Käsekuchen mit Himbeeren (ohne Backen)

Mit dem Beginn des Sommers gibt es viele Ideen der köstlich kochen, Licht Beerenkuchen, Gebäck und keine großen Investitionen erfordern. Es wirklich nicht wollen, um eine lange Zeit in der Küche stehen, wenn außerhalb der hellen Sonne und blauer Himmel. Dieser Käsekuchen mit Himbeeren Zeit für einen heißen Sommer, und sieht sehr elegant und festlich.

Bestandteile (für einen Durchmesser von 20 cm):

    300g Schokolade Kekse 80 g Butter 4 EL. EL Milch 200 ml Sahne 400 g Käse 3 EL. Löffel Honig 3 EL. Esslöffel Vanillezucker 400 g Himbeeren 1 EL. + Teelöffel Gelatine 50 ml heißem Wasser

Wir schleifen Cookies in einem Mixer und fügen Sie die geschmolzene Butter und Milch. Gut mischen und die Ausbreitung in eine gefettete Form. Gut verdichtet und in den Kühlschrank stellen.

In einem Mischer Schüssel schlagen Käse, um Klumpen zu vermeiden, fügen Sie den Honig, Zucker und Vanille.

In einer anderen Schüssel schlagen Sie die Creme, bis weiche Spitzen bilden.

Wir verbinden die beiden Mischungen und fügen Sie die Gelatine aufgelöst. Mischen Mischer auf langsamem.

Fügen Sie die Himbeeren vorsichtig Netz und in Form von Cookies auf dem Kuchen verteilen. In den Kühlschrank für ein paar Stunden.

Für Käseliebhaber, besser nicht von Nachtisch denken.

Share →