Giardiasis: Symptome, Behandlung, Vorbeugung

Die Erkrankung wird verursacht durch Giardia, Parasiten in den Verdauungsorganen Protozoen genannt «Giardiasis». Giardia Infektion erfolgt durch Haushaltsgegenstände, wie auch aufgrund der schlechten Hygiene (wie beispielsweise die Verwendung von ungewaschenem Obst und Gemüse mit verunreinigten oder nicht wärmebehandelt).

Symptome der Erkrankung und ihrer Behandlung

Die Symptome der giardiasis: Schmerzen an der Spitze des Bauches oder um den Nabel herum, Verstopfung oder Durchfall (der Stuhl wird gelb), Blähungen, Rumpeln, Übelkeit und Schwäche, Reizbarkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel und Schlafstörungen. Je mehr sich die Krankheit entwickelt, desto stärker wird seine Symptome. In den frühen Stadien der Erkrankung ist gewöhnlich asymptomatisch.

Behandlung sollte unter ärztlicher Aufsicht zu nehmen. Zur gleichen Zeit, nachdem die Prüfungen und Untersuchungen diagnostiziert und der Arzt verschreibt ein Regime der Giardiasis bei Kindern und Erwachsenen kann es anders sein. Die Behandlung von Giardiasis Volksmedizin hilft auch, um Sie mit Ihrem Arzt zu konsultieren.

Das Medikament für die Prävention und die Hilfe bei der Behandlung von Giardiasis bei Kindern und Erwachsenen

Lactis 5 — ist kein Heilmittel, es ist gut etabliert Medikamente mit Giardiasis bei der Identifizierung der Symptome der Krankheit zu helfen (Erwachsene und Kinder), sowie Unterstützung. Weiteres zu diesem Medikament und seine Wirkung, können Sie hier nachlesen. Es stellt das Gleichgewicht der Mikroflora im Magen-Darm-Trakt und magische hilft bei verschiedenen Erkrankungen des Magen, Darm und andere Organe des Verdauungssystems.

Helfen Sie mit Giardiasis bei Kindern und bei Erwachsenen kann den Erlass lactis 5 gehören, da sie dazu beiträgt, die Gesundheit des Darms wiederherzustellen und schädliche Mikroorganismen zu zerstören, sowie Giftstoffe und Sedimente, die im Darm von Lebensjahren angesammelt haben, zu entfernen. Über die Methoden der Verabreichung des Arzneimittels finden Sie hier.

Darüber hinaus bedeutet die Verwendung von 5 lactis nicht auf Nebenwirkungen wie viele Volksmedizin führen, denn er ist kein Medikament nicht zu heilen und nicht die geringsten negativen Folgen führen und gleichzeitig einen Beitrag zu reinigen und die Gesundheit des Magen-Darm-Trakt.

Es sieht so aus unserem Darm vor und nach Lactis 5:

Darüber hinaus, um die Ursachen zu beseitigen Giardiasis – Giardia, ist es wichtig, nicht zuckerhaltige Lebensmittel essen, wie in süß Medium diese Mikroorganismen vermehren sich besser. Fleisch (keine Wurst), Milchprodukte, Getreide, Gemüse, Bratäpfeln und frischen Früchten – sind die Hauptprodukte, die zur Zerstörung von Giardia beizutragen. Auch die nationalen Regelung der Behandlung von Giardiasis gehören Ernährung, Einnahme von bestimmten Lebensmitteln. Und, natürlich, wichtig, die Regeln der Hygiene zu achten – Händewaschen vor dem Essen, Waschen von Gemüse und Obst usw. vor allem für Kinder und Erwachsene ist besonders auf dieser Strecke.

Wenn Sie eines der Symptome der Krankheit bemerken, Beginn der Einnahme lactis 5, folgen Sie den Empfehlungen in der Ernährung und einen Arzt aufsuchen zur Diagnose und Behandlung und Charting die Medikamente, wenn giardiasis gefunden wird.

Also, richtige Ernährung und die Reinigung und Wiederherstellung der Darmmilieu lactis 5, um den Verdauungstrakt zu unterstützen, einschließlich der Zugabe bei der Behandlung von Giardiasis. Und vergessen Sie nicht, dass lactis hilft nicht nur Krankheit, aber Prävention ist viel wichtiger!

Share →