Erythema

Rötung der Haut — eine ziemlich häufige Reaktion auf, dass einmal konfrontiert jeder von uns. Manchmal wissen wir nicht einmal darauf achten, diese Probleme, wenn man bedenkt, dass mit der Zeit alles wieder normal. Es ist jedoch nicht immer.

Es oft Rötung auf der Haut, insbesondere, wenn sie mit Skalierung, die Entzündung und Jucken kombiniert werden können Anzeichen von schweren pathologischen Veränderungen im Körper sein.

Deshalb, vor allem, müssen Sie den Grund dafür, dass die Haut plötzlich errötete bestimmen. Zunächst einmal sollten wir darauf achten, dass diese keine Symptome einer Infektionskrankheit zu provozieren. In den meisten Fällen ist die Hautrötungen und Juckreiz das erste Anzeichen für eine allergische Reaktion. Anschließend wird, nachdem der Kontakt mit einem der Allergene Ödemen, Entzündungen in Form von Blasen auftreten.

Bei komplexen Formen der Allergie kann allergische Dermatitis, in denen Rötung und Brennen der Haut um ein Vielfaches zu entwickeln.

Eine weitere häufige Form von schweren allergischen Reaktionen — allergischem Ekzem. Das betroffene Gebiet kann jeder sein, aber häufiger ist Rötung der Haut der Hände, Gesicht und Nacken, Knöchel und Knie. Ekzem ist durch eine Entzündung der Oberflächenschichten der Haut, die manifestiert ersten Rötung und Trockenheit der Haut manifestiert, und dann auf der Hautausschlag erscheint, intensiviert unangenehmen Juckreiz.

Rötung und Juckreiz können auch dazu führen, Insektenstichen. Ein ähnliches Problem von vielen in den wärmeren Monaten konfrontiert. Darüber hinaus kann Rötung und Schwellung der unterschiedlichen Schweregrades nicht nur einen Wespenstich oder Hornisse verursachen.

Sturm banal Mücken oder Mücken kann zu negativen Folgen, die in erster Linie, eine entzündliche Reaktion in der Haut exprimiert werden, führen.

Eine weitere Ursache für trockene Haut Rötung und Juckreiz und Schwellungen — Kontakt mit kosmetischen Produkten, für die es eine Allergie. Zum Beispiel kann Rötung der Haut bei der Verwendung der Creme, die anwesend Sie allergisch Komponenten enthalten vorkommen. Reinigung, ist auch die Reinigung sehr oft dazu führen, ähnliche Reaktionen.

In diesem Fall, Rötungen und Reizungen erscheinen häufiger bei Menschen mit zarte und empfindliche Haut.

Arten von Hautrötungen

Um die richtige Creme von Hautrötung zu wählen, ist es erforderlich, zu beginnen, um den Typ der Rötung bestimmen. Wenn Sie nicht die Rötung der Haut mit der Zeit zu entfernen, wird es immer wieder erscheinen, und jedes Mal, seine Ursachen zu beseitigen wird schwieriger.

Es bot ein paar grundlegende Arten von Hautrötungen:

  • Vorübergehende Rötung

Sein Grund für immer ein Ansturm von Blut auf der Haut, am häufigsten lokalisierte Rötung der Haut haben die Wange. In der Medizin wird dieses Phänomen genannt Erythrodermie. Die Ursache dieser Erkrankung — zu hoch vaskulären Aktivität. Schiffe in der Nähe der Haut, wächst schnell, was zu Rötung der Haut. Dann allmählich wieder normal.

Aber mit der Zeit tritt eine derartige Reaktion häufiger und werden oftmals die Ursache der Entzündung.

  • Die Irritation durch externe Faktoren verursacht

    Rötung der Haut dieser Art ergeben sich aus der Exposition gegenüber Korrosionsmitteln. In diesem Fall stabiler Rötung und manchmal bleibt für mehrere Tage.

  • Hautkrankheiten

    Hauterkrankungen sind oft die Ursache von Hautrötungen und Juckreiz. Diese Symptome können auch durch Skalierung, Entzündungen, Hautausschlag begleitet werden.

    «Nezulin» — nicht zu erröten!

    Rötung der Haut behandelt werden sollten? Wenn der entzündeten Bereich Juckreiz, Rötung der Haut und gibt Ihnen ernsthafte Beschwerden, nicht abschrecken dieses Problem. Es ist wichtig, das richtige Mittel zu Hautrötungen, mit dem Sie schnell und effektiv mit den Ursachen dieses Problems können wählen.

    Trotz der Vielfalt der Arten und verursacht Rötung der Haut, so dass es, gibt es ein Medikament, das den Komplex wirkt, so dass Sie schnell die Haut zurück zu bringen, um normal. Es ist ein Creme-Gel «Nezulin», deren Wirksamkeit lange klinisch bewährt.

    «Nezulin» wird eine echte Erlösung für Menschen mit empfindlicher und empfindliche Haut, für diejenigen, die Allergien geneigt sind, aber nicht, um mit einer Hormontherapie behandelt werden möchten. «Nezulin» ist kein Hormonmittel und enthält in seiner Zusammensetzung nur natürliche Zutaten.

    Biologisch aktive Substanzen nicht nur helfen, Hautrötung zu beseitigen und zu erleichtern andere Symptome, die mit Allergie verbunden oder in Reaktion auf aggressive Mittel erhöht. Ätherische Öle und Pflanzenextrakte, die in der Creme-Gel enthalten sind Entzündungen schnell lindern, beruhigen die Haut und erhöht ihre schützenden Eigenschaften. Dies bedeutet, dass der regelmäßige Gebrauch von «Nezulina» Ihre Haut wird viel mehr aktiv sein zu widerstehen verschiedenen externen Belastungen.

  • Share →