Erhöhte weißen Blutkörperchen im Abstrich

Interessantes Video von den weißen Blutzellen.

Abstrich auf die Flora in den Frauen genommen wird, in der Regel jedes Mal wenn Sie einen Gynäkologen besuchen. Die Ergebnisse dieser Analyse nachgewiesen werden können Leukozyten, die normalerweise bei gesunden Frauen kann 15-20 in Sicht. Wird dieser Betrag höher ist, ist es möglich, von Strömungen in der sexuellen Sphäre Entzündungsprozess zu sprechen.

Die Entzündung kann durch Vaginitis, stressInfektionen, sexuell übertragbare Krankheiten verursacht werden. Je höher das Niveau von Leukozyten, desto ausgeprägter ist die entzündlichen Prozess. Immunologische Forschung, bakteriologische Aussaat, PCR: Um die Erreger Arzt weiter untersucht zu klären.

Nachweis einer Infektion nicht notwendigerweise vor kurzem im Körper erschienen sind, konnten sie “overstay”, Und mit einer Abnahme der Immunität zu frequentieren. Besonders oft passiert es auf dem Hintergrund der Schwangerschaft, wenn es hormonelle Veränderungen des Körpers, das Immunsystem der Mutter und Zukunft “ruhend” Krankheitserreger beginnen, sich zu zeigen.

Preis Tupfer auf Leukozyten ist 400 Rubel, die Kosten der Behandlung in der Identifizierung der hohen Zahl von weißen Blutkörperchen in den Starts Abstrich von 8000 Rubel. Die genaue Höhe hängt von der Verfügbarkeit eines bestimmten Pflanzenwelt. Die Behandlung besteht aus lokalen, allgemeine Behandlung, Physiotherapie, Infusionstherapie realogicheskih und antibakterielle Medikamente.

Ursachen der Entzündung kann durch eine STD, die Genital-Herpes, Syphilis, Gonorrhoe, Mykoplasmose, ureaplasmosis und andere einzubeziehen. Eine weitere sehr häufige Ursache für erhöhte Anzahl weißer Blutkörperchen in Blutausstrichen ist ein Soor. Schwangere Frauen, die Krankheit häufiger als andere Frauen diagnostiziert, jedoch erfordert es eine angemessene Behandlung.

Bei Erfassung einer erhöhten Anzahl an weißen Blutkörperchen im Abstrich und Erreger Behandlung wird durch den behandelnden Arzt. Schwangere Frauen werden ausgewählte Medikamente auf Gestationsalter, die individuellen Eigenschaften des Organismus, die Anfälligkeit für Drogen. Wenn der Verursacher nicht ermittelt oder topische Behandlung als unwirksam erwiesen hat, stellt der Arzt die Frage nach der Ernennung von Antibiotika.

Manche Patienten fühlen erhöhtes Maß an weißen Blutzellen bei Patienten ohne andere Symptome Kleinigkeit, aber unbehandelte Infektionen können chronische Erkrankungen im Becken, Fehlgeburten, Wehenschwäche verursachen kann. Das ist, warum Sie benötigen, um die Behandlung so früh wie möglich zu beginnen.

Das medizinische Zentrum “Norm” Jeder kann professionelle Hilfe-Profis, die notwendigen Tests zur Behandlung für die Gesundheit von Frauen und sichere Schwangerschaft zu übergeben.

Share →