In Essig eingelegte rote Fische

In Essig eingelegte rote Fische

Appetizer von mariniertem Lachs

Bald wird das neue Jahr, und viele Hausfrauen beginnen bereits über das Menü für den Urlaub Tisch denken. Es wird angenommen, dass die Tische gesetzt wurden. Aber warum?

Es ist die Nacht eine Menge schlechter und haben keine Zeit zu essen, alles weg geworfen werden.

Ich koche Salate und Snacks. Keine Notwendigkeit, Becken, nur ein wenig kochen und Ihnen eine Vielzahl zu bekommen. Heute möchte ich die Vorbereitung eingelegter Fisch zu teilen.

Zutaten:

red Fischfilets 500-600 g

eine Mischung aus Paprika 1ch.l.

Olivenöl 150 g

Lorbeerblätter 2-3 Stück

Juice? Zitrone

1 EL Zucker

2 Esslöffel Salz

Verfahren zur Herstellung von eingelegter Fisch:

Fisch waschen, schälen, entfernen Sie die Knochen. Wir bleiben auf der Haut von Fischfilets.

expertoza.com/2013/11/neploxie-specii

Schließlich Shuffle den Geschmack der Marinade, um zu versuchen, jeder hat andere Vorlieben, so dass jemand, mit Salz und etwas Zucker. Halb gießen Sie die Marinade in den Behälter, legen Sie die Fischfilets auf dem Lorbeerblatt und gießen Sie die Marinade. Schließen Sie den Behälter mit einem Deckel oder Frischhaltefolie und legte es auf 2-3 Tage im Kühlschrank.

Der Fisch ist eine tägliche Notwendigkeit, zu kippen.

Vor dem Servieren schneiden Sie den Fisch in dünne Scheiben und serviert mit Sauce und eingelegten Zwiebeln, aber das ist optional.

Es stellt sich heraus sehr leckeren Snack, der auf einem festlich gedeckten Tisch und darüber hinaus gut aussieht. Der Fisch im Mund schmilzt.

Bon appetit kulinarischen Wünsche Blog gemütliche Welt

Share →