Insuffizienz der Mitralklappe (Mitralklappeninsuffizienz)

Unter Mitralinsuffizienz in der Medizin verstehen unvollständigen Schließens des Ventils zum Zeitpunkt der Systole, wodurch etwas von dem Blut fließt zurück in den linken Vorhof, während das Volumen an Blut und erhöht den Druck darin. Dann strömt das Blut aus dem linken Vorhof in den linken Ventrikel, die auch vergrößert sein Volumen und Druck. Als Ergebnis Mitralisinsuffizienz führt zu erhöhtem Druck und die Bildung von Stagnation der Lungengefäße.

Blutfluss in die entgegengesetzte Richtung wird als Aufstoßen.

Reine Mitralinsuffizienz ist selten und nur 5% der Fälle. Bei Erwachsenen ist weniger verbreitet als bei Kindern. Typischerweise wird die Erkrankung mit anderen Herzfehler, wie Mitral-, Aorten- Mängel verbunden.

Klassifikation

Es gibt drei Stufen von Mitralinsuffizienz, je nachdem wie stark exprimiert rigurgitatsiya.

  • Wenn der Grad der Durchblutung 1 zum linken Vorhof Licht (etwa 25%) wird nur in der Ventil beobachtet. Im Zusammenhang mit der Entschädigung von umge Patient fühlt sich in der Regel keine Symptome und Beschwerden. EKG keine Änderungen an der Umfrage identifizierten Lärm in der Systole und der leicht vergrößerten linken Herzrand zeigen.
  • Von 25 bis 50% — in der Mitte des Atriums erreicht 2 Grad Aufstoßen, wird das Blut geworfen mehr. Die Vorhöfe nicht schieben das Blut, ohne den Druck. Entwicklungs pulmonaler Hypertonie.

    Während dieser Zeit gibt es Kurzatmigkeit, schneller Herzfrequenz während des Trainings und im Ruhezustand, Husten. Die EKG-Veränderungen im Atrium unter Prüfung gesehen ergab systolische Herztöne und Erweiterung der Grenzen: Links — 2 cm, und auf der rechten Seite — 0,5 cm.

  • Wenn das Blut gelangt 3 Grad mit der Rückwand des Atriums und kann bis zu 90% des Hubvolumens ist.

    Dies ist die Phase der Dekompensation. Es Hypertrophie des linken Atriums, die die gesamte Blutmenge schieben kann. Es Schwellungen, erhöhte Leber erhöhte Venendruck.

    EKG zeigt linksventrikulären Hypertrophie und Mitralklappe Welle. Systolisches Geräusch zu hören ist ausgedrückt, stark erweiterte die Grenzen des Herzens.

Symptome

Für eine lange Zeit nicht Mitralinsuffizienz selbst nicht offenbaren und keine Beschwerden aufgrund der Tatsache, dass erfolgreich von der Möglichkeit einer Herzversatz verursachen. Die Patienten müssen nicht einen Arzt aufsuchen für mehrere Jahre, da gibt es keine Symptome. Identifizieren der Fehler beim Hören der charakteristischen Herzgeräusch, das wenn der Blutfluss wieder in den linken Vorhof, wenn die linke Herzkammer Reduktion entstehen.

Wenn die linke Herzkammer Mitral allmählich in der Größe, wie der gezwungen ist, mehr Blut zu pumpen. Das Ergebnis wird jedem Herzschlag erhöht und die Person fühlt sich Herzklopfen, vor allem auf seiner linken Seite liegen.

Zur Aufnahme der zusätzliche Blut strömt aus dem linken Ventrikel, dem linken Vorhof in der Größe zunimmt, falsche und beginnt, zu schnell aufgrund von Vorhofflimmern sinken. Die Pumpfunktion des Herzmuskels während Mitral im Zusammenhang mit der falschen Rhythmus verletzt. Die Vorhöfe werden nicht reduziert, und zittern. Verstoß gegen den Blutfluss führt zu Thrombose.

In schweren Aufstoßen entwickelt Herzinsuffizienz.

Somit ist es möglich, die folgenden möglichen Zeichen der Erkrankung, die in der Regel in einem späten Stadium Mitralregurgitation auftritt nennen:

  • Herzklopfen;
  • Husten ohne Auswurf, die nicht geheilt werden können;
  • Anschwellen der Füße;
  • Atemnot unter Belastung auftreten und dann in Ruhe infolge Überlastung der Lungengefäße.

