Massazhprostaty

Der Begriff Prostata-Massage Es liegt eine der beliebtesten Methoden der Behandlung, sowie die Identifizierung und Diagnose einige Krankheiten urologischen Natur, hauptsächlich mit verschiedenen Arten von Erkrankungen der Prostata verbunden. Sam Massage. Sie kann nur durch einen Arzt durchgeführt werden. und nur dann, wenn angegeben. Seine Aufnahmen sind Zwischen- und Drüsengewebe der Prostata sowie die empfindlichen Nervenenden.

In den meisten Fällen, ein solches Verfahren für chronische Schmerzsyndrom des Beckens, und chronische Prostatitis vorgeschrieben.

Obwohl diese Art der Behandlung der Prostata kann als die unbeliebtesten unter den Patienten beschrieben werden, in der Tat, es ist absolut schmerzfrei, sehr kurz (jede Sitzung dauert nur eine Minute oder zwei), und nichts Böses in ihm. Aber jeder der Sitzungen bestimmt Kurs Ursache Muskeltonus der Prostata in Ordnung und Wiederherstellung des normalen Blutfluss Staaten.

Zu Beginn des Verfahrens muß der behandelnde Arzt über die Abwesenheit von Verschlimmerungen der Krankheit zu überprüfen, und nur dann beginnen sie sofort. Gleichzeitig, zwei Tage vor der Anwendung der Massage erfordern antiinfektiösen Therapie.

Während der Massage, muss die Blase des Patienten vollständig sein, und er muss auf der rechten Seite liegen, mit den Knien auf den Bauch gezogen. Darüber hinaus gibt es solche Bestimmungen als Stehen und gebogenen Knie-Ellenbogen. Diese Bestimmungen erlauben, um die Muskeln des Beckens zu entspannen, so dass sie nicht dem Verfahren stören. Massage wird rektal, durch die hintere Öffnung, mit Vaseline Finger der rechten Hand in einem medizinischen Handschuh geschmiert. Dies ist so aufgrund der anatomischen Lage der Prostata durchgeführt.

Unter den Effekten kann als streichelte und Drücken zu beachten. Während der Massage wird die Aufmerksamkeit auf die entzündeten und somit verdichtet Bereichen gegeben. Die letzte Stufe der Massage ist das Reiben der Mittellinie der Prostata mit dem Ziel, drückte den Inhalt.

Im Fall der Verbrennung des bulbourethraldrüse, Massieren des Dammes und sogar an der Vorderwand des Mastdarms unterzogen. Oft Ärzte die gleiche Methode verwenden, um eine Sekretion des Prostata für die weitere Analyse zu erhalten.

Füllen der Blase vor dem Eingriff erforderlich ist, um sicherzustellen, dass das Eisen zu einer Position bequemer für ihre Massage, sowie nachdem das Verfahren die Möglichkeit hatte, die Harnröhren Drüsensekretion waschen bewegt werden. Es ist die letztere, und nach dem Eingriff durch die Blasenentleerung erfolgt. Der Arzt muss auch darauf achten, das Waschen der Blase und der Harnröhre.

Zum Waschen wird gewöhnlich eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat.

Wie oft müssen Sie die Prostata-Massage?

Die Häufigkeit der Massage ist ca. 3 mal pro Woche, und der Verlauf der Behandlung umfasst etwa 15 solcher Verfahren. Gleichzeitig können alle nachfolgenden Verfahren durch eine kräftige Massage begleitet werden. Die einzigen Ausnahmen sind Fälle von Prostatakrebs weich genug.

Nach dem ersten Kurs, ist es normalerweise notwendig, in etwa 15-20 Tage wiederholen. Befestigen Sie das Ergebnis Schlammbäder und Hydrotherapie, sowie therapeutische Einlauf und mehr zu helfen.

Natürlich ist die Massage selbst ist nicht in der Lage, eine 100% Wirkung zu bringen, wenn nicht gleichzeitig Medikamente oder Drogen gelten von schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit Gewohnheiten loszuwerden. Sowohl die Massage und die gleichzeitige Behandlung sollte nur von hoch qualifizierten Ärzten durchgeführt werden. Nachdem alle Qualifikationen des Arztes, und wie genau Sie folgen ihren Empfehlungen richten sich nach den Ergebnissen der Behandlung.

So wählen Sie ein Spezialist in diesem Bereich sollten sehr sorgfältig ausgewählt werden.

Im Gegenzug, wenn die Krankheit begann und Prostatitis ist schwerer chronischer, Massage kann nur teilweise helfen. Daher ist in solchen Fällen ist es notwendig, die Medikamente anwenden. Zum Beispiel können anti-bakterielle, anti-entzündliche, restaurative Medizin, Vitamine und therapeutische Einläufe oben.

Kontra Prostata-Massage

Natürlich ist das Urteil des Arztes über die Verwendung von Prostata-Massage nicht immer einfach. Es sollte daran erinnert werden, und Kontraindikationen. Unter denen die Hämorrhoiden. Proktitis, BPH, akute Prostatitis, Thrombose, Tuberkulose, Krebs, Prostatakrebs. realen Knochen Prostata-, akuter infektiöser Prostatitis, das Vorhandensein von Resturin und eine Reihe von anderen Krankheiten.

Share →