Electro

EKG wird für die EKG-Untersuchungen mittels Standardverfahren des Ministeriums für Gesundheit entwickelt.

Ein tragbares EKG-Gerät ermöglicht opreativno Elektrokardiogramm bei gleichzeitiger Anmeldung von drei, sechs oder zwölf herkömmlichen Wasserhähne zu schießen.

Der Elektrokardiograph verwendet das Prinzip einer möglichen Entfernung von der Oberfläche des menschlichen Körpers durch das Verfahren der Elektrodenplatzierung.

EKG können verwendet werden:

  • in den Büros der Funktionsdiagnostik, Kardiologie und Intensivmedizin Krankenhäuser;
  • in den Büros der Funktionsdiagnostik Kliniken und medikosanitarnaya Teile;
  • in Krankenwagen;
  • in der privaten ärztlichen Praxis.

Die Zusammensetzung des Elektrokardiographen enthält:

  • EKG-Gerät;
  • externes Netzteil;
  • Seilelektrode.

Block ECG bespechivaet EKG-Signale über Kabelausgänge essen, speichert sie im Speicher, die Anzeige auf dem LCD-Display und die Aufnahme auf dem Papier mit einem Thermodrucker Unternehmen "Fujitsu".

EKG hat eine integrierte Stromversorgung des autonomen (Batterie). Der Akku bietet bis zu 100 Essen Kardiogramme oder 30 Minuten von den Endlosdruck.

In der Flüssigkristallanzeige zeigt Informationen über den Zustand des Patienten und dem gewählten Modi EC, und es ist möglich, die EKG-Signale in Echtzeit anzuzeigen.

Das Netzteil liefert den Elektrokardiographen von AC 220 V aus dem 12V Bordnetz und lädt die Batterie in dem Kardiographen installiert. Wenn Sie die Stromversorgung des Kardiographen Kardiograph verbinden schaltet automatisch auf Netzbetrieb und der Ladevorgang beginnt. Ladezeit — 04.00.

Beim Ausschalten der Stromversorgung geht an Elektrokardiograph mit Batterien arbeiten.

Die Struktur besteht aus einem Elektrokardiographen desyatielektrodny Kabelabgänge. Um die Elektrodenkabel verbinden hat zehn Stecker 4 mm. Jeder Anschluss verfügt über einen Charakter und farblich gekennzeichnet.

Kabel-Leitungen verfügt über eine integrierte Schutz vor Defibrillationsimpulses.

Shells Elektrokardiographen und Netzteil sind aus schlagfestem Kunststoff.

Nach dem Einschalten des Elektrokardiographen auf dem LCD-Display wird der Hauptbildschirm Form, die widerspiegelt:

  • ein Indikator der maximalen Amplitude wird entfernt EKG-Signal;
  • Pulsfrequenz;
  • Druckmodus Hähne;
  • Papiergeschwindigkeit, mm / s;
  • gewinnen Wert in mm / mV;
  • aktuelles Datum;
  • aktuelle Zeit;
  • Statusmeldung Kardiographen.

Nach einem Klick "MENU" auf der Frontplatte Kardiograph Bildschirm das Hauptmenü erscheint, aus der Sie auswählen und konfigurieren Sie die Betriebsarten des Elektrokardiographen kann:

  • Automatikbetrieb
  • Handbetrieb
  • Ad-hoc-Modus
  • Filter
  • Einstellung
  • Druckvorlagen
  • Drucken / Speicher
  • Datenbank

Technische Merkmale

  • Manuelle Entfernung von 3 zur Auswahl;
  • 3 automatischen Rückzug der Länge von 2 bis 5 Sekunden in der Reihenfolge I-II-III, AVR-aVL-aVF, C1-C3, C4-C6;
  • Schaltung 6 Hähne von 2 bis 5 Sekunden lang in Folge AVR-aVL-aVF, C1-C6;
  • Automatische 12 Hähne zur gleichen Zeit über die Platte mit 2 oder 4 Sekunden;
  • RR-Ausgabemodus Programmen;
  • Modus-Funktionalität und Droge Proben;
  • Monitor-Modus (Anzeige der EKG auf dem Bildschirm).

Hauptfunktionen und Optionen:

  • Auswählen eines Aufnahmemodus EKG;
  • Empfindlichkeitsbereich;
  • Wahl der Geschwindigkeit von Papier;
  • antitremorny Filter;
  • Antidriftfilter;
  • Messung der Herzrate;
  • Überprüfen Sie das Datum und Uhrzeit der Aufnahme des EKG auf dem Papier;
  • Fehleranzeige Kontaktelektroden;
  • Anzeigen von Informationen auf einem Computer;
  • Papierbreite: 110 mm;
  • Papierlänge: 30 m;
  • LCD Bildschirmgröße: 110 x 30 mm;
  • Sensitivität: 5, 10, 40 mm / mV und einer Genauigkeit von ± 5%;
  • Papiergeschwindigkeit: 25, 50 mm / sec, einen Fehler von ± 5%;
  • Spannungsbereich der Eingangssignale aufgezeichnet: 0,03-7 mV;
  • relativen Fehler der Messung der Spannung in dem Bereich von 0,5-4 mV: + 7%;
  • Nicht-Linearität: + -2%;
  • Eingangsimpedanz von wenigstens 10 Megaohm bei 10 Hz;
  • Interne Rauschspannung wird an den Eingang gegeben: nicht mehr als 20 mV;
  • relativen Fehler der Messung von Zeitintervallen während der Registrierung auf dem Papier in dem Bereich von 0,1 bis 1 sec: + 7%;
  • CMRR EKG-Signale: mindestens 100 000 (100 dB);
  • Zeitkonstante: nicht weniger als 3,2;
  • die Zeitkonstante eines Filters, Antidrift: 0,45 ± 0,1 Sekunden;
  • Drift der Nulllinie: nicht mehr als 1,5 mm in der Registrierung;
  • die Amplitude der Kalibrierungspuls: 1 mV + — 5%;
  • Abmessungen: 260 x 154 x 67 mm;
  • 1 kg (ohne Netzteil und Kabelabgang).

Power Elektrokardiographen durchgeführt:

  • AC, 50 Hz oder 60 Hz
  • Spannung von 85 bis 265;
  • aus der Bordnetzspannung von 10 bis 15;
  • durch die Batterien Spannung 7,2 V;
  • Stromverbrauch ist 50 Watt nicht überschreiten.

EKG-EK 12 T-01-P-D-Optionen

  • EKG-Gerät;
  • Netzkabel;
  • Cable führt desyatielektrodny;
  • Satz von EKG-Elektroden (10 Stück);
  • Gel für EKG;
  • Thermopapier (1 Rolle)
  • Bedienungsanleitung.
Share →