Husten bis Schleim mit Blut - wie gefährlich es ist?

Husten bis Schleim mit Blut — wie gefährlich es ist?

  1. Blut im Sputum
  • Ursachen von Bluthusten

  • Pathologischen Bedingungen, in denen es ein Symptom von Blut im Sputum
  • Pathologischen Zuständen, bei denen es Blut im Speichel

  • Die Diagnose der Ursachen von Bluthusten
  • Wenn Sie sofortige Untersuchung durch einen Spezialisten?

  • Lungenblutungen und Erste Hilfe in einem bestimmten Zustand
  • In welchem ​​Arzt, um Hilfe zu gehen?
  • Wie zu heilen Bluthusten?
  • Häufige und häufiges Symptom von Erkrankungen der Atemwege ist ein Husten. Husten auftritt, wenn es eine Reizung der Schleimhäute Rezeptorenden der Atemwege und der Pleura.

    Bluthusten (dh, Bluthusten) — ein gefährlicher Zustand, die innere Blutungen zeigen können.

    Sputum genannt Schleim Substanz, die freigesetzt wird, wenn Husten. Das Sputum enthält das Geheimnis der Bronchialdrüsen, Staubpartikel, Mikroben, manchmal Teilchen von Gülle.

    Blut im Sputum

    Wenn Streifen werden im Sputum von rötlich-rosa Farbe beobachtet, so bekam sie Blut. Manchmal ist der Grund für diese Lücke die kleinen Blutgefäße in der Lunge — in diesem Fall wird dieses Phänomen kein besonderes Gesundheitsrisiko darstellen. Aber vielleicht Blut Sputum Signale infektiöse Prozesse in der Lunge (zB Pneumonie, Lungentumor, Tuberkulose).

    Wenn Sie das Gefühl normal, und Husten bis Schleim mit ein paar Streifen von Blut unsystematisch, gibt es keinen Grund, um eine schwere Erkrankung vermuten. Wenn das Blut im Sputum tritt regelmäßig für einige Zeit — ist es notwendig, die Klinik zu kontaktieren.

    Wenn der Patient eine Geschichte, wie chronische Bronchitis, ist es nicht notwendig, ein Symptom von Blut im Sputum nur mit der Krankheit zu verbinden. Die Ursache von Blut im Sputum sehr unterschiedlich sein können, sind noch nicht diagnostiziert die Krankheit.

    Manchmal sind die Streifen von Blut im Speichel. Dieses Phänomen kann ein Symptom schwerer Erkrankungen, wie Lungenentzündung, akute Bronchitis, Lungenkrebs.

    Ursachen von Bluthusten

    Um die Ursachen dieses Phänomens zu ermitteln, müssen wir zunächst sicherstellen, dass kein Blut in den Magen oder Darm, nämlich aus den Atemwegen. Unterscheiden blutiges Erbrechen Husten mit Blut ist nicht immer einfach. Noch zwischen ihnen gibt es einige Unterschiede:

    • Bevor Sie mit Blut husten zu spüren Kribbeln im Hals wird; Blut steht eine leuchtend rote, schaumig.

    • Erbrechen von Blut von Übelkeit und Beschwerden im Bauchraum vorangestellt werden; Blut die Konsistenz einer dicken roten Farbe.

    Nach der Bestimmung, wo sie das Blut eintritt, können Sie beginnen, um die Ursachen von Bluthusten zu identifizieren.

    Share →