Effektive Behandlung von Prostatitis Volksmedizin?

In den letzten Jahren ist das Internet voll von Artikeln über die Behandlung von Prostatitis Volksmedizin. Solche Bücher können in den Regalen der Buchläden, ob groß oder klein gefunden werden. Ist es wahr — man kann die Krankheit zu überwinden, fast ohne Geld für die Behandlung und mit den Rezepten der mal Ihre Großeltern?

Mal sehen, wie die Dinge wirklich sind.

Wie es passiert

Hier ist ein Beispiel für die Praxis. In einem unserer privaten Urologie Kliniken wandte Mann mittleren Alters mit ausgeprägten Symptomen von Prostatitis und unerträgliche Schmerzen in den Damm. Putting Geschichte, entdeckt Urologen, dass der Patient weiß, über die Krankheit, aber ich wollte die ambulante Behandlung von Prostatitis Volks führen, zu glauben, dass es nicht nur billiger, sondern auch effizienter.

Und es stellte sich heraus, dass er ein Paar von sexuell übertragbaren Infektionen bei chronischen Form, die in der Tat, war die Entwicklung und Verschlimmerung von Prostatitis hat.

Und es hilft Petersilie?

Zum Beispiel Petersilie. Brühe aus diesem Garten Pflanzen und Wurzeln als eine der effektivsten Möglichkeiten, um von Prostatitis loszuwerden positioniert.

Ja, natürlich, Petersilie — nützlich für die gesunde Pflanze mit viel der Körper braucht Vitamine und Mineralien. Es wird empfohlen, mit Prostatitis essen. Aber, leider, selbst zu besiegen, diese Krankheit, kann es nicht. Glauben Sie nicht, dass, wenn es so einfach wäre, würden wir überhaupt nicht weh. Mindestens Prostatitis. Aber keine Studien haben gezeigt, dass nur ein grün oder Krankheit nicht gewinnen kann, keine Potenz nicht steigen.

Effektive Behandlung von Prostatitis — eine ganze Reihe von Aktivitäten, einschließlich der medikamentösen Therapie (vor allem in bakterielle Prostatitis). Und es kann nicht ignoriert werden.

Jemand könnte argumentieren, sagen sie, unsere Vorfahren, und wusste nicht einmal, dass solche Medikamente, und mit all dem unterscheidet eine gute Gesundheit. Nun, die Wahrheit in diesem, natürlich. Aber Sie müssen zugeben, verschlechtert oft die Umweltsituation, die Viren ständig mutieren, und die Krankheit fortschreitet, das Immunsystem die meisten von uns sind in einem beklagenswerten Zustand. Kann der Körper in diesem Zustand auf eigene Faust zu Prostatitis zu überwinden?

Leider.

Und was ist das Ergebnis?

Wir werden keine Rezepte der traditionellen Behandlung von Prostatitis veröffentlichen, nicht zu provozieren Sie in den Wunsch, in die Selbstheilung zu engagieren. Jeder gute Urologen bestätigt: die Verwendung von öffentlichen Geldern ist nur gut für die Prävention, aber nicht als Selbstbehandlung während Exazerbationen. Wenn Sie besorgt über Prostatitis, die beste Lösung sind — es ist eine gute Urologen und öffentlichen oder privaten Urologischen Klinik.

Glauben Sie mir, die Einsparungen bei der Behandlung der Volks bedeutet, das Geld wird in einen noch größeren Exazerbation der Prostatitis und schließlich drehen — später größere Mengen.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit!

Share →