Herpes-Infektion

Herpes-Infektion — das ist nicht irgendeine bestimmte Krankheit. Es ist ein Begriff, der eine ganze Gruppe von Krankheiten sein würde und erfordert einige Klarstellungen.

Viren, wie alle anderen Organismen, die Wissenschaftler werden in Familien, Gattungen, bestimmte Arten unterteilt. Derzeit hat die Tierwelt gefunden 80 einander ähnlich Vertreter der Familie der Herpesviren, mit 7 von ihnen von Menschen isoliert.

Diese Viren, obwohl die einander ähnlich, aber die Ursache der Erkrankung ist sehr unterschiedlich in Bezug auf und in klinischen Manifestationen und Gefahren für den menschlichen Körper. By the way, haben wir bereits mit den drei Krankheiten getroffen — nicht wie, aber sie durch Viren der Herpesgruppe verursacht werden. Diese Windpocken Ausschlag und plötzlich, nur als, infektiöse Mononukleose.

Es ist Zeit, sich über einen bestimmten Virus, wahrscheinlich freigesetzt, die dazu führen können, Krankheit sehr vielfältig, manchmal tödlich. Es wird genannt "Herpes simplex-Virus".

Nach zahlreichen Studien, die Herpes-simplex-Virus infiziert 65 bis 90% aller Einwohner des Planeten Erde! Infektion tritt bei Kindern, Kontakt oder durch Tröpfchen in der Luft und bis 6 Jahre 80% der Kinder haben bereits in Ihrem Körper das Herpesvirus.

Das Virus, wie es sollte, dringt in die Zelle und, in einem inaktiven Zustand für das Leben — das heißt, wenn die Virus-Infektion aufgetreten ist, keine Medikamente davon vollständig loszuwerden schaltet sich nicht aus. Aber in diesem, als ob es nichts falsch — keine spezielle inaktiven Virus nicht Schaden bringen. Zur gleichen Zeit, wenn bestimmte Bedingungen durch Immunschwäche (Grippe, andere Infektionskrankheiten, Stress, körperliche Erschöpfung, Unterernährung, Vitaminmangel, Traumata etc.) Ähnliche begleitet, das Virus, wie er aufwacht, beginnt seine schmutzige Arbeit und Es verursacht die Krankheit.

Eine der häufigsten Manifestationen von Herpes-simplex — ein Ausschlag auf den Lippen, genauer gesagt an der Grenze von der Haut und Lippen. Bei Menschen sind diese Blasen genannt einfach Juckreiz "Fieber". Einfach zu ersetzen, dass einige Leute (Kinder) die am Fieber sind in anderen gängigen sehr oft, im dritten — nie passiert.

Leider hängt alles von der Immunität der allgemeinen Gesundheit des Einzelnen.

Wir haben wiederholt über die wichtigsten nicht-spezifische antivirales Protein geschrieben — Interferon. Die Tatsache, dass jeder Viruskörper reagiert unterschiedlich, wodurch eine bestimmte Menge an Interferon. In der Sprache der Gelehrten, hat jeder Virus "Einzelne Aktivitäten interferonogenic"Lassen Sie die Leser mich für viel Schlagworte vergeben.

Spezial- "insalubrity" Herpes-simplex-Virus besteht gerade darin, dass es kaum stimuliert oder ein sehr kleines Ausmaß stimulieren die Produktion von natürlichem Interferon. Somit — die Instabilität und das Fehlen von Immunität, häufige Wiederholungen (Rezidiv) Krankheit.

"Fieber" auf den Lippen — es ist Blumen Herpes simplex-Virus. Manifestationen der Krankheit kann sehr viel ernster — Augenkrankheit, von Haut und Schleimhaut von Mund (Stomatitis), umfangreiche Läsionen an den Genitalien (die so genannte Herpes genitalis), Lungenentzündung und schlimmsten Manifestation Infektionen verbreiten — Herpes-Enzephalitis — eine schwere Entzündung des Gehirns mit unberechenbar, aber in der Regel, sehr traurigen Folgen.

Was Sie wissen sollten:

1. Die Schwere von Symptomen von Herpes-Infektion festgestellt wird, vor allem der Zustand der Immunität! In dieser Zeit haben wir die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass der wichtigste Weg der Prävention — natürliche Art und Weise des Lebens, die die normale Funktion des Immunsystems gewährleistet.

2. Derzeit gibt es Medikamente, die selektiv die Vermehrung zu hemmen, kann in den humanen Herpesviren. Die bekanntesten — acyclovir (Synonyme — gerpevir, viroleks, Zovirax) und sein Aussehen — die gleiche Umdrehung in der Medizin als die Entdeckung von Penicillin in seiner Zeit. Acyclovir topisch für die Behandlung von Läsionen (Salben, Cremes, Gele), Durchführung der Behandlungen (manchmal sehr langen) Pillen, mit Herpes-Enzephalitis und anderen schweren Krankheitsfällen das Medikament intravenös verabreicht wird.

3. Behandlung von Herpes-Infektion in der Regel die Anwendung von Interferon. Nicht die, die wir gut kennen und relativ billig Nasentropfen und teuer und wirklich effektive Formen von Interferon, das in Form von Injektionen eingebracht werden. Darüber hinaus ist eine spezielle Medikation im Körper multiplizieren die Produktion von Interferon (tsikloferon, neovir).

4. Herpes-Infektion, und es ist offensichtlich behandelt. Voll Kalk-Virus, wie wir gelernt haben, ist es unmöglich, aber vergessen Sie es — ist ganz echt. Der Hauptnachteil der alle ohne Ausnahme Verfahren zur Behandlung von Herpes-Infektion — ein Missverhältnis von Einkommen unserer Mitbürger kostengünstige Medikamente.

5. Die Komplexität der Behandlung von Herpes-Infektionen nicht nur in den Kosten der Medikamente. Behandlung lang, wird in einem bestimmten Muster durchgeführt wird, und dem Rechnung der Zustand der Immunität und der damit verbundenen Krankheiten, und die Möglichkeit der Infektion zu nehmen. Eltern müssen nur die Hauptsache wissen: "Herpes-Quiz" — Wie Blasen auf den Lippen, kann es über kurz oder lang ein ernsteres Problem, und nicht ein Herpes wund, wenn die Selbstmedikation kann zum Erfolg führen werden.

Daraus ergibt sich die dringende Notwendigkeit, Anhörungen mit dem zuständigen Fachmann und vollständige Prüfung.

Share →