Monstera. Pflege

Monstera schön und unprätentiös. Es ist der Geburtsort der tropischen Wälder in Mittel- und Südamerika. Die häufigste Art von Reben monstera deliciosa. Aber seine vielfältigen Formen (M. deliciosa f. Variegata) thermophilen und launisch Anlage mit die Nuancen der Pflege .

Eigentümer seines vielfältigen Schönheit (grades Alba) ich vor fünf Jahren begann. Monstera habe mir ein wenig Wurzelstecklinge mit einem Paar von ganzen Blättern.

Die Grundregeln der Pflege

1. Der Boden sollte leicht, locker sein, lesen Sie Perlit hinzuzufügen. Am Boden des Topfes gelegt einer Schicht Drainage. Gerichte zum Anpflanzen wählen ein wenig mehr als den Wurzelballen, und das Wachstum der Pflanzenwurzeln watscheln in einen größeren Topf. Diese Verfahren werden vorzugsweise in Frühjahr oder Frühsommer durchgeführt.

Ein paar Mal im Monat zu baden seiner Schönheit unter fließendem warmen Dusche waschen den Staub. So sehe ich, dass das Wasser nicht in den Topf auslaufen.

2. Wasser die Pflanze verteidigt Wasser bei Raumtemperatur erst nach einem guten trockenen Oberboden. In der Regel muss ein Bewässerungs sehr vorsichtig sein Werk nicht wie jede Trocknen irdenen Koma (trockenes Blatt Kanten) noch seine Staunässe. Im letzteren Fall werden die weißen Flecken auf den Blättern erscheinen hässlichen schwarzen oder rötlichen Flecken.

Am Anfang war es schwierig für mich, die Art der Bewässerung zu wählen, weil, wie Sie wissen, die übliche monstera sehr gern Feuchtigkeit. und es stellte sich den ganzen Weg um besser Nedolya.

3. Beleuchtung spielt eine wichtige Rolle. Die ideale Fenster westlicher und östlicher Ausrichtung. Im Norden Fenster bunte Monster Es wird dunkel sein, und im Süden Fenster im Sommer wird es brennen.

4. Die optimale Temperatur des Inhalts von + 20-25 Grad. Wenn die Temperatur unter, müssen Sie ein wenig Bewässerung geschnitten. Und wenn erhebt sich über normale Bewässerung wird mehr und mehr wünschenswert, zur gleichen Zeit, um die Feuchtigkeit zu erhöhen.

5. Monstera gefüttert nur mineralische Dünger dekorativnolistnyh für Anlagen zur feuchten Boden. Die Konzentration nimmt von 2-3 mal im Vergleich zu dem auf der Verpackung angegeben. Fed selten über 1-2 mal im Monat im Frühling und Sommer. Es wird angenommen, daß durch die Verwendung von organischen Düngemittels boil egatn Wirbelsäule verloren.

6. Da die monstera benötigen Unterstützung. Ich benutze Kokosnuss-Stick. Sie können einen beliebigen festen Träger, mit Moos gewickelt, die immer feucht sein sollte zu bauen. Luftwurzeln in den Boden oder mit direktem Anschluss an den Support von Moos.

Wenn möglich, sprühen sie regelmäßig.

Propagated Monstera besser Stecklinge mit einem oder zwei Buchstaben. Jedes der Griff muss Niere. Abschnitte Desinfektion mit Kohlenpulver bestreut und sofort Stecklinge werden in leichten Böden mit der Zugabe von Perlit gepflanzt. Halten Sie Erde-Mischung gleichmäßig feucht.

Die Raumtemperatur sollte nicht unter 18 Grad fallen (im Idealfall + 20-25 deg.). Stecklinge von täglich sprühen das warme Wasser. Die Verwurzelung Prozess wird manchmal bis zu sechs Monate verzögert,

Außerdem können Sie die Stecklinge in Wasser gegeben und sie dort zu halten, bis die neuen Wurzeln. Es ist wichtig, das Wasser regelmäßig zu ändern und stellen Sie sicher, dass die Schnitt Stengel verrotten nicht.

Wenn Verwurzelung Stecklinge Spitzenwachstum weiterhin Tops, Brief, in der Regel mit Schlitzen gebildet wird, groß. Beim Wühlen Stamm Köder ersten Buchstaben juvenile wächst, nicht geschnitzt und klein. Aber mit der richtigen Pflege hat 3-5th Blatt beginnt, «Schnitt».

Frage bunt

Nun viel streiten, die den Grad der bunten bunten monstera bestimmt. Einige sagen, über die Beleuchtung (Lichtintensität, desto heller Färbung), andere sagen, es ist alles über Dressing (mit einem Überschuss an Stickstoff, die die Bildung von Chlorophyll in Pflanzen fördert nicht nur das Wachstum zu erhöhen, aber auch Blätter grüner werden, und oft sogar weiße Bereiche erscheinen grün). Ich denke, das hängt von dem Grad der vielfältigen Erbgut.

Kaufen Sie sogar ein kleines Bäumchen, achten Sie auf seinen Stamm. Wenn es einen dünnen weißen Streifen in den bunten Blättern ist schwach entwickelt, und umgekehrt.

Darin sehe ich aus erster Hand, mit mehreren Instanzen bunte Monster (Bt, wenn verschiedene Sammler), die bereits ein paar Jahren sind in exakt den gleichen Bedingungen (Beleuchtung, Bewässerung, Bodenbeschaffenheit, etc.). Unter ihnen sind monstera mit großer Textform, jedoch sehr schwach bunt. Lamina sie erreicht 60 cm.

Eine sehr vielfältigen weise mit stark eingeschnittenen Blätter einer Länge von etwa 20-25 cm.

In Verbindung stehende News monstera:

Share →