplastik durchgeführt werden. Es zielt darauf ab, die äußere Hülle des Auges (Sklera) zu stärken.

Allerdings überschätzt es der Wert ist es nicht wert, nach einem solchen Vorgehen nicht Sehvermögen zu verbessern. Seine Aufgabe ist die Stabilisierung der Myopie. Danach wird die vorherige Behandlung fortsetzen.

Cure Myopie kann nur mittels Laserkorrektur, die nach dem Alter von 18 und Stabilisierung von Myopie empfohlen werden.

Bildung gesunde Gewohnheiten bei Kindern

Weil die Behandlung von Kurzsichtigkeit (insbesondere kongenitale) bei Kindern ist nicht möglich und alle Aktivitäten werden nur zur Stabilisierung der Notwendigkeit, Kinder zu impfen gesunde Gewohnheiten ab. Sie werden zu vermeiden eine weitere Verschlechterung des Sehvermögens.

Zur Prävention und Stabilisierung der Myopie müssen, um einfache Regeln halten:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie gelesen Ihr Kind hält ein Buch in einem Abstand von nicht weniger als 30 cm von den Augen.
  • Erinnern Sie Ihr Kind zu einem Fünf-Minuten-Pausen tun alle 30-40 Minuten, als er führt die Arbeiten im Nahbereich.

    Zu diesem Zeitpunkt wird es nützlich sein, durch das Fenster in die Ferne zu betrachten.

  • Während der Arbeit am Computer Abstand vom Monitor auf Augen muss mindestens 50 Zentimeter betragen.
  • Beim Fernsehen, sollte das Licht im Raum aufgenommen werden. Der Fernsehbildschirm ist besser in Augenhöhe oder darunter positioniert ist.
  • Eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Völlige Ruhe — Schlaf mindestens 8.00. Auf diese Weise können Sie Ihre Augen zu entspannen.
  • Reduzieren Sie die Zeit, die ein Kind auf die Arbeiten im Nahbereich durchgeführt wird, und vor allem die Arbeit am Computer verbringt.
  • Tägliche Spaziergänge an der frischen Luft, Bewegung.
Share →