Fishcake

Bewertung: 4.4 (42 Stimmen)

Befriedigend, leckere und preiswerte Mahlzeit, die auch unsere Großmütter vorbereitet wurde

Für die Fischfrikadellen, benötigen Sie:

    500 g Fischfilets oder Fisch 600-700 g 1 Scheibe Weißbrot zu 2 cm dick 100 g Milch 1 Ei 1 Zwiebel 2 EL. Löffel saure Sahne, 2 EL. EL Butter Salz Pfeffer

Zum Garnieren Sie brauchen:

  • 500 g rote Zwiebeln
  • 1 EL. Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 EL. Esslöffel Sojasauce
  • Salz

Zubereitung:

  1. Um den Fisch geschnitten, um 500 g Filet erhalten (einfacher in fertige Kehl verwenden).
  2. Mit Brotkrusten abgeschnitten und setzen Sie den Zellstoff in der Milch.
  3. Die Zwiebeln schälen und grob hacken.
  4. Filets, zusammen mit Brot und Zwiebeln zerkleinern schneiden waschen.
  5. Fügen Sie das Ei, Salz, Pfeffer und schlug gründlich zerkleinert.
  • Den Backofen auf 200 ° C
  • Machen Sie kleine Pasteten von Hackfleisch.
  • Fetten Sie die Pfanne mit Öl und Ort Pastetchen auf ein Backblech.

  • Coat Koteletts mit saurer Sahne (für saure Sahne in Farbe, addieren Paprikapulver auf der Spitze eines Teelöffel).
  • Backen Sie die Pastetchen für etwa 20 Minuten.
  • Für eine Beilage rote Zwiebel fein hacken und Eintopf mit Essig und Sojasauce, bis sie weich.

    Mit Salz abschmecken.

  • 9 Stück

    Kategorie: Zweiter Gang

    Share →