Honigkuchen

Köstliche Kuchen mit Honig Teig mit saurer Sahne.

Zutaten:

Teig:

  • 3 Eier
  • Honig 150 g
  • 100 g des Öls
  • 100 g Zucker
  • 1.5 tsp gelöschtem soda
  • 350 g Mehl

Cream:

  • 500 g Sahne 20%
  • 200 g Sahne 33% -38%
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker (10 Gramm)

Honig-Kuchen-Rezept-Optionen im Überfluss. Es gibt Kuchen mit saure Sahne, Pudding, Öl, Öl-sguschenochnim Creme. Ich beschloss, mit saurer Sahne als Kuchen zu tun, meiner Meinung nach, die leckersten.

Sie können jede Creme auf Ihrem Geschmack zu verwenden.

Um den Kuchen weich und sanft, habe ich eine kleine Menge Mehl können diese Kuchen nicht bereitstellen ein Nudelholz, aber nur, um die Arme zu strecken.

Honig ist geeigneter flüssiger und dicht, ist es notwendig, dass sie von guter Qualität sein, vorzugsweise eine dunkle Farbe, weil ein solches duft Honig.

Sie können auch eine Schicht Creme in einem Zusatz zu Ihrem Geschmack hinzufügen:

-gedämpft Pflaumen

-gedämpft getrockneten Aprikosen

-Walnüsse

Zumindest habe ich solche Zusatzstoffe in gekauft Honigkuchen erfüllt.

Das Ergebnis ist eine sehr heikle Köstliche Kuchen mit weichen Tortillas getränkt. Honig hat eine helle Honiggeruch und buchstäblich im Mund schmilzt. Ich war zufrieden mit dem Ergebnis von 100%.

Gewicht Kuchen ca. 1,2 bis 1,3 kg, Durchmesser — 25 cm.

Share →