Kerzen "Avicenna" Celandine

Bei gutartigen und bösartigen Tumoren von jedem Ort aus in t. Part Polyposis, Tumoren des Rektum und Kolon, Scheide und des Gebärmutterhalses.

Release Form und Zusammensetzung: 1 Zäpfchen enthält 0,15 g Extrakt dichtem Gras Schöllkraut, Hilfsstoffe: Polyethylen 400, Polyethylen-1500, wasserfreies Lanolin.

Die chemische Zusammensetzung der Alkaloide — 2,25%: Chelidonin, homochelidonine, Sanguinarin, Chelerythrin, helirubin, Berberin, protopine, Spartein, und andere .; Flavonoide, Saponine; organische Säuren, 4,32%: helidonovuyu, Äpfelsäure, Zitronensäure, Bernsteinsäure; ätherische Öle — 0,01%; Vitamin A; Vitamin C — 170 mg%; Tannine — bis zu 7,64%; helidonovuyu Säure, höheren aliphatischen Alkohols helidoniol.

Pharmakologische Eigenschaften: der Extrakt choleretische, krampflösend, schmerzlindernd, beruhigend, leberschützende, entzündungshemmende Eigenschaften, hemmt das Wachstum von gutartigen und bösartigen Tumoren, verhindert die Bildung von Metastasen. Es hat bakterien- und pilzhemmende.

Es ist ratsam, bei der Behandlung von zu benutzen:

— Bei gutartigen und bösartigen Tumoren von jedem Ort aus in t Part Polyposis, Tumoren des Rektum und Kolon, Scheide und des Gebärmutterhalses.

Hepatitis, Cholangitis, Blasenentzündung, Cholezystitis, Cholelithiasis;

Hämorrhoiden, Analfissuren.

Gicht, Rheuma.

rektal oder vaginal nach Mikro Einlauf oder Zäpfchen douche einem 1- 2 mal täglich für 10-20 Tage.

Nebenwirkungen: nicht identifiziert.

Gegenanzeigen: Idiosynkrasie.

Haltbarkeit. markiert.

Lagerbedingungen. Vor Licht und Kindern bei Raumtemperatur geschützt

Verpackung: 10 Zäpfchen pro Packung

Schöllkraut — ist eine sehr verbreitete Pflanze. Er wächst gut in einem öffentlichen Garten und im Wald, und auch auf den Straßen. Doch trotz der Schöllkraut ist unwahrscheinlich, dass Sie jemals denken, dass diese Anlage in der Lage, Sie von solchen unangenehmen Krankheiten wie Eierstock-Zysten, Mastitis zu heilen und sogar stoppen die Entwicklung von Metastasen bei Krebs der weiblichen Geschlechtsorgane.

Dieses Wunder Pflanze ist weit verbreitet in der Medizin zur Behandlung von gynäkologischen Entzündungen, Myome, Myome, Unfruchtbarkeit, uterine Blutungen, Toxizität, Menstruationsunregelmäßigkeiten Klebeprozess, Behinderung und Entzündungen der Rohre sowie als Diuretikum Desinfektionsmittel. Und das ist nicht alles.

Durch die Einwirkung von biologisch aktiven Substanzen, verbessert Kraut die Funktion des gesamten Urogenitalsystem, einem Diuretikum, ist wirksam zur Entzündung der Prostata, der Niere, der Blase.

Schöllkraut positiv auf alle Systeme und Organe, sie sanft und harmlos wirkt, stimuliert das Immunsystem, lindert Krämpfe, hat Desinfektionsmittel und antibakterielle Eigenschaften und schützt den Körper vor bösartigen Tumoren.

Sehr oft wird Schöllkraut in Behandlung von Uterusmyomen eingesetzt. Uterusmyome, die Behandlung, die für viele Frauen notwendig ist, wird in 15-17% des schönen Geschlechts beobachtet. Die weit verbreitete und anderen gynäkologischen Erkrankungen.

Schöllkraut hat sich als Mittel zur Abtötung von Krebszellen nachgewiesen.

Für therapeutische Zwecke nur geeignet oberirdischen Teile der Schöllkraut. Sie enthalten die gesündesten gelben Saft.

Gras Schöll enthält eine Vielzahl von Alkaloiden, ätherische Öle, Vitamin C, Karotin, Äpfelsäure, Zitronensäure, Bernsteinsäure, sowie Flavonoide und Saponine.

Schöllkraut und Zubereitungen daraus haben krampflösend, choleretische, schmerzlindernd, beruhigend, entzündungshemmende Wirkung. Zubereitungen auf der Basis von Schöll Hemmung des Wachstums von bösartigen Tumoren.

Unglaublich, dass die Verwendung von Schöllkraut hilft, erfolgreich gegen Krebs zu kämpfen, natürlich, in den frühen Stadien der Krankheit bestätigt es.

Die Anlage ist in der Lage, das Wachstum von Krebszellen im menschlichen Körper zu verhindern, und wenn die Operation durchgeführt wurde, um deren Wiederauftreten zu verhindern.

Auch wird kein Schaden sein, die Medikamente auf der Basis von Schöllkraut, Krebs zu verhindern.

Celandine bei Uterusmyomen

Kerzen mit Schöllkraut. Rektal oder vaginal nach Mikro Einlauf oder douche (Tee Avitsenna№1) ein Zäpfchen 1- 2 mal täglich für 10-20 Tage. Für sollten wirksamere Behandlung parallel Kerzen gelten Fitoraksin basierend Polyphenol-Verbindungen und Kaliumiodid.

Um die Ovarialzyste entfernen. Kerzen Hilfe bei celandine. Das Paket enthält zehn Kerzen auf dem Platz benötigen 2 Packungen. Geben Sie das Zäpfchen in den Mastdarm sollte man für die Nacht. Kombinieren sie mit täglichen Spülungen Tee Avitsenna№1.

Nach dem Ende der Kerzen, halten douche Lösung vor dem Ende des Monats. Eine solche Behandlung kann wiederholt werden, ein Monat.

Schöllkraut hat sich als Mittel zur Abtötung der Krebszellen erwiesen. Weiterhin, Schöllkraut, hat eine signifikante analgetische Wirkung.

Share →