Käsekuchen

Rezept: Maitre mit Zucker. Curd wischen und fügen Sie Ei, Vanille, Salz, Zucker und 8 g Weizenmehl. Rühren Sie alles, bis glatt.

Mit Mehl bestreuen und bilden die Tabelle in Form von runden Kuchen, Käsekuchen. Bis sie goldbraun auf beiden Seiten braten in Pflanzenöl, dann für 5-6 min. im Ofen. Setzen gekocht Käsekuchen auf einer beheizten Platte und mit Puderzucker bestreuen.

Getrennt davon wurde die Creme in der Sauciere.

Käse 150 g Weizenmehl 15 g, 15 g Zucker, Ei, 1 Stk. 10 g Butter, 20 g Sahne, Vanille 0,02 g, 10 g Puderzucker, Salz abschmecken.

Rezept: Maitre mit Karotten. In dünne Scheiben geschnitten, gewaschen und geschälte Karotten und in den Topf 15 g Butter und 125 g Wasser, Eintopf mit geschlossenem Deckel. Quark wird gemischt und rieb mit den vorbereiteten Karotten, Eier hinzufügen, Zucker, Salz, Mehl, und alle werden gut gemischt.

Bemehlten Tisch und verteilt die resultierende Masse der Wurst und laden Sie es auf der chop sie in gleich große Kuchen (10-15 Stk.), Bricht Jeder Kuchen in Agonie.

In einem beheizten Pfanne mit Butter Ausbreitung Käsekuchen und goldbraun braten auf beiden Seiten. Bereit Käsekuchen serviert auf dem Tisch mit Fruchtsirup oder Sauerrahm. Wenn gewünscht, mit Puderzucker bestreuen.

Käse 500 g Eier 2 Stck. Karotten 8-9 Stk. 3/4 Tasse Mehl 1/3 Tasse Zucker, 70 g Butter, Salz abschmecken.

Rezept: Käsekuchen mit saurer Sahne. In pürierte Quark Öl nachfüllen und mischen das gesiebte Mehl mit dem geschlagenen Eiern, Zucker und Zitronenschale fein gehackt.

Bilden die Kuchen aus den resultierenden Massen braten auf mit Margarine vorgewärmt, Bratpfanne. Bevor auf die Tabelle, zubereitetes Gericht gießen Sauerrahm.

Käse 500 g Eier 5-tlg. 35 g Butter, 200 g Weizenmehl, 1/3 Tasse Zucker, 15 g Margarine, Zitronenschale 1/2, 1/3 Tasse saure Sahne.

Rezept: Maitre mit Käse und saurer Sahne. Rühren Sie den geriebenen Käse und geriebenem Käse. In den es das Mehl (Halb das Rezept zur Verfügung gestellt), Eigelb, Zucker, Salz und alles ist gut gerührt.

Behandlung von Käsekuchen auf der resultierenden Masse, bricht sie in der restlichen Mehl wenden und in Butter auf beiden Seiten. Käsekuchen mit saurer Sahne auf dem Tisch serviert.

Käse 500 g, 120 g Käse, 0,5 Tassen Weizenmehl, 2/3 Tasse saure Sahne, Eier, 4 Stück. Zucker 1 EL. l. 60 g Butter, Salz abschmecken.

Rezept: Maitre mit Feigen und Nüssen. Vorgeweicht Feigen fein gehackt. Die gerösteten Kerne fein gehackt.

Hüttenkäse gerieben und mit der Hälfte des gesiebte Mehl, Feigen zubereitet, Eigelb, Nüsse, Salz verbunden und alles wird gut gerührt.

Kluft in gleiche Teile vorbereitet eine abgerundete Form Masse zu bilden und zusammenbricht in Agonie. Goldbraun braten auf beiden Seiten in Butter und 5-7 min. zu einer vollständigen im Ofen gebacken gebracht. Cheesecakes heiß serviert mit Sauerrahm.

Käse 500 g, 4-Eier. 1/2 Tasse Weizenmehl, 120 Gramm Feigen, Zucker, 3 EL. l. Walnusskerne 2/3 Tasse, 2/3 Tasse saure Sahne, Butter 60 g Salz abschmecken.

Share →