Allerdings können diese Symptome von Mitral- nicht als Grundlage für die Formulierung einer solchen Diagnose. Alle diese Symptome sind mit anderen Herzfehlern vor.

Ursachen

Lesen Sie auch:

Dieser Defekt kann mit einer Schädigung des Ventils selbst oder in Verbindung mit pathologischen Veränderungen in den Herzmuskel und Papillarmuskeln zugeordnet werden. Relative Mitralinsuffizienz kann unter normalen Ventil, das die Öffnung, die durch die Erhöhung der linken Herzkammer gestreckt wurde nicht geschlossen auftritt. Gründe können gehören:

  • zuvor übertragenen infektiösen Endokarditis;
  • Rheuma;
  • Verkalkung der Mitral-Ring;
  • Verletzungen Klappensegel;
  • Einige Autoimmun systemischen Erkrankungen (rheumatoide Arthritis, Lupus, Sklerodermie);
  • Mitralklappenprolaps;
  • Herzinfarkt;
  • Herzinfarkt.
  • progressive arterielle Hypertonie;
  • koronarer Herzkrankheit;
  • dilatative Kardiomyopathie;
  • Myokarditis.

Diagnostics

Die wichtigsten Diagnosemethoden Mitral umfassen:

  • Prüfung und Erörterung mit dem Patienten;
  • Elektrokardiographie;
  • Brustradiographien;
  • Echokardiographie.

Beim Hören der Arzt kann die Anwesenheit von Mitral charakteristischen Klang zu ermitteln und gleichzeitig die linke Herzkammer. Röntgenaufnahme der Lunge und EKG-Hilfe, um eine Erhöhung in der linken Herzkammer zu ermitteln. Echokardiographie gilt als die informativste Methode für die Diagnose und Mitralklappe Mangels ermöglicht es Ihnen, zu sehen und zu beurteilen, die Schwere der Schäden.

Behandlung

Die Behandlung hängt von der Schwere der Mitral-Mangels und über die Ursachen. Medikamente bei Vorhofflimmern, Herzrhythmusstörungen verwendet wird, zur Verringerung der Herzfrequenz. Leichte bis mittelschwere Mitralinsuffizienz erfordert Begrenzung emotionalen und körperlichen Stress.

Brauchen Sie noch einen gesunden Lebensstil, Rauchen und Alkohol sollte vermieden werden.

Wenn ausgedrückt NMC verschreiben Chirurgie. Der Betrieb, um das Ventil wieder her sollte so schnell wie möglich durchgeführt werden, bis irreversible Veränderungen im linken Ventrikel.

Bei der chirurgischen Behandlung von Mitralklappeninsuffizienz ist die Wiederherstellung. Diese Operation wird dann angezeigt, wenn die Änderungen gering sind Herzklappen. Dies kann ein Kunststoffring, ersetzt die Kunststoffklappen Drosselringklappen.

Es ist eine weitere Option — die Entfernung der beschädigten Ventil und mit einem mechanischen ersetzen. Klapanosohranyayuschaya Betrieb nicht immer zu beseitigen Regurgitation, aber es kann zu verringern und somit die Symptome zu lindern. Als Ergebnis stoppt der Prozess des weiteren Schädigungen des Herzens.

Eine effektivere Methode zur Prothetik betrachtet. Allerdings haben künstliche Klappen eine Gefahr von Blutgerinnseln, so dass der Patient gezwungen ist, ständig zu akzeptieren Fonds, die schnelle Blutgerinnung verhindern. Im Falle einer Beschädigung der Prothese ist es notwendig, sofort, ihn zu ersetzen.

Vorhersage

Die Prognose ist abhängig von der Schwere der Beschädigung des Ventils und dem Zustand des Myokards. Schwerer Mangel und der schlechte Zustand des Herzmuskels schnell zu schweren Durchblutungsstörungen. Schlechte Prognose kann im Falle des Beitritts der chronischen Herzinsuffizienz zu sprechen.

So Sterblichkeit innerhalb eines Jahres 28%. Wenn die relative Versagen MK Ausgang der Krankheit ist von der Schwere Durchblutungsstörungen und Krankheiten, die zu umge bestimmt.

In leichten und mittelschweren Mitral Person halten kann für eine lange Zeit, da gab es ein Kardiologe und seinem Rat folgen. Die Krankheit in diesen Phasen ist keine Kontraindikation für die Geburt eines Kindes.

Share →