Modische Damenmäntel und Regenmäntel warmen Frühling-Sommer 2013

Regenmäntel, Regen — ein unverzichtbarer Teil der Oberseite der Frauen-Kleiderschrank. Diese Dinge sind immer relevant und nie wegen seiner Vielseitigkeit und Komfort aus der Mode. Langen Mantel sparen in dunklen und kalten Frühlingstag und wird gut mit verschiedenen Dingen zu suchen: den klassischen Hosen, Jeans. Bleistiftrock oder ein Kleid, das frei geschnitten.

Kürzere Mäntel sind nicht unbeaufsichtigt gelassen werden zunehmend in den Kleiderschränken von jungen Mädchen erscheinen lieber im Stil casual kleiden. Aber dünne Schichten wird entscheidend sein bei warmem Wetter.

Modische Damenmäntel und Regenmäntel Frühjahr-Sommer Kollektion 2013 deco besitzen jede Fashionista, denn im kommenden Jahr haben die Designer eine Menge Überraschungen bereit. Und was das heißt, wir jetzt diskutieren.

Klassischer Schnitt wird immer der Favorit sein, weil die Jahreszeiten, fährt er fort, um die Designer-Kollektionen zu reisen. Classic — eine praktische Option für diejenigen, die sich nicht leisten können, eine neue demi-Saison Mantel jährlich kaufen, nach all den Innovationen von berühmten Mode-Designer. Darüber hinaus in den außergewöhnlichen Experimenten, die oft bieten Mode-Marken, der Einführung Waren unglaublichen Schnitt, wenige wagen: Geschäft und erfolgreiche Geschäftsfrau immer lieber die Klassiker, nicht klug Schnitt.

Wenn man das weiß, hat die Sammlung von Frauen-Frühling Regenmäntel, Regen im Jahr 2013 eine Menge von Modellen in der Know-how gemacht. Ein Beispiel für eine ideale Schnitt Stahl von dem berühmten Designer Valentino gemacht. Einreiher Mantel mit breitem Revers und ausgestelltem Rock unter dem Knie, und einer dünnen Gürtel, Betonung der Taille — ist eine Option, die die Phantasie vieler hatte. Ein solches Modell der weiblichen Mantel sitzt perfekt auf jedem Bild, betont nur die Würde der seinen Besitzer, und Mängel behält sich das Sichtfeld. Modehaus Valentino und Farbe ist nicht weit von den klassischen Farben im Frühling-Sommer-Kollektion 2013 in roten und schwarzen Töne hervorgehoben, nur ein paar Kopien dieser Monotonie mit hellen Drucke verdünnt. Materialien Designer wählte auch nicht neu, aber sind in der Vergangenheit und in der kommenden Saison relevant: Leder und Satin.

Damenledermantel klassischen Stil wird die Individualität der Frau zu betonen und nicht in der Masse verlassen unbemerkt.

Damenmode Mantel Frühling-Sommer 2013 von Valentino

Im Gegenzug, die Modehaus Burberry, die weltweit berühmt für Graben, in der kommenden Saison gerne viel Fell Muster für jeden Geschmack. Klassischer Zweireiher-Modell mit einem kleinen Kragen, streng nach der Figur sitzend, mit einem Gürtel, elegant in der Taille geknotet, werden begeistert nicht eine Frau zu sein. Darüber hinaus ist die Burberry Prorsum Kollektion Frühjahr Sommer 2013 gibt es eine große Menge von warmen Farben, und eine der Farben der Rosinen — ist eine Steigung, ein reibungsloser Übergang von dunkel nach hell Schattierungen.

Modische Damenmäntel, Regenkleidung Burberry Prorsum Fotos

Besonderen Dank an die Damen können die Marke Burberry für klassischen Stil Spitze Mantel in verschiedenen Farben zu erzählen.

Lace Mantel Frühling-Sommer 2013 von Burberry Prorsum

Klassische Fell glücklich und Gucci: Zweireiher, mit einem kleinen Kragen oder Halsband, sitzen auf einer Figur oder unausgesprochenen A-Line, zeichnen sie sich durch helle blaue und rosa Farbtönen und Schlangenprint, die aufgrund kommenden Jahr der Schlange in Mode in dieser Saison wurde.

Designer Louis Vuitton (Louis Vuitton) führte mehrere vielseitige Schichten Pastelltönen, die dank Satin-Stoff, perfekt für den Anlass und jede monochromatische Outfit zu schmücken.

Short und Kupferschichten in der Kollektion Frühjahr-Sommer 2013 Louis Vuitton

Trotz der Einzigartigkeit jeder Sammlung, verwendeten die Designer eine Vielzahl von ähnlichen Elementen, die Schaffung eines völlig neuen Richtung in Modellen Halbsaison Regenmäntel, Regen 2013.

Voluminöse Formen in den Sammlungen der Burberry Prorsum, Gucci und Fendi gesehen. Burberry auf der Schulterlinie, macht breiten Ärmeln, und wählt eine Tulpenform Silhouette, die an der eleganten Mänteln Herbst-Winter 2012-2013 der Marke angegeben. Riemen oder Gürtel um die Taille, das ein interessantes Drapieren in der Brust und am Boden des Mantels schafft — die überschüssige Menge mittels einfachen Teilen entfernt.

Gucci entschied sich für eine bescheidene, aber sehr originell Experiment Verlassen der klassischen Form eines Mantels, bewegt sich das Volumen in den Ärmeln, wodurch es direkt in den Händen und Framing Ärmelbündchen. Designer bevorzugen Fendi Haut, die Schaffung von ihrem Mantel einen rechteckigen Schnitt mit breiten oval Ärmeln. Diese modische Mantel Anzug nicht alle, die beste sie an der schlanke Mädchen mit den ungefähren Proportionen des Standard aussehen, aber sie verraten das Originalbild mit einer absoluten Garantie.

Damenmode Mantel Frühling-Sommer 2013 von Burberry Prorsum, Gucci und Fendi

Die Mädchen, die einen sportlichen Kleidungsstil bevorzugen, werden begeistert Regenmäntel Kenzo und DKNY sein. Kurze und lange, ruhige und helle Farben, mit einem Reißverschluss, Knöpfe und Schnallen, ohne, werden sie dazu beitragen, das Image der dumpfen für diejenigen, die einen aktiven Lebensstil bevorzugen.

Der Mantel-Kap — eines der beliebtesten Modelle der modernen Designer. Oberteile ohne Verschlüsse bieten im Frühjahr und Sommer tragen, die berühmten Modehäuser wie Chanel und Prada. Eine wunderbare Tweedmantel rechteckigen Chanel (Chanel), in den weichen Schatten getan betonen die Eleganz einer Frau, und Stoff, langer Mantel von Prada dunkelgrüne Farbe mit hellen Druck von der Masse ab.

Mehrere Modelle in Form von Damenmäntel und Umhänge in der Sammlung von Burberry Prorsum vertreten.

Damenmode des Cape-Mantel 2013 Sammlungen Chanel, Prada, Burberry Prorsum

Jeder Designer schafft seine eigene einzigartige Bilder, verwendet in seinen Kollektionen einzige Unterscheidungsmerkmal ist in ihr steckt.

Louis Vuitton (Louis Vuitton) beschlossen, sich auf Farben und Drucke zu spielen, auf der Basis eines Standard-Modell, Mäntel und Regenmäntel. Im Frühjahr des Jahres 2013 eine bekannte Modedesignerin bietet Frauen der Mode zu kräftigen Farben Schach zu verwenden, große und kleine, mit nicht nur die typischen Schwarz-Weiß-Kombination, und hellen Neon-Farben.

Fashion model Frühlingsfrauen Mäntel 2013 — abgebildete Modell Louis Vuitton

Die Marke Moschino (Moschino) zeigt auf dem Laufsteg Modelle, in einem Mantel Retro-Stil gekleidet: A-Linie, Dreiviertel-Ärmel, große Taschen. Standard Farben — schwarz und weiß — ganz neue, helle Kleidung zu spielen auf und verbindet in geometrischen Figuren.

Fashion demi Regenmäntel, Regen Frühling-Sommer 2013 von Moschino

Art und Weisemantel Prada rechteckigen unterscheiden sich in Struktur und Farbe. Designer-Kollektion nicht auf helle Farben, und unvergesslich Details zu wetten. Die Hauptdruckfarben sind geometrische und Material, untypisch für einen Mantel — Kaschmir und Pelz.

Share →