Magenkrämpfe

Der Rhythmus des modernen Lebens kaum still. Erwachsene an den Arbeiten beteiligt und Entscheidungen der innenpolitischen Fragen, nicht die Aufmerksamkeit auf ihre Gesundheit. Kinder lernen in der Schule, die Teilnahme an weiteren Kreisen und Abschnitte, um mit ihren Altersgenossen zu halten und nicht an ihre Eltern zu enttäuschen. All diese Lebens Rennen fördert Dauerstress, Schlafmangel, Mangel an normalen Ernährung und Erholung.

Es leidet an diesem und dem Magen-Darm-Trakt.

Was ist das Magenkrämpfe

Beschwerden von Schmerzen, kann Gefühl von Schwere und Unbehagen im Magen oft zu hören, anhaltende Übelkeit und Sodbrennen, zu oft kämpfen nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder. Früher oder später machen diese Symptome Menschen über ihre Ursachen zu denken und Arzt konsultieren. Mit einer Detailprüfung an der Gastroenterologe, der Patient wird oft diagnostiziert – funktionelle Dyspepsie. So ist ein Komplex von Symptomen, die in Abwesenheit von jeglichen organischen Erkrankung des Verdauungstrakts, die den Patienten für mindestens drei Monate Mühe erfolgen.

Die charakteristischen Symptome der Dyspepsie Satz Krämpfe oder Beschwerden in der Magengegend, der Schwere und dem Völlegefühl, Übelkeit und Blähungen.

Krämpfe des Magens ist eine der häufigsten Manifestationen von funktioneller Dyspepsie. Spasmen genannt starke Kontraktionen der glatten Muskulatur der Magenwand, begleitet von einer starken spezifischen Schmerzen. Krämpfe können von einigen Minuten bis zu mehreren Stunden, eher auf einem leeren Magen auftreten dauern und provoziert eine Reihe von Faktoren: eine Menge Stress, abrupte Klimawechsel und Temperaturbedingungen, in denen die Menschen der Fehler in der Ernährung, Alkoholmissbrauch und Rauchen.

Magenkrämpfe können durch Übelkeit oder Erbrechen, ein Schweregefühl im Magen und Blähungen begleitet werden.

Wie man mit Magenkrämpfen helfen

Um zu vermeiden, Magenkrämpfe Patienten an erster Stelle sollte die Aufmerksamkeit auf ihren Lebensstil zu bezahlen. Es ist notwendig, um einen normalen Tag mit der obligatorischen voll Schlaf und die Fähigkeit, das Nervensystem entspannen aufzubauen, lohnt es sich die Aufmerksamkeit auf Ernährung – gehen Sie auf eine gesunde komplette Mahlzeit nehmen, dass auch versucht, für das Regime. Sie müssen auch von schlechten Gewohnheiten loszuwerden.

Oft ändert Lebensstil erforderlich, ergänzen die medizinische Behandlung. Wenn Magenkrämpfe, da sie durch andere Erscheinungsformen der funktionellen Dyspepsie begleitet werden, ein Arzt kann die folgenden Produktgruppen vorschreiben:

1. Die Aluminium-Magnesium-Antazida (Arzneimittel, die die Magensäure reduzieren);

2. Drogen Magensaft beeinflussen: H2-Rezeptorblocker (Famotidin), und Protonenpumpenhemmer (Omeprazol);

3. Prokinetika (Metoclopramid, Domperidon);

4. Antidepressiva (Amitriptylin);

5. Spasmolytika (Drotaverin).

Einzelschemata Manifestationen von funktioneller Dyspepsie ist, die Wahl der Wirkstoffe hängt von den vorherrschenden Symptome und ihre Herkunft. Bei der Behandlung von Magenkrämpfen vorgenommen gut kombiniert pflanzlichen Zubereitung Iberogast, der eine komplexe Wirkung auf die Mechanismen der Entwicklung dieses Problem hat.

Natürliche Heilmittel mit pazma Magen

Im Fall von Spasmen des Magen hat ein starkes Bedürfnis nach einer Formulierung, die die maximale Anzahl von Mechanismen der Entwicklung der funktionellen Dyspepsie beeinträchtigen könnten. Diese Medikamente wurden Iberogast. Die Hauptkomponenten des Medikaments sind Extrakte von 9 Heilpflanzen, die lange verwendet wurden, um eine Vielzahl von Magen-Darm-Erkrankungen (candytuft Rutsche, Angelikawurzel, Kamillenblüten, Kümmelfrüchte und Distel, und andere.).

