Gruppen der Gesundheit der Kinder

Gesundheitsindikatoren der Kinder- und Jugendgruppen sind:

allgemeine Morbidität,

Infektionskrankheiten,

Gesundheitsindex,

der Anteil der langfristigen und häufig krank

Prävalenz und Struktur

Der Anteil der Patienten mit normalen physikalischen Entwicklung;

der Anteil der Personen mit Mängeln in geistige und körperliche Entwicklung.

Überwachung der Gesundheit der Schüler in der Klasse implementiert die Klassenlehrer, zusammen mit einem Gesundheitspersonal.

Im Klassenzimmer auf der letzten Seite des Magazins fasst Informationen über die Gesundheit der Schüler während des Schuljahres in Form von folgenden Indikatoren:

Health Index — der Anteil der Kinder ohne eine Geschichte während des Schuljahres (in der Regel 70 — 80%, praktisch — 17-30%).

Anzahl der kränkliche Kinder (mehr als 3 — 4 mal pro Jahr).

Die Zahl der Kinder mit chronischen Krankheiten und die Liste dieser Krankheiten (vor allem in den letzten Jahren — Erhöhen der Anzahl «Erwachsenenkrankheiten»Chronische Gastritis, Magengeschwüren, Bluthochdruck und andere.).

Für Informationen über die Gesundheit der Schüler in der Klasse und der Schule werden unter Lehrerkonferenz diskutiert und gemeinsam mit dem Amtsarzt und dem Zentrum für Sanitärinspektion, ist ein umfassendes Konzept, um die Gesundheit der Schulkinder zu schützen.

Jedes Jahr werden Millionen von Kindern und Jugendlichen sich in einer medizinischen Untersuchung. Der Zweck dieser Überprüfungen — Identifizierung von Personen, die des medizinischen und Freizeitaktivitäten. Darüber hinaus bieten sie die Möglichkeit, die Notwendigkeit für das medizinische Personal und ein Netzwerk von Einrichtungen des Gesundheitswesens (MPI) zu bestimmen.

Zusammengenommen ergeben die Ergebnisse eine Beschreibung des Gesundheitszustandes der jüngeren Generation.

Umfassende Beurteilung des Gesundheitszustands des Kindes oder Jugendlichen mit einer solchen eine «Gesundheit Gruppen» Es wird mit der obligatorischen Bericht über alle diese Kriterien gegeben. Diese Gruppierung ermöglicht eine vergleichende Bewertung des Gesundheitszustands der verschiedenen Kontingente, der zum Zeitpunkt der Erhebung als auch dynamische Steuerung, um die Wirksamkeit von präventiven und therapeutischen Maßnahmen zu testen.

Es gibt fünf Gruppen der Gesundheit von Kindern. In Abhängigkeit von der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe von gesunden Kindern und Jugendlichen erfordern ein differenziertes Vorgehen bei der Entwicklung von komplexen therapeutischen und präventiven Maßnahmen.

Die erste Gruppe, — gesunden Kindern mit normaler Entwicklung und einem normalen Niveau der Funktion — Kinder ohne chronische Erkrankungen; nicht schaden oder im Beobachtungszeitraum nur selten krank; haben eine normale, altersgerechte, physische und psychische Entwicklung (gesunde Kinder ohne Behinderung).

Für Personen, die zu der ersten Gruppe von Gesundheits-, Bildungs-, Arbeits- und Sportaktivitäten organisiert ohne Einschränkungen gehören. Kinderarzt führt ihre Routinekontrolle zu den festgesetzten Zeiten und medizinische Zwecke in der Regel aus gesundheitlichen Building-Aktivitäten, Schulungen Auswirkungen auf den Körper.

Die zweite Gruppe — gesunde Kinder, haben aber einige funktionelle und morphologische Abnormalitäten und verringertem Widerstand gegenüber akuten und chronischen Krankheiten – Kinder, die nicht an chronischen Krankheiten leiden; Sie haben einige der funktionellen und morphologischen Anomalien; oft (4 Mal pro Jahr oder mehr) oder lang (mehr als 25 Tage in einem Krankheit) erkrankt (gesund, mit morphologischen Anomalien und geringem Widerstand).

