Hydrozele (Wasserbruch) - Diagnose und Behandlung. Hydrocele ...

Definition der Hydrozele (Wasserbruch).

Hydrocele — Ansammlung von Flüssigkeit in den Schalen von Eiern oder Processus vaginalis des Bauchfells.

Wasserbruch (Hydrozele) einen mit Flüssigkeit gefüllten Sack, der die Eier umgibt, was zu einem Anstieg des Hodensacks auf einer oder beiden Seiten.   Hydrocele wird häufig bei Neugeborenen gefunden und in der Regel verschwindet ohne Behandlung innerhalb des ersten Lebensjahres. In älteren Jungen und erwachsenen Männern Wasserbruch Es kann aufgrund einer Entzündung oder Verletzung des Hodensacks zu entwickeln.

Symptome und Anzeichen von Wasserbruch (Hydrozele).

Wenn, einen Arzt für die Diagnose einer Hydrozele sehen?

Die Ursachen der Wasserbruch.

Jungs Wasserbruch Es kann in der Gebärmutter entwickeln. Typischerweise Eier während razvivitiya Kind aus dem Bauch in den Hodensack weggelassen. Diese vaginalen Verfahren des Bauchfells begleitet jeden Hoden, so daß Fluid um die Hoden zu akkumulieren.

In den meisten Fällen wird der Beutel der Scheidenhaut geschlossen und Fluid aus dem Bauchraum in den Hodensack-Misses. Wenn jedoch die Flüssigkeit immer noch um die Hoden verbleibt, nachdem der Beutel geschlossen ist, das Entstehen eines als «geschlossen» bezeichnet Wasserbruch.   Da die Tasche geschlossen ist, kann Flüssigkeit nicht zurückfließen in die Bauchhöhle.

Typischerweise wird der flüssige Frischeier während des ganzen Jahres absorbiert.

In einigen Fällen jedoch ist der Beutel noch offen ist. In diesem Fall. die sogenannte hydrocele berichtet, Hodensack kann periodisch in der Größe geändert werden, da, wenn das Skrotum schrumpft, kann die Flüssigkeit wieder in die Bauchhöhle austreten.

Bei erwachsenen Männern, Wasserbruch Es kann als Folge einer Entzündung entwickeln ( emididimit. Orchitis Orho-Epididymitis ) Oder Hodentrauma .Darüber hinaus kann es eine Komplikation der Chirurgie für varicocele sein.

Risk Factors Hydrozele (Wasserbruch).

In den meisten Fällen ist ein Wasserbruch bei Kindern angeboren. Kinder, die zu früh geboren wurden, haben ein höheres Risiko von Wasserbruch.

Risikofaktoren für die Entwicklung von Wasserbruch in einem höheren Alter:

  • Verletzungen Hodensack.
  • Infektionen. einschließlich sexuell übertragbaren Krankheiten.

Komplikationen der Hydrozele (Wasserbruch).

Wasserbruch in der Regel nicht gefährlich und hat keinen Einfluss auf die Fruchtbarkeit. Dennoch kann in einigen Fällen Wasserbruch Es kann zu schwerwiegenden Komplikationen führen:

  • Infizierte hydrocele . Der entzündliche Prozeß im Hoden oder Epididymis, Infektion an der Einstich können durch zwischen den Schalen der Eier akkumulierten Eiterflüssigkeit begleitet. Dies kann eine chirurgische Behandlung erfordern, bis auf die Notwendigkeit, Eier zu entfernen ( Orchiektomie) .   Oder es kann auf niedrigere Spermienproduktion oder Verletzung der endokrinen Hodenfunktion führen.
  • Leistenbruch. Wenn gemeldet hydrocele Schleife des Dünndarms in einer Schwachstelle in der Bauchwand gefangen werden, und verletzt, was zu lebensbedrohlichen Zustand.

Inspection Urologen und Diagnose der Wasserbruch (Hydrozele).

Der Arzt wird zunächst prüfen. Bewertung kann eine Erhöhung der Hodensack, die dicht anfühlen kann erkennen (dann reden Stress Hydrozele). Wenn der Druck auf den Unterleib oder Hodensack seinen Abmessungen vergrößert oder verringert wird, kann dies auf eine hydrocele berichtet wird und die mögliche Anwesenheit von Begleit Leistenhernie.

