Hohe Temperaturen in das Kind und seine Ursachen

Erhöhte Körpertemperatur — die Schutzreaktion des Immunsystems auf die Anwesenheit eines Kindes in dem Körper der Fremdproteine. Normalerweise wird die Körpertemperatur verstanden, die anzeigt, dass das Kind in der Kälte. Es gibt jedoch Situationen, in denen es eine hohe Temperatur eines Kindes, ohne Anzeichen von Erkältungen.

Die Gründe für die hohe Temperatur des Kindes:

1. Überhitzung. Längerer Aufenthalt in heißem Wetter, das Baby in der Sonne, als auch als in einem heißen Raum führt zur Überhitzung, was zu einer Erhöhung der Körpertemperatur führt.

2. Allergische Reaktion. Andere als die in der Form von Urtikaria gezeigten verschiedenen Allergenen. Ausschlag, Husten, Schleim kann Fieber bei Kindern verursachen. Es ist ein Zeichen der schweren Allergien, so müssen Sie auf, Sofortmaßnahmen, um das Allergen zu beseitigen.

3. Neurologische Ursachen. Die Temperatur steigt dabei auf Grund von Störungen im Körper der Mechanismen der Thermoregulierung. Oft sind die Körpertemperatur ansteigt, begleitet von dem Syndrom des vegetativen Dystonie-Kreislauf, der von peripheren Durchblutungsstörungen hervorgerufen wird (Kreislaufstörung der Körperoberfläche).

4. Pyrogene Reaktionen. Der Grund für die Erhöhung der Temperatur ist die Einführung von Fremdstoffen in den Körper, beispielsweise nach der Impfung. Es ist üblich, wenn die Temperatur nicht 39 ° C übersteigt,

5. Versteckte Entzündungen. Diese Entzündungsprozess im Inneren des Körpers stattfindet, und asymptomatisch, und nur hohe Körpertemperatur bei einem Kind sagt, dass er braucht ärztliche Hilfe. Diagnose versteckte Entzündungen hilft Blutchemie, die das Vorhandensein von Entzündungen und ihre Ursachen bestimmen.

Share →