Gloxinia (Sinning)

Gloxinia (Sinning)

Gloxinia (Sinning)  — Tuberöse mehrjährige Pflanze stammt aus Brasilien. Es gehört zur Familie der Gesneriaceae. Sein Vorname Sinning. die Pflanze nach der Gärtner William Sinning Boston University, der in der Zucht dieser Blume beteiligt war benannt. Der zweite Titel Gloxinia. die aus der deutschen Übersetzung, «Klingel», erhielt das Werk die Form der Blüten, ähnlich wie die Glocken. Gloxinia blüht in verschiedenen Farben weiß, rot, rosa und lila kommen. Je nach dem Grad, sie doppelt und nemahrovymi und mit oborchatimi Kanten und gefärbt werden können.

Die Blätter sind dunkelgrün gloxinia, breit Samt.

Gloxinia anspruchslos in der Betreuung und Pflege des Blumenzimmer. Sie wird Licht oder poluzatenennyh Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung zu entsprechen. Wenn Sonnenlicht auf die Pflanze auf seinen Blättern können aufgrund brenn sein. Die optimale Temperatur für die Inhalte gloxinia gibt Sommer 20-24 ° C, im Winter 10-15 ° C.

Gloxinia beim Wachstum bewässert und blühende reichlich, die Aufrechterhaltung einer gleichmäßigen Feuchtigkeitsgehalt des Substrats. Für die Bewässerung Gebrauch warm, ist weiches Wasser enthält Kalk. Wenn Bewässerungswasser sollte nicht auf den Blättern und Blüten fallen. Nach der Blüte zu reduzieren Bewässerung, und dann ganz eingestellt.

Spray gloxinia kann, kann es zum Auftreten von Flecken auf den Blättern und Blüten führt.

Die Pflanze bevorzugt feuchte Luft. Um Feuchtigkeit zu erhöhen, können Sie den Bereich um gloxinia Spray oder einen Topf mit einer Anlage auf einem Tablett mit nassen Kies oder Blähton.

Gloxinia während der Reifung der Knospen und einmal in der Woche der Blüte, eine spezielle Dünger für blühende Zimmerpflanzen zugeführt.

Gloxinia jährlich im Frühjahr in den niedrigen Töpfe verpflanzt. Bodengemisch aus Blech Erde, Torf Land und Fluss Sand im Verhältnis 2: 1: 1 Sie können eine fertige Mischung aus Veilchen, die Sie in einem Blumenladen kaufen können verwendet werden. Am Boden des Topfes ist unbedingt Drainage gelegt.

Bulba gloxinia Weisung begraben in den Boden etwa die Hälfte.

Nach der Blüte, nach und nach die Anlage «absterben». Nach seiner vollständigen Zerfall, ist es notwendig, die Knollen aus dem Topf entfernen und lassen Sie sie für den Winter. Bewahren Sie die Knollen im Winter in reinem Sand oder lose Rasen bei einer Temperatur von 12-14 ° C, wenn die Knollen sind «aufwachen» und beginnen, die Eierschale brechen, sollten sie sauber, keim sein und lassen 1-2 Pflanze in den Topf.

Dann gießen Sie sparsam und an einem warmen Ort.

Auch Knollen gloxinia kann nicht graben, die Winter, und schneiden Sie die Reste der welken Blätter der Pflanze und bewegen Sie den Topf von Knollen bis zum Frühjahr in einem dunklen, kühlen Ort. In diesem Fall wird im Frühjahr die Knollen sollte in eine neue Bodengemisch transplantiert werden.

Sehr oft kann die jungen Pflanzen wegen der geringen Größe der Knollen tolerieren Winter. Überwintert Blüten erscheinen von Juni bis August.

Junge Pflanzen beim gut Rücktritt kann von Februar bis Oktober blühen.

Propagiert gloxinia Samen, Blattstecklinge und Teilung der Knolle.

Es sollte beachtet werden, dass nicht gloxinia Zugluft und Temperaturänderungen zu tolerieren. Bei Bewässerung mit kaltem Wasser und stehendes Wasser kann verrotten die Stängel und Wurzeln der Pflanze.

Wenn dein gloxinia blüht nicht, weil es sein könnte:

    Lichtmangel; Nährstoffmangel im Boden; Kälte oder trockene Luft; unsachgemäße Wartung während der Ruhezeit; die überschüssige Stickstoffdünger.

So was.

An einen Freund senden!

Share →