Kurvige Brüste und eine winzige Tanga farmacia.

Alain Vodonaeva, die nie candid Foto-Shooting schüchtern, beschlossen, eine Überraschung für seine Fans zu machen und wurde geschrieben "Zwitschern" Die nächsten, halbnackten Fotos. Sie führen auf dem Bett in einem transparenten Spitzen-Body, keine Bruststern und ihren Arsch zu verstecken.

Vodonaeva die immer wieder nahm an Fotoshootings mit "Belichtung"Gemessen an alles, auch nach der Heirat nicht überwinden kann die Leidenschaft, sich auszuziehen. Vielleicht, wie Alain, wenn ihr Körper geschätzt wurde. So dass sie gerne auf die Maxim im Jahr 2005 und Playboy 2006, 2009 und 2011 ausgesetzt.

Diesmal Vodonaeva erschien in der vertrauten Bild der femme fatale und in verschiedenen Posen auf nur einer Büste gezeigt, aber der Esel, der nur einen schmalen Streifen von Strings abgedeckt. Wie erläutert Vodonaeva nahm Fotoshooting in St. Petersburg, und sie sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Trotz der Tatsache, dass in seinem Blog zeigt sie regelmäßig off ihre Reize vor den Leser, die vor kurzem in einem Interview mit EG Vodonaeva es seine Absicht, die Brust zu reduzieren ausgedrückt. Alain nicht mag, dass ihre Oberweite der fünften nach der Geburt aus der Form, und sie erwägt, um sie durch eine andere zu ersetzen.

"Nach der Geburt verändert es Form. Es gibt Frauen wie meine Mutter, in ihrer Brust — als ob nicht gebären. Ich habe nicht so viel Glück. Deshalb möchte ich die Mutter von der fünften auf die zweite Dimension zu reduzieren.

Jeder sagt, dass ich bin ein Narr. Aber ich habe meine Brust. Mit 13 Jahren bereits eine zweite Größe hatte ich"- Bekannt Helen.

Wie zuvor berichtet wlna.info. skandalösen Ex-Mitglied "Haus-2" Alena Farmacia kein Fremder in seinem Körper zu zeigen. Im vergangenen Sommer zum ersten Mal nach der Geburt sie für Playboy gestellt. Aber über den Winter Vodonaeva wieder an Gewicht zugenommen und fing an, über das zusätzliche Gewicht an seine Fans beschweren.

Um seine Worte zu bestätigen, zeigte Alain ein Foto-Blog, auf dem sie in Spa-Behandlungen dargestellt ist.

Share →