Geliertes Eier

Dieser Snack wird den Tisch zu dekorieren.

Zutaten

    7 Eier Schinken (oder Kotelett, Schinken, Wurst, etc.), 100 g Huhn Erbsen Mais Paprika oder Moosbeeren 2 EL Gelatine grün

Zubereitung

Kochen Sie, bis sie weich Filet (kochen für ca. 20 Minuten nach dem Kochen) in Salzwasser.

Wir brauchen 1 Tasse Brühe, in der gekochten Filets.

Gelatine gießen 100 ml kaltes abgekochtes Wasser und lassen für eine Weile, die auf der Verpackung aufgeführt.

Eier sind eine gute Wasch mit Backpulver.

Dann wird bei dem stumpfen Ende der Eier ein Loch mit einem Durchmesser von etwa 2-2,5 cm.

Gießen Sie den weißen und Eigelb in einer Platte, sie haben uns nicht benötigen, brauchen wir nur die Schale.

In warmem Wasser, um das Backpulver, um die Schale einweichen (dies wird für die Desinfektion durchgeführt) zu lösen.

Dann spülen Sie es gründlich unter fließendem Wasser.

Ham (Lende, Schinken, Wurst) in kleine Würfel schneiden.

Statt Schinken können Sie gekochtes Huhn zu verwenden.

Paprika entkernen, in kleine Würfel schneiden.

Share →