Fabrik Lackhandarbeit verziert mit Eierschalen ...

Traditionelle Künste und Fertigkeiten der Künstler aus verschiedenen Ländern schon immer Touristen angezogen. Jeder will von der Reise etwas Besonderes zu erinnern, zurück zu holen. Eine Art von traditionellem Kunsthandwerk in Vietnam ist eine Lackmalerei mit Elementen der Perlmutteinlage und Eierschalen.

In Vietnam gibt es viele Workshops, in denen künftigen Zeitpunkt Werken der angewandten Kunst beginnen ihr Leben. Jeder kann einen Rundgang durch die Fabrik zu nehmen und schauen Sie sich alle Stufen der Produktion von Lackmeisterwerke.

Bei einem Rundgang durch die Fabrik Handwerk Touristen viele interessante Dinge, wie zum Beispiel die Tatsache, dass die Bilder werden unter Verwendung von Eierschalen und Perlmutt erstellt zu lernen. Produktionstechnik ist nicht weniger interessant – auf der Lackschicht mit dem Leim vermischten aufgebracht Stück der Schale, und dann durch eine spezielle Stab zerdrückt – ungewöhnliches Muster erhalten wird.

Hands of Master Eierschale verwandelt sich in ein Meisterstück.

Typischerweise ist einmal in der Fabrik und ein riesiges Geschäft, eng mit Gemälden, Geschirr, Vasen und andere Produkte, von denen jeder ein Kunstwerk vollgestopft.

Top-Produkte aus der Schale in Ho Chi Minh Stadt.

Es war im Studio alle Details können Sie sehen, wie die Hand des Meisters Eierschale verwandelt sich in ein Meisterstück. Zunächst anhand der Skizze wird aufgebracht und mit einer Schicht aus Spezialkleber bedeckt. Dann, mit einer Pinzette setzen kleine Stücke von Shell – es ist sehr harte Arbeit, wie ihre Abmessungen müssen einige Millimeter nicht überschreiten.

Das resultierende Bild wird getrocknet und in großen Bäder mit Wasser poliert.

Um eine elegantere Art von Bild Schale poliert Bäder mit Wasser zu versorgen.

Die Schale wird in Kunstwerke verkörpert.

Share →