Die Symptome einer Röteln bei Erwachsenen

Im Allgemeinen sind die Masern-Symptomen bei Erwachsenen fast die gleiche wie die Symptome von Masern bei Kindern, d.h. klassischen Symptome, mit dem einzigen Unterschied, dass bei Kindern Röteln tritt häufig bei einer milden Form oder gelöscht. Deshalb kommt es oft vor, dass die meisten der Symptome von Rubella bei Kindern und Erwachsenen malovyrazhen sie gut exprimiert werden, dass es einen Unterschied in der Intensität der Symptome. Übrigens Masern Erwachsene auch schwerer als Masern bei Kindern.

Die Symptome einer Röteln bei Erwachsenen

1. Die Erhöhung des peripheren Lymphknoten (größere Zunahme der Größe und zadnesheynye okzipitalen Lymphknoten). Dieses Symptom Röteln Erwachsenen erscheint am Ende der Inkubationszeit unmittelbar vor dem Auftreten eines Hautausschlags Röteln. Der Anstieg des peripheren l / haben als pathognomonisch Symptom für Röteln.

2. Die Entstehung der makulopapulöser Ausschlag am Körper. Der Ausschlag der Röteln ist kleiner als die Masern, rosa, nicht anfällig für Zusammenschlüsse, in 2-3 Tagen verschwinden nach dem Einsetzen, unterliegt nicht Abplatzungen und nicht pigmentiert. Der Ausschlag der Röteln in den ersten Tagen der Erkrankung scheint (Masern Ausschlag erscheint auf dem Körper für drei Tage, beginnend mit dem Kopf und endend mit dem letzten).

Lokalisierungsausschlag bei Erwachsenen mit Röteln ist die gleiche wie die der Kinder in der Haut des Rückens, das Gesäß und dem Bereich der Beugeseite der peripheren Gelenke. Die Intensität des Ausschlags sind in der Regel größer als bei Kindern. Lokalisation und Intensität der Ausschlag von Röteln bei Erwachsenen kann bei Fotos von Symptomen der Röteln zu suchen.

3. Srednevirzhenny Rausch-Syndrom: Fieber zu 38,5-39,0 C, Schwäche, Unwohlsein. Kinder unter Röteln, im Gegensatz zu Erwachsenen, die Temperatur steigt selten über 37,5 ° C

4. Schmerzsyndrom in Form von Kopfschmerzen, Schmerzen in Muskeln und Gelenken. Diese Symptome einer Röteln sind einzigartig für Erwachsene, Kinder praktisch nicht passieren.

5. Enanthem an der Wangenschleimhaut und des weichen Gaumens. Typisch für Masern, entdeckt Filatova Bielsko-Koplik wenn Röteln nicht passiert, was ein weiterer Unterschied zu den Symptomen der Symptome der Masern Röteln (Erwachsene und Kinder) ist.

6. Die Entzündung der oberen Atemwege Schleimhaut wie Rhinitis und Pharyngitis und Entzündung der Bindehaut des Auges in Form von Bindehautentzündung.

7. Veränderungen im Blutbild. deutliche Abnahme der weißen Blutkörperchen. Anstieg von Lymphozyten, Monozyten, zu erhöhen, und eine Zunahme der Blutplasma-Zellen zu 10-30%.

Zusammenfassend können wir sagen, dass die Symptome der Röteln bei Erwachsenen ausgeprägter als bei Kindern. In dovaktsinalny Periode der Krankheit Röteln Erwachsenen ist extrem selten, so dass die überwiegende Mehrheit der Menschen krank in der Kindheit, und der Rest in der Adoleszenz. Nach der Einführung des Röteln-Impfung, Kinder sind viel weniger wahrscheinlich, Röteln zu verletzen, indem nach der Impfung Immunität, sondern eher zu kranken Erwachsenen, so dass der nach der Impfung Immunität ist von kurzer Dauer.

Das ist, warum viele Wissenschaftler und Eltern begann sich zu fragen: Ist es das wert, um gegen Röteln geimpft?. Und ein Körnchen Wahrheit drin, weil Röteln als Kind übertragen wird viel einfacher, nach Röteln hergestellt Beweis lebenslange Immunität nach der Impfung gegen Röteln seltene Komplikation.

Share →