Diese Erektion.

Erektionen zu jeder Zeit!

basierend auf mein Buch "Sexy man — Irrtümer und Ängste" Sie können downloaden

Wie viele Männer, die bereit sind, für «Goldfisch» bitten, sind:

«Lassen Sie mich stabil sein» Eisen «Erektion jederzeit in mein Wille. Ich bin bereit, eine ganze Reihe von Gefühlen opfern. Verlangen, Sinnlichkeit, Zärtlichkeit, Mitgefühl «

Aber das ist ein Missverständnis, dass tief greifende Haupt Beweise für die männliche Sexualität ist immer bereit für die Montage.

Mal sehen, was der wirkliche Errichtung und wie es zu unterstützen.

Männer sind wesentlich komplizierter als bei Frauen. Eine Frau kann täuschen, vorgibt leidenschaftlich und bereit für Sex, den man leider nicht sein. Die Fähigkeit zur Durchführung von aufgrund der sexuellen Akt in einer Erektion des Penis.

Montage — nur eine einfache Umsetzung in der Verteilung der Zu- und Abfluss von Blut in die Schwellkörper des Penis. Das Signal, das den Blutstrom verursacht das autonome Nervensystem, die Körperfunktionen reflex steuert.

Obwohl der Mechanismus der einfach, aber es sind viele verschiedene Systeme: die Psyche, das Nervensystem, und Herz-Kreislauf-und Hormon. Und jeder Fehler kann ein Mann eine Erektion für eine Weile, wie lange für immer zu entziehen.

Eigenschaften Erektion, dass diese Funktion ist automatisch und nicht auf den Willen und Wünsche des Einzelnen abhängen. Und versucht, gezielt zu verbessern Erektion (Willensanstrengung, betonen die Muskeln des Gesäßes) führt zum gegenteiligen Ergebnis.

Deshalb bevorzuge ich ihn beeinträchtigt jede Anstrengung, ihm ein Gefühl der Unsicherheit zu beobachten, Angst, Angst zu scheitern — einfach alles, die Übergabe direkt von einem Partner verursacht Erregung behindert.

Ich denke, dass oft, und es ist nicht klar, für die einzelnen Ursachen für Erektionsprobleme rein psychologisch, nicht physisch.

Tatsächlich Beobachtung und Forschung Sexualwissenschaftler zeigen, dass der Ausfall von mehr als 70% mit neurotischen oder psychischen Störungen verbunden. Und die Idee des Menschen als so etwas wie eine Sex-Maschine, in der Lage, Erektion und Geschlechtsverkehr zu jeder Zeit, mit jemandem, in welchen Umständen auch immer — ein Mythos und eine Lüge.

Der Mann — ein Mann, und er hat das Recht zu scheitern.

Schwächung oder mangelnde Erektion jeden Menschen irgendwann widerfahren, und nicht eine Tragödie nicht machen aus diesem heraus. Es ist wichtig zu verstehen, dass dies eine Episode in Ihrem Leben, mich nicht impotent zu erklären, nicht auf die Rolle des Underdog in sex sinken.

Was möchte ich auch Ihre Aufmerksamkeit auf Männer und Frauen sollten wissen, zu zeichnen. Während des Vorspiels, weiterhin für 15-20 Minuten, muss eine Erektion notwendigerweise fallen und wieder — ein physiologischer Prozess.

Die Hauptbedingung der Potenz — Eintauchen in Vergnügen. Chubby — das ist eine natürliche Folge der sexuellen Erregung. Center Erektion ist im Rückenmark an der Taille. Und in bestimmten Situationen müssen die Nerven senden Signale notwendig Gefäße und den Blutfluss beginnt, über den Abfluss durchsetzen.

Richtlinien für die Erhaltung der Potenz:

1. Regelmäßige Sexualleben unterstützt und schult erwachsenen männlichen Potenz. Nur Masturbation Schema: das verursacht eine Erektion, ließ sie gehen, dann rufen. So üben Zustand der Schiffe und deren Inhalte.

2. Angst gegenüber ihren sexuellen Möglichkeiten, die zu vielen vollkommen gesunde Menschen. Nicht das Gefühl eine sofortige Erektion, viele Rückzug aus Angst vor einer Frau entehrt, so dass die Beteiligung von Frauen und Firmenwerte sind wesentlich.

3. Anschließen Fantasie und Rollenspielen zu sexuellen Vergnügen.

4. Um die Potenz des Mannes zu halten sollte die Ernährung und Bewegung zu folgen. All das trägt dazu bei, die körperliche Gesundheit — all dies und Verbesserung der sexuellen Funktion. All schlecht für den Körper — es ist schlecht für Sex.

5. Beschränken Sie Alkohol und Rauchen, denn sie reduzieren die Potenz, die schlüssig bewiesen.

Beratung kann auch online erhältlich, um mehr davon zu sehen

Share →