Die Symptome der Herzinfarkt bei Frauen, Erste-Hilfe-

Myokardinfarkt ist eine ernsthafte Krankheit, die durch den Tod von einigen der kontraktilen Zellen des Herzmuskels gekennzeichnet ist, gefolgt von Ersatz der abgestorbenen Zellen sind nicht in der Lage, das Bindegewebe zu reduzieren.

Myokardialen Zelltod tritt als Folge der laufenden Myokardischämie und Entwicklung irreversibler pathologischen Veränderungen in den Zellen aufgrund von Stoffwechselstörungen. In der Tat, wenn eine Person überlebt herzförmig Narbe, die signifikant die Leistungsfähigkeit des Körpers verschlechtern.

Warum Frauen leiden an einem Herzinfarkt seltener als Männer?

Nach den Statistiken, Frauen leiden unter dieser Krankheit in 2-mal weniger als Männer. Dies wird durch den Einfluß der Östrogenhormone, die zur Erweiterung der Herzkranzgefäße beitragen erklärt, aber bei postmenopausalen Frauen reduziert die Menge dieser Hormone und diese Fähigkeit verloren. Täglich wegen Myokardinfarkt im Leben von etwa 250 Frauen.

Die Symptome der Herzinfarkt bei Frauen brauchen, um all die schönen Geschlechts kennen, insbesondere mehr als 50 Jahren als dieser heimtückischen Krankheit niemand immun ist.

Anzeichen einer drohenden Herzinfarkt

Anzeichen einer drohenden Infarkts in Fern unterteilt, was eine alarmierende Entwicklung gegeben Pathologie ist, oder in der Nähe, nach dem Infarkt tritt nach einem kurzen Zeitraum (einige Minuten bis mehrere Stunden).

Die Remote-Funktionen ermöglichen die Frau zu Herzinfarkt zu verhindern — die gefährlichsten Komplikationen der koronaren Herzkrankheit heute. Aufmerksam auf ihre Gesundheit und umgehend einen Arzt aufsuchen, kann diese Pathologie vermieden werden.

  • Schnarchen, Schlafapnoe

Und das plötzliche Aufhören der Atmung (Apnoe) und Atembeschwerden (Schnarchen) Ursache Störungen der Sauerstoffversorgung des Herzens und damit zu bleibