Medizin für Blasenentzündungen bei Männern

Cystitis in Menschen oft eine Folge von entzündlichen Erkrankungen des Urogenitalsystems wie Urethritis, Prostataadenom, Prostatitis und BPH. Außerdem trägt sie zur Entwicklung von Hypothermie.

Zystitis beim Mann: Symptome, Medikamente

Die Symptome der Krankheit sind häufiges Wasserlassen in kleinen Portionen, die von Schmerzen begleitet. Der Urin kann Blut und Schleim enthalten.

Cystitis in akuten und chronischen geteilt. Akute erfolgt fast unmittelbar nach der Belichtung. Die Intensität der Schmerzen bei der Blasenentleerung erhöht und wird permanent. Müssen zunehmend normalen Nachtruhe während beeinträchtigt urinieren.

Wenn der Patient nicht in Eile, einen Arzt aufzusuchen und nicht immer zuverlässig Volksmedizin, oder gar nicht behandelt behandelt werden, wird die Krankheit chronisch, mit dieser Fortschritt Infektionen, hervorgerufen Zystitis.

Behandlung der männlichen Zystitis Hause

In der Regel der Arzt den Patienten mit akute Blasenentzündung Bettruhe. Allerdings nur im Bett liegen keine Blasenentzündung zu heilen. Sollte aus der Lebensmittel scharfe, würzige, irritierend Lebensmittel ausgeschlossen werden. Sie beeinträchtigen die Membran der Blase, die bereits entzündet sind.

Der Patient ist besser, eine Molkerei-vegetarische Nahrung zu verwenden, Cranberry-Saft trinken und Gelee (in der Tat seit langem bekannt, dass die besten natürlichen Heil Cranberry Blasenentzündung). Der Patient sollte mindestens zwei Liter Flüssigkeit pro Tag trinken, und es ist wichtig, dass der Bildschirm vorhanden ist alkalisches Wasser. Dieser Ansatz zum Trinken erhöht Diurese und beschleunigt die Entfernung von Infektion und Entzündung aus dem Körper und der Blase im besonderen.

Eine ausgezeichnete Wirkung wird durch Verwendung von Diuretika erreicht, als Abkochungen von Bärenohren, Schachtelhalm, Bärentraube, Knöterich, Heidelbeere Blatt. Die Apotheke verkauft Nieren Tees, die auch bei der Zystitis sind. Der Patient wird viel einfacher, wenn die Blase eine Wärmflasche zu setzen, und nach der Einnahme heiße Bäder.

Medizin für Blasenentzündungen bei Männern

Eine deutliche Verbesserung der akuten Zystitis durch Antibiotika-Behandlung erreicht wird. Der Zustand des Patienten verbesserte sich im Umkreis von 3–4 Tage. In der Regel nitrofuranovye verschriebenen Medikamente wie furagin und furadonin, Sulfonamide, urosulfan, sulfadimetoksin, 5-NOC oder nitroksolin, gramurin und Antibiotika: Chloramphenicol, oletetrin, Ampicillin, ampioks.

Gegen Dysurie ernennen die Kapseln von Methylenblau in Kombination mit krampflösende und Analgetika. Entzündungshemmenden Therapie sollte mindestens drei Wochen dauern. Es ist diese Zeit der Behandlung, um zu verhindern Rückfall.

Häufig Behandlung von Blasenentzündungen bei Männern Es wie folgt durchgeführt. Während pervih10 Tage vor dem Essen Ofloxacin 400 mg und postprandial entnommen — Nistatsin 2 mal täglich 1 Tablette. Nach dieser innerhalb von weiteren 10 Tagen bis Furagin 100 mg dreimal täglich nach den Mahlzeiten zu trinken.

Die folgenden 10 Tage sollte der Patient Palin 400 mg zweimal täglich vor Mahlzeiten zu nehmen. Neben den 31 th auf den 70. Tag der Patient Sitzbäder mit Heil Infusion, die wie folgt hergestellt wird nehmen: 4 Esslöffel Apotheke Kamille, Melisse und nicht weniger als drei Esslöffel Knöterich gießen 5 Liter kochendem Wasser und ziehen lassen für eine halbe Stunde. Die Infusion Drain und dem Bad oder Becken hinzu.

Es sollte 20 Tage sein, solche Bad zu machen und in ihnen sitzen für 15 Minuten. Dieses Regime ist nicht für alle Patienten, so sollten Sie mit Ihrem Arzt zu konsultieren.

Share →