Gerichte aus Maismehl: Das Vermächtnis der Azteken

Ah, die Zeiten sind lange vorbei, wenn ein Licht Fütterung Nikita (der versprochen Amerikaner Haferschleim show) Mais war Königin der Felder. Und das Brot dann Läden Maismehl und Mais war — der Damm! Aber nein, root Gericht aus Maismehl nehmen Sie nicht in unseren ostslawischen Küche. In der Zwischenzeit, Maismehl (und Gerste) war und bleibt ein sehr beliebter Bestandteil in den Küchen von verschiedenen Nationen.

Viele haben über den berühmten italienischen Polenta oder Maisbrei Moldovan, Georgian oder mexikanische Tortillas mchadi gehört. Die Amerikaner (Süd- und Nord) noch verehren die Mais, und in Südeuropa, ist es in hohem Ansehen. Und wir sind. Wir sind in dieser Hinsicht besonders rühmen nichts (außer Mais Sowjetzeit-Sticks).

Deshalb können wir nur lernen, die Kunst des Kochens Maismehl Rezepte haben moderne Menschen von den alten Azteken vererbt.

Tortillas aus Mexiko

Auch wenn wir über den Azteken sprechen gründete Mexiko-Stadt, und dann beginnen, Rezepte aus der mexikanischen Maismehl Tortillas zu lernen. Diese Maiskuchen und die leckersten und für sich, und als Basis für viele Gerichte der mexikanischen Küche. Für echte Tortillas braucht einen offenen Kamin und einen speziellen Ton-Pfanne.

Aber wir werden mit ihnen auf einer regelmäßigen Pfanne zu bewältigen.

Zutaten:

— Maismehl (Halbschale)

— Wasser (eine halbe Tasse)

— Margarine (50 g)

— Salz

Zubereitung:

Margarine fein hacken mit einem Messer. Wir sichten Mehl und fügen Sie die Margarine, auch dort — eine Prise Salz. Reibt die Margarine mit dem Mehl in der Krume und allmählich gießt Wasser, den Teig kneten. Teilen Sie den Teig in mehrere Teile (nach der Anzahl der künftigen Kuchen), Deckel mit einem Handtuch und lassen für 15 Minuten.

Dann rollen Teig dünne runde Kuchen und brate sie auf beiden Seiten des trockenen (kein Öl!) Eine heißen Pfanne. Tortillas ready! Sie können statt Brot gegessen werden, und Sie können gehen Sie vor und vorzubereiten.

Basierend Tortilla hergestellt werden tostados — die gleichen Tortillas, aber in Öl gebraten. Wenn zwei Tortillas setzen die Füllung, mit Käse bestreuen und braten sie in Öl, ist das Ergebnis ein quesadilla. Und wenn Burrito tauchen Sie ein in ein Rohr, hat das Gericht auf ein burrito aufgerufen werden. Das ist lustig. Ist es nicht?

Aber nur spielen Mexikaner. Und zum Beispiel in Georgien bereiten mehr «lakonisch» Mais-Tortillas.

Mchadi Georgia

Rezepte mchadi und Tortillas sind sehr ähnlich, aber es ist verschiedene Gerichte. Bei Interesse «fühlen Sie den Unterschied»Cook beide und vergleichen.

Zutaten:

— Maismehl (3 Tassen)

— Butter (50 g)

— Wasser (halbe Tasse)

— Salz

Durch die gesiebte Mehl fügen Sie ein Stück Butter, eine Prise Salz und die Zugabe von Wasser, kneten Sie ein weiches, leicht klebrigen Teig. Nassen Händen Den Teig längliche Kuchen, die auf einer beheizten Wanne und backen im Ofen gestapelt werden. Diese Methode des Kochens mchadi die ihnen am nächsten in den traditionellen Steinwannen backen «Ketsi».

Doch viele Hausfrauen mchadi in einer Pfanne in Pflanzenöl (wie üblich Burger). Servieren Sie den Kuchen mit Käse (im Idealfall — mit oder suluguni Imereti).

