Kürbiskerne von Würmern

Unterkunft in der menschlichen Würmer (sonst — Helminthen oder parasitische Würmer) verursacht Krankheiten wie Wurm. Kinder mit gesundem Darmwürmer (Flach- oder Rundwürmer), erleben Ernährung infiziert, verhindert das Wachstum und die Entwicklung des Kindes, und schwächt die Fähigkeit, zu lernen. Jedes Jahr auf dem Planeten etwa die Hälfte der Bevölkerung (nach WHO) mit Würmern infiziert. Dies führt zu Enterobiasis (Maden bis zu 1,2 Milliarden Menschen infiziert), Hakenwurm (900 Millionen Menschen sind mit der Larven von Fadenwürmern infiziert dermal) und trichuriasis (Verdauungsorgane betroffen fast 700 Millionen Menschen). Medikamentöse Behandlung verursacht schwere Nebenwirkungen im Körper.

Kürbiskerne von Würmern sind harmlos.

Die Infektion kann durch Kontakt über die Haut oder Schleimhaut (wie Hakenwürmer) oder Lebensmittel (Ingestion von Larven oder Eier von Würmern tritt mit schlecht gewaschene oder verarbeiteten Lebensmitteln oder Wasser) beschädigt werden. Das Behandlungsverfahren ist nicht einfach, zum Beispiel lag ein Weibchen Spulwurm Ascaris Tag im Dünndarm des Menschen, mehr als 200 000 Eier. Im alten China verwendet Menschen Kürbiskerne aus Würmern, vor allem, wie Fadenwurm und Bandwürmer.

Pinworms einfacher, die Kürbiskerne und den Fadenwurm ausscheiden mehr Angst vor dem Geruch von Knoblauch (auf Milch zu bestehen), so dass die regelmäßige Einnahme von sogar einer kleinen Menge von Knoblauch ist eine gute vorbeugende gegen diese Würmer.

Kürbiskerne gegessen werden frisch oder geröstet Form, es hilft, die Symptome von Wurmerkrankungen zu lindern. Kürbiskerne von Würmern in ausreichenden Mengen aufgenommen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Zur gleichen Zeit, können Sie etwa 800 behandelten Samen essen, ist diese Methode sicher und wirksam für die Person, die von Bandwürmern zu befreien.

Empfohlene Samen zu Mehl mahlen und dann in eine Emulsion überführt mit Wasser und essen. Sie müssen tun Reinigung Einläufe zu helfen, zu vertreiben Würmer aus dem Körper. Andere Behandlungen: Verwenden Boden, um Lebensmittel-Prozessor Kürbiskerne von Würmern Staub (200—400 g rohe Kürbiskerne) und mit Milch und Honig auf pastöse Konsistenz. Nehmen Sie auf nüchternen Magen in zwei Schritten.

Zwei Stunden später—drei Getränk Rizinusöl, das als Abführmittel wirkt, hilft gegen Parasiten zu vertreiben. Dies ist besonders wichtig, wie Kürbiskerne nicht sofort töten, sondern nur lähmen Bandwürmer.

Behandlung von Kürbiskernen Würmer — es ist nicht nur ihre positiven Eigenschaften. Sie enthalten große Mengen an Zink und Omega-3-Fettsäuren. Behandelten Samen sind grün, zarte Textur und Geschmack. Roh oder geröstet: zur Behandlung gegen Parasiten sein sollten Samen regelmäßig in verschiedenen Formen gegessen werden.

Vor der Verwendung wurden sie gewaschen, an der Luft getrocknet. Sie können in einer trockenen Pfanne oder im Ofen braten. Um dies zu tun, werden die Samen in Olivenöl mit Salz und backen bei 175 ° C für 20 Minuten eingetaucht.

Auch Tee: Gießen Sie 2 Esslöffel der Samen 3 Tassen kochendes Wasser und darauf bestehen, 30 Minuten, Zucker abschmecken. Sehr lecker und gesunde Mischung wird durch Mischen von 1 Tasse roh Pistazien (geschält, ungesalzen) mit 1 Tasse rohe Kürbiskerne, in einer Mischung von 4 Stunden (1 Esslöffel Zitronensaft, Chili-Pulver) und dann bei 40 ° C getrocknet, eingeweicht und für 6 Stunden gerührt .

Wenn Sie Kürbiskerne verwenden, nützliche Eigenschaften, die offensichtlich sind, essen Knoblauch und sogar trinken den Saft von Schöllkraut-Schema (mit großer Vorsicht, um nicht zu vergiften), aber nicht auf eine solche einfache Regeln wie Händewaschen, Waschen von Gemüse, Obst und Beeren, Wärmebehandlung Qualitätsprodukte durchführen (Fleisch, Fisch, Geflügel), die Behandlung wird nicht wirksam. Daher sollten Sie immer beachten Grundregeln der Hygiene und sanitäre Einrichtungen, und trinken nur gekochtes Wasser, decken alle Produkte von den Fliegen, nicht die Wasser- und Boden Fäkalien verschmutzen.

Share →