Hives. auch als allergische Hautausschlag - ist gekennzeichnet ...

Nesselsucht. auch als allergische Ausschläge — wird durch das plötzliche Auftreten der Haut gekennzeichnet gequollen blassrot Knötchen oder Plaques (allergisch Papeln) oder als Ergebnis der Rückreaktion des Organismus gegen bestimmte Allergene oder aus unbekannten Gründen.

Allergische Hautausschlag verursacht in der Regel Juckreiz. Haut davon betroffen, auch Ofen oder verbrennen. Vielleicht Ausschlag auf jedem Teil des Körpers einschließlich des Gesichts, Lippen, Zunge, Hals und Ohren. Es kann in der Länge (die Größe des Radiergummis auf einem Teller) variieren.

Darüber hinaus kann die Verbreitung der Ausschlag verbunden werden, wodurch eine weitere große Bereiche der betroffenen Hautstellen bilden. Vor der Ausschlag zu verblassen beginnt, sollte es ein paar Stunden oder sogar einen ganzen Tag dauern.

Angionevrichesky Ödem durch ähnliche Urtikaria Symptome, der einzige Unterschied liegt in der Tatsache, dass die Quellung erfolgt unter der Haut, und nicht auf der Oberfläche. Diese Krankheit wird durch tiefe Schwellung der Haut um die Augen und Lippen und manchmal in den Genitalbereich der Hände und Füße, gekennzeichnet. Typischerweise ist die Krankheit Urtikaria länger, aber normalerweise wird die Tumor verschwindet in weniger als 24 Stunden.

Manchmal angionevrichesky Anschwellen der Kehle, der Zunge oder der Lunge blockiert die Atemwege, so dass es schwierig zu atmen. Es kann lebensbedrohlich sein.

Was sind die Ursachen Nesselsucht und Schwellungen angionevricheskogo?

Bildung allergische Hautausschläge und angionevricheskogo Ödem mit der Reaktion des Körpers auf Histamin, Blutplasma aus dem Auslaufen der kleinen Blutgefäße in der Haut verbunden. Histamin — ein chemisches Element, durch spezielle Zellen in den Blutgefäßen der Haut produziert.

Allergische Reaktionen, Chemikalien in Lebensmitteln enthalten sind, Insektenstiche, Sonneneinstrahlung oder Medikamente können die Freisetzung von Histamin ausgelöst. Es gibt Fälle, in denen es unmöglich ist, die genaue Ursache des Ausschlags bestimmen.

Es gibt viele verschiedene Arten von einer allergischen Hautausschlag. Die häufigsten sind:

Akute Urtikaria. Diese Art von Hautausschlag dauert weniger als sechs Wochen. Der wahrscheinlichste Grund sind seine akzeptiert Nahrung, Medizin oder bestehende Infektionen zusammen.

Insektenstiche und interne Krankheit kann auch dazu führen, akute Urtikaria.

Die häufigste Auftreten von allergischen Hautausschlag mit dem Verzehr dieser Lebensmittel assoziiert, wie Nüsse, Schokolade, Fisch, Tomaten, Eier, frisches Obst und Milch. Frische Nahrungsmittel löst die Bildung einer allergischen Reaktion in einem größeren Ausmaß als gekocht. Einige Lebensmittelzusatzstoffe und Konservierungsmittel können auch dazu führen, eine ähnliche Wirkung.

Für Medikamente, allergische Hautausschläge hervorrufen kann und Schwellungen angionevrichesky gehören Aspirin und andere nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen, Medikamente gegen Bluthochdruck (ACE-Hemmer) verwendet wird, oder Schmerzmittel, wie Codein.

Die chronische Form der Urtikaria und Schwellung angionevricheskogo. Der Ausschlag dauert mehr als sechs Wochen. Die Ursachen dieser Erkrankungen, viel schwieriger zu erkennen als bei akuter Urtikaria.

In 87% der Menschen mit chronischen Urtikaria, die Ursache zu provozieren, die Krankheit ist unbekannt.

Die chronische Form von Urtikaria und Schwellung angionevricheskogo kann inneren Organen wie Lunge, Muskeln und Gastrointestinaltrakt beeinflussen. Unter den Symptomen dieser Krankheiten ist isoliert Schmerzen in den Muskeln, Atemnot, Erbrechen und Durchfall.

Physikalische Urtikaria. Ein solcher Ausschlag tritt auf, wenn physische Hautreizungen, die durch Exposition gegenüber Kälte, Hitze, Sonneneinstrahlung, Vibration, Druck, Schwitzen und körperliche Bewegung zur Folge haben kann. Die häufigsten Anzeichen der Krankheit erscheinen an den Stellen, wo die Haut ist mit physischen Stößen ausgesetzt.

Die meisten dieser Läsionen auftreten, nachdem eine Stunde nach dem Zeitpunkt der Stimulation.

Dermatografizm. Diese Krankheit wird durch das Auftreten eines Hautausschlags infolge Stoß oder otsarapivaniya Haut manifestiert. Es kann mit anderen Formen von Urtikaria kombiniert werden.

Wie geht es mit allergischen Hautausschläge und Schwellungen angionevrichesky diagnostiziert?

Um die mögliche Ursache zu schaffen von der Hautausschlag erscheint, sollte der Arzt Ihnen ein paar Fragen stellen. Da gibt es keine spezifischen Tests für den Nachweis oder Nesselsucht wie ihre Krankheit — angionevricheskogo Ödeme, wird die Diagnose auf Anamnese und eine gründliche Untersuchung des Patienten Arzt oder Dermatologen basieren.

Hauttests kann, um welche Art von Stoff der Patient erschien Allergie Klärung durchgeführt werden. Um festzustellen, ob ein Patient leidet an einer Krankheit, können Allergien hervorrufen, nimmt der Patient die Standardbluttests.

Wie allergische Hautausschläge und Schwellungen angionevrichesky behandeln?

Der beste Weg zur Behandlung dieser Erkrankungen ist die Identifizierung und die Auslösefaktor von Allergien zu beseitigen, aber es ist keine einfache Aufgabe. Um die Symptome von Urtikaria und Schwellung angionevricheskogo lindern Innere und Dermatologen üblicherweise Patienten verabreicht, Antihistaminika zurückzuführen. Diese Medikamente sind wirksam, wenn für klar definierte Regelung getroffen, anstatt spontan.

Chronischer Urtikaria mit Antihistaminika oder einer Kombination von bestimmten Medikamenten behandelt. Wenn Antihistaminika keine Erleichterung bringen, kann Ihr Arzt oralen Kortikosteroiden an den Patienten zu verschreiben.

Bei schweren Formen der Urtikaria und Schwellung angionevricheskogo mit Epinephrin (Adrenalin) oder geben Cortison injiziert.

Wie, um eine allergische Hautausschlag zu verwalten?

Beim Warten auf den Moment, wenn es sich um eine allergische Hautausschlag, gehen Sie folgendermaßen vor:

Legen Sie kalte Kompressen oder nasses Tuch, um den betroffenen Bereich der Haut.

Share →