Polenta aus Italien

Im Großen und Polenta — es ist herzhaft und lecker Brei, der ursprünglich für die Armen als Nahrung. Aber mit der Zeit, «durch sah» und mehr wohlhabende Italiener neben mehr «geadelt». Rezepte Polenta unterscheiden sich vor allem Zusatzstoffe. Es ist mit Käse, Gemüse, Pilze, Fisch, Hackfleisch zubereitet.

Um loszulegen, versuchen, Polenta mit Käse zu machen.

Zutaten:

— Maismehl (350 g)

— Wasser (600 ml)

— Milch (400 ml)

— Butteröl (150 g)

— Käse (200 g)

— Knoblauchzehe

— Ein Stück altes Brot

— Greens

Zubereitung:

Wir waren für Käse Polenta (auf einer Reibe gerieben) und Knoblauchöl vor. Für letztere schmilzt die Butter in einer Pfanne erhitzen und es in der gepresste Knoblauchzehe. Um nur tolstodonnuyu Polenta Pot.

Wasser und gießen Sie die Milch in einen Topf geben und aufkochen. Dann fügen Sie in die zerbröckelte Brot und ständig rühren, gießen Sie die ganze Mehl. Kochen Sie es bei schwacher Hitze, ohne aufzuhören, mit (einfacher, es mit Holzspatel zu tun) stören. Kochen Sie die Polenta für etwa fünfzehn Minuten, in den es geriebenem Käse. Zugabe geringer Mengen, Warten, bis alle der Käse in Brei gelöst. Am Ende gießen Knoblauchöl und entfernen Sie den Topf vom Herd nehmen.

Servieren mit Gemüse.

Maisbrot aus Amerika (von Stephen King)

Bist du überrascht? Nein, natürlich, der Meister der literarischen Horror nicht dieses Rezept erfinden, und es wird auch nirgends publiziert. Aber in seinen Werken Maisbrot ist sehr oft erwähnt. Merken «Green Mile»?

Und die Maisbrot, die der Held Tom Hanks behandelt schwarze Riese? Und, vielleicht, dieses Brot wurde nach dem traditionellen Rezept, das an einer Prämie auf allen Hausfrauen Süden USA ist vorbereitet.

— Ein Glas saure Milch

— EL Zucker

— Part Glas Wasser

— Ei

— Butter (2 Esslöffel)

— Backpulver (Beutel)

— Salz

— Speisesoda (ein Viertel Teelöffel)

Zubereitung:

Im Voraus schalten Sie den Ofen und legen Sie sie in einem leeren tolstodonnuyu pan (auch beheizt). In der Zwischenzeit in eine Schüssel gießen Sie einen Esslöffel Mehl und füllen Sie ihn mit kochendem Wasser (halbe Tasse). Schlagen Schneebesen gebraut Mehl, in den es Sauermilch (Joghurt, Joghurt) und Ei. In einer anderen Schüssel Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Backpulver und gießen Sie sie alle in eine flüssige Mischung.

Kneten Sie den Teig (einem Schneebesen oder einer Gabel, aber nicht mit einem Mixer), um alle Klumpen aufzulösen.

Wir bekommen aus dem Ofen und Pfanne die Butter schmelzen darin. Öl in den Teig gegossen und es die Reste der pan schmiert. Erneut mischen den Teig und gießen Sie sie in die Form.

Backen Sie für ungefähr 20 Minuten oder dreißig. Bereit Mais aus der goldbraun und dem Moment bestimmt, wenn er beginnt, von den Seiten der Wanne weg zu bewegen.

Spicy Zusatzstoffe und Füllung (Paprika, Safran, Knoblauch, gebratene Wurst, Käse, etc ..) wurde in den Teig, kurz bevor sie in die Form gegossen aufgenommen.

Im Allgemeinen Maismehl wird als Nahrungs und gesunde Produkte. Wissentlich Rezepte aus ihrem so «Multinational». Also nicht vorbei, sah er auf dem Tresen Supermarkt Tasche mit Maismehl.

Versuchen Sie sich als Forscher der alten aztekischen Kultur, die nicht nur gern Mais, aber respektiert sie, nannte sie eine goldene Sonne.

Share →