Kinder und Jugendliche an die zweite Gruppe der Gesundheit (sogenannte Risikogruppe) angehören, erfordern mehr Aufmerksamkeit der Ärzte. Die bedingte braucht einen Komplex von Gesundheitsmaßnahmen entwickelt, um nicht-spezifische Widerstand des Organismus mit Hilfe der zu erhöhen:

1) eine optimale körperliche Aktivität;

2) Härten der natürlichen Faktoren der Natur;

3) rationalen Modus des Tages

4) zusätzliche Anreicherung von Lebensmitteln usw. Nutzungsbedingungen wiederholt medizinische Untersuchungen bestimmt individuell unter Berücksichtigung der Richtung der Veränderungen des Gesundheitszustands und der Grad der Resistenz.

Die dritte Gruppe — Kindern mit chronischen Erkrankungen im Zustand Kompensation, während die Funktionalität der Karosseriemerkmale – Kinder mit chronischen Krankheiten oder angeborene Störungen in der Kompensationsstufe, mit seltenen und schwer zu Exazerbation der chronischen Krankheiten vorgehen, ohne die ausdrückliche Verletzung des Allgemeinbefindens und Wohlbefinden (Patienten in der Lage, zu kompensieren).

Die vierte Gruppe — Kinder mit chronischen Krankheiten in den Staat subcompensation, mit eingeschränkter Funktionalität — Personen mit chronischen Krankheiten, angeborene Fehlbildungen der Lage subcompensation mit eingeschränkter Allgemeinbefinden und der Gesundheitszustand nach einer Exazerbation, eine langwierige Rekonvaleszenz nach akuten Erkrankung (Patienten in der Lage, subcompensation).

Die fünfte Gruppe — Kindern mit chronischen Erkrankungen im Zustand der Dekompensation mit einer signifikanten Reduktion in der Funktionalität des Körpers – Kinder, Patienten mit schwerer chronischer Erkrankungen im Stadium der Dekompensation, mit einer signifikanten Verringerung der Funktionalität (Patienten in einem Zustand der Dekompensation).

In der Regel haben diese Gruppe von Kindern nicht an Kindertageseinrichtungen und Massenuntersuchungen abgedeckt.

Kindern und Jugendlichen 3., 4. und 5. Gesundheit Gruppen sind unter ärztlicher Aufsicht von Ärzten verschiedener Fachrichtungen, eine besondere Behandlung und Prävention erhalten sie aufgrund der bestehenden Pathologie und der Grad der Kompensation. In der Kinderbetreuung für sie schafft eine schonende Behandlung des Tages, die Verlängerung der Dauer einer Nacht Schlaf und Ruhe, den Umfang und die Intensität der körperlichen Aktivität und andere. Falls erforderlich, werden sie in speziellen Einrichtungen für Kinder und Jugendliche, denen damit zur gezielten Pathologie, die behandelt und Ausbildung geschickt.

Beispiele:

Die funktionelle Herzgeräusch, Tachykardie, Bradykardie, Sinusarrhythmie, Extrasystolen, Senkung des Blutdrucks (8—12 bis 80 — 85 mmHg 13—16 Jahre alt — 90 — 95 mm Hg. Art.) — 2. Gesundheits Gruppe. Vaskuläre Dystonie — 3. Gesundheits Gruppe.

Hypertonischen Krankheit — 4. Gesundheits Gruppe. Angeborene Herzfehler — Dritten oder vierten Gruppe Gesundheit. Karies, Malokklusion — Zweiten oder dritten Gruppe von Gesundheit.

Chronische Gastritis, Kolitis — Die dritte und vierte Gruppe der Gesundheit. Dysmenorrhoe — 3. Gesundheits Gruppe.

Allergische Reaktionen (Haut wiederholt allergische Reaktionen auf Nahrungsmittel, Medikamente, etc.). — 2. Gesundheits Gruppe. Ekzem, Hautentzündung — Dritten oder vierten Gruppe Gesundheit. Logoneurosis, Enuresis, Tics — Dritten oder vierten Gruppe Gesundheit. Mild Myopie, Astigmatismus — 2. Gesundheits Gruppe.

Myopie mittleren und hohen — Dritten oder vierten Gruppe Gesundheit. Verletzung der Körperhaltung — Gruppe 2, Skoliose — Dritten oder vierten Gruppe.

Testfragen

1. Grundlegende Konzepte und Definitionen, Zweck und Ziele der Disziplin.

2. Die allgemeine Vorstellung über die Krankheit.

3. Gesundheit und die Faktoren, die es.

4. Indikatoren für die Gesundheit der Bevölkerung

5. Leistung von individuellen Gesundheits

6. Gruppen der Gesundheit der Kinder.

Share →