Häufig gestellte Fragen: Fuchsia

1. nicht Fuchsia Blüten!

Antwort:

Tipp 1. Ich kann empfehlen kneifen sie im Frühling! New Zweigen unbedingt blühen. Entfernen podvyadshie Knospen! Und natürlich ist es notwendig zu Dünger für blühende zuzuführen. . Pot besser kleinen Durchmesser von 10 cm Stickstoffdünger (oder eher komplex, aber mit einem hohen Gehalt an Stickstoff) kann und soll zu verwenden, aber während der Vegetationszeit: Frühjahr oder wenn Sie wurden gezüchtet Stecklinge. Aber nach dem Auftreten von Knospen müssen zur Blüte (zB mit einem hohen Gehalt an Phosphor und Kalium) gehen.

Hier Pocono — nur ein Geschenk des Himmels! Auch in den westlichen Standorten schreiben, dass sehr gute Dünger für Tomaten. Sie können ispozovat "Reift-ku" für Pfeffer und Tomaten und wechseln sie mit Pocono.

Und sie lieben es, zu bewundern. -) Zusätzlich zu kühlen fuchsia Hinsicht Winter mit einer maximalen Lichtfeder Transplantation in gutem Grund (zB: eine Gurke Betten), und dann — Beschneiden 1-3, geräumig und sehr hellen Ort — und nicht zurückzukehren, als sie bereitet, um zu blühen, und setzen Sie dann die Knospen.

Tipp 2. "Und jedes Jahr I Abgeschnitten Triebe im Frühjahr Einpflanzen und wieder, und nicht kneifen. Legen Sie in einem normalen Land (für Zimmerpflanzen "Fusco" manchmal mit Sand, Ostfenster Schatten spendenden Bäumen, ich fühle mich ein wenig Licht, aber immer noch blühen. Nach meinen Beobachtungen, blühender Zweig, der 8-12 Blattpaare hat, das heißt, sie müssen zuerst porasti.

So einfach nicht brauchen, um wieder kneifen, einmal im Frühjahr (oder, wie ich Sprossen wieder zu pflanzen).

2. fuchsia setzt Knospen!

Antwort: Diese Frage ist schwer zu beantworten, klar, ohne zu wissen, unter welchen Bedingungen fuchsia enthalten.

Mögliche Ursachen Trockenheit der Erde Koma, Überhitzung Wurzeln Golf, mangelnde Beleuchtung,

stark durch Schädlinge (Milben, weiße Fliege), eine scharfe Änderung der Bedingungen beeinflusst (in

Eingewöhnungszeit an einem neuen Ort können frisch gekauft fuchsia verlieren nicht nur alle werden

Knospen, aber die meisten der Blätter). Es wird angenommen, dass der Fuchsie und auch ihre Blätter

Knospen auf ihren "drehen" — Es ist nicht ganz richtig. Abfallen der Blätter und Knospen

kommt von den scharfen Änderungen der Licht ist es möglich, für den Anbau von fuchsia, um

Zum Beispiel auf der Fensterbank ist nicht helle Zimmer. Auf der hellen Balkon oder im Freien Balkon

fuchsia sicher zurück.

3. Es ist erforderlich, Empfehlungen für diejenigen, die Fuchsien wachsen. Ich ampelnoe Form. Einige Knospen beim Kauf war gelb trockene Stellen (wie podmorozhena), und diese Knospen verwelken, und diejenigen, die nicht beschädigt wurden, nicht wachsen.

Regelmäßig gegossen, düngen, Spray.

Antwort: Achten Sie darauf, es zu transplantieren, abreißen Knospen beschädigt, und möglicherweise neue, auch, ist gebrochen. Fuchsia weiß nur nicht, was in erster Linie ist es jetzt zu tun — die Anpassung an die neue Position, oder Blüte. Trockenen Stellen kann nicht nur eine Folge sein "Erfrierung", Aber Krankheit oder Störung oder perekormki Stimulanzien oder Düngemittel.

Daher wir raten Ihnen dringend, um sie in das Licht (!) Air Bodenbruch beschädigt Knospen zu verpflanzen, und in keinem Fall nicht füttern. Untersuchen Sie ihn auf Parasiten.