Die Mehrkomponenten-Iberogast erlaubt, viele Mechanismen der funktionellen Dyspepsie, einschließlich zu Magenkrämpfe beseitigen beeinflussen.

Die Pflanzenextrakte können wir sowohl eine anregende und entspannende Wirkung auf die glatte Muskulatur zu schaffen, so wirken in den verschiedenen Teilen des Gastrointestinaltrakts, und sogar in verschiedenen Teilen von verschiedenen Organen in unterschiedlicher Weise. So unter dem Einfluss von Iberogast im Magen gibt es eine Entspannung der Muskelschicht der Wand ihrer Dienststellen, die Nahrung (Boden und Körper), und umgekehrt erhöht den Muskeltonus der unteren Abschnitte (Kieferhöhle), die auf die rasche Evakuierung verzögert Nahrung aus dem Magen in den Darm beiträgt sammelt. Selektive Wirkung auf Komponenten Iberogast Bauchmuskeln schnell Spasmen lindern und nehmen die Schmerzen weg.

Schritt Iberogast nicht beschränkt auf den Verdauungstrakt Wand, ist es auch bei der Regulierung der Sekretion von Magensaft beteiligt sind (erhöhte Sekretion eiligen Wirkungen auf die Magenschleimhaut und können Magenschmerzen verursachen). Auch das Medikament reduziert die Schwere der Magen-Darm-Empfindlichkeit auf innere Reize (bei Patienten, funktionelle Dyspepsie aufgrund von Überempfindlichkeit auftreten, Magen-Darm-Beschwerden von den normalen Prozesse, die nicht in Unbehagen zu anderen Menschen führen,). Bemerkenswerte Effekte Iberogast schließen auch entzündungshemmende Wirkung (Magenkrämpfe werden oft durch eine Entzündung der Schleimhaut begleitet) und hemmen das Wachstum von Bakterien H.pylori, die oft in der funktionellen Dyspepsie zu sehen ist.

Somit wird bei der Behandlung von Magenkrämpfe, Iberogast kann als das Mittel der Wahl sein. Seine Vorteile sind:

  • die Möglichkeit, eine Mehrzweck-Behandlung, dh die Entfernung von nicht eine, sondern viele der Symptome erzielt optimale Zusammensetzung. Dies vereinfacht die Behandlung von Patienten, da es keine Notwendigkeit, eine Handvoll Pillen erhalten – ausreicht, um den Empfang des Medikaments einzuschränken;
  • gute Verträglichkeit – in klinischen Studien gezeigt, minimale Nebenwirkungen;
  • hohe Bioverfügbarkeit – die optimale Kombination von Komponenten des Medikaments Iberogast fördert ihre volle Assimilation durch den Körper;
  • als sicher – Iberogast gilt auch bei Säuglingen und Schwangeren;
  • schnelle therapeutische Wirkung — Droge basierte Medikamente können schnell Spasmen des Magen, der bei einem Angriff von starken Schmerzen besonders wichtig ist, zu entlasten.

Das Medikament Iberogast der Behandlung von Magenkrämpfe in einer Dosis von 20 Tropfen dreimal täglich mit einer kleinen Menge von Wasser ist in der Lage, die Situation zu verbessern und ermöglichen einer Person, ein normales Leben führen, ohne durch die Schmerzen abgelenkt.

Mehr zum Thema

Licorice — eine mehrjährige Pflanze Höhe von 50-150 cm. Süßholzwurzelsystem ist kompliziert. Es gibt eine übergeordnete root, vertikale und horizontale Wurzelstöcke, bilden ein leistungsfähiges System, und zusätzliche Wurzeln. Weiterlesen

Blähungen bei Kindern — ein häufiges Problem für viele Eltern bekannt. Die meisten anfällig für diesen Zustand die Kinder im ersten Jahr des Lebens, aber in den höheren Altersgruppen der Kinder Blähungen ist auch nicht ungewöhnlich. Weiterlesen

Share →