Da Flüssigkeit in einem Wasserbruch in der Regel ist klar, kann Ihr Arzt das Licht durch den Hodensack (Durchleuchtung) verpassen. Wenn Ödem, wenn bestimmt Diaphanoskop Ei, das anzeigt, dass es durch klare Flüssigkeit umgeben ist.

Wenn Ihr Arzt vermutet, dass Sie einen Wasserbruch wird durch eine Entzündung verursacht, können Blut- und Urintests helfen, festzustellen, wenn Sie eine Infektion, wie Epididymitis.

Die Flüssigkeit rund um den Hoden kann er spürbar zu verhindern. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise scrotal Ultraschall. Diese Untersuchung ermöglicht es, einen Bruch, Hodentumor oder andere Gründe für den Anstieg des Hodensacks zu beseitigen.

Die Behandlung der Hydrozele (Wasserbruch). Hydrocele Chirurgie.

Hydrocele Chirurgie. 1-Schaleneier, 2 Gelenke, 3-Ei.

Jungen Säuglinge zeigt Aufsichtsrats Taktik. Hydrocele sie verschwinden in der Regel auf eigene Faust innerhalb eines Jahres. Behandlung hydrocele in diesem Fall nicht erforderlich.

Wenn die hydrocele nicht nach einem Jahr oder wenn es weiter wächst verschwinden, ist es ein Anzeichen für eine chirurgische Behandlung.

Bei erwachsenen Männern, löscht ein Wasserbruch oft auf eigene innerhalb von sechs Monaten. Hydrocele erfordert eine Behandlung nur dann, wenn der Hodensack groß genug, um Beschwerden verursachen wird oder kosmetische neudobstvo.Togda kann um ihn zu entfernen.

Die Ansätze für die Behandlung von Wasserbruch:

  • Chirurgische Behandlung von hydrocele — Exzision der Eierschalen (Gidrotselektomiya).   Entfernung eines Wasserbruch Es kann auf ambulanter Basis mit gemeinsamen Rücken oder Regionalanästhesie durchgeführt werden. Der Chirurg kann einen Einschnitt im Hodensack oder Unterleib, um die Wasserbruch zu entfernen machen.

    Wenn der Wasserbruch ist während der Operation für Leistenbruch, ist es ratsam, sie zu löschen, auch wenn es nicht Ihnen Unbehagen verursachen.

Nach der Operation gidrotselektomii Sie verpflichtet, einen sperrigen Verband an der Einschnittstelle für mehrere Tage zu tragen. Darüber hinaus kann es ratsam sein, um einen Suspensorium oder eng Schmelz bald nach der Operation zu tragen. Eisbeutel auf den Bereich der Chirurgie angewendet kann helfen, um Schwellungen zu reduzieren.

Operationsrisiken sind Blutungen mit der Bildung von Blutgerinnseln in den Hodensack Hohlraum, chirurgische Wundinfektion und Hodenverletzung.

  • Hydrocele Punktion mit Aspiration.   Eine weitere Möglichkeit ist in den Hodensack mit einer Nadel akkumulierten Flüssigkeit zu entfernen.

    Die Einführung von Verödungsmittel nach Aspiration von Flüssigkeit kann zur Vermeidung von Re-Akkumulation von Eiern zwischen den Schalen. Punktion mit Aspiration der Flüssigkeit kann eine geeignete Behandlungsmöglichkeit für Männer, die Risikofaktoren oder Begleiterkrankungen, die Operation noch gefährlicher zu machen haben. Mögliche Komplikationen dieses Verfahrens sind Infektionen hydrocele und Hodenschmerzen.

Manchmal ist eine Hydrozele kann wiederholt werden (wiederholen) nach der Behandlung.

Wenn Sie Symptome von Wasserbruch und wenn, trotz der Behandlung, das Ödem nicht reduziert wird, oder wiederkehrt, können Sie mich zu kontaktieren. Gemeinsam werden wir eine individuelle Behandlungsstrategie hydrocele zu entwickeln.

Share →