4. Wenn die Blüte fuchsia aus Samen gewachsen?

Antwort: Fuchsia wächst sehr schnell für das Jahr, das Sie ganz reifen Pflanze zu erhalten, müssen Sie die Form ihr die meisten haben, sonst wird es in alle Richtungen und nicht wachsen "Mütze". Wenn pflanzte Samen, vor dem zweiten Jahr ist dann natürlich der Blüte nicht das Warten lohnt sich, und geduldig kümmern sich um sie und wie die Form.

5. Welche Art der Beleuchtung Sie fuchsia müssen?

Antwort: Fuchsien bevorzugen helle diffuses Licht ohne direkte Sonne. Viele Sorten können in der Sonne wachsen, wenn ihr "Füße" in dem Schatten und das Wurzelsystem sich nicht überhitzt. Im Sommer, von der heißen Mittagssonne fuchsia wünschenswert pritenyat, dh Sommer Südfenster zu wachsen die meisten Sorten Fuchsien sind nicht geeignet.

6. Als root Stiel fuchsia?

Antwort: Sie können direkt Wühlen in der Erde, eingetaucht in die Spitze "Kornevin" oder andere Stimulanzien. Sie können sogar um Verdunstung Blätter um die Hälfte verkürzt reduzieren. In Perlit Viele verwurzelt. Versuchen Sie, die Bedingungen für sie zu schaffen: Feuchte, Halbschatten, über 25 ° C ist die Temperatur,

7. Fuchsia Farbe gewechselt — blasse Blumen.

Antwort: Manchmal ist die Farbänderung von Überfütterung. Von Viruserkrankungen, zu, es passiert. Aber ich glaube, in diesem Fall würde es sofort gegeben haben die falsche Farbe Blume.

8. fuchsia setzt Blätter!

Antwort: Die Anlage kann die Blätter aus mehreren Gründen zu entleeren.

Ein Grund dafür kann der Bucht sein: aus dem Topf entfernen mit einem Erdklumpen, um die Bucht zu überprüfen. Wenn überschwemmt, ist es notwendig, den Boden zu entfernen, und überprüfen Sie die Wurzeln. Falten Sie den Schnitt, mit Puderzucker Kohle (zur Desinfektion). Manchmal starke fuchsia "kahl" durch Änderung der Ort und Haftbedingungen. Vielleicht ist der Winter alle Blätter zu verlieren, und im Frühjahr eine starke und gut Blüte wachsen.

Wenn sie nicht ausgefüllt ist, müssen Sie nur noch warten, bis es akklimatisiert. Die Bucht ist durch den Geruch identifiziert werden — der Geruch des Bodens ist Schimmel. Mit, können Sie einfach trockene Luft com beginnen.

Peresuschka Substrat kann auch dazu führen Entladung Blätter. Pobrobnee Trocknung in Frage 2 diskutiert.

Eine Änderung der Ort des Leidens nicht entlastet werden — bis 2-mal täglich sprühen, nicht in direktem Sonnenlicht zu halten und nicht in dem Monat zu ernähren. Manchmal muss man die Krone schneiden, wenn es sehr groß ist. Wenn sich ihr Zustand zu verschlechtern beginnt — verdorrte Äste, erscheint Form in einen Topf, rot an der Unterseite des Laufes — es hätte, um die Wurzeln zu überprüfen. Dies kann von Überfütterung ist.

9. In meiner fuchsia Spitzen der Blätter verwelken.

Antwort: In den meisten Fällen, die Spitzen der Blätter trocken fuchsia, wenn sie beschädigt Wurzelsystem (dem Golf, dem Wurzelhals rot, Trocknen Koma, Überhitzung Wurzeln unterirdische Schädlinge). Nur dazu führen können, eine scharfe Änderung der Feuchtigkeit (zB wenn fuchsia, die hoher Luftfeuchtigkeit gewöhnt "unter der Haube" legte in der heißen und trockenen Raum ohne Anpassung), Erfrierungen, Trocknen (wenn Sie daran gewöhnt, Innenraumbedingungen fuchsia Balkon ohne Anpassung), Sonnenbrand Blätter, Boden Schädlinge (Milben. Weiße Fliege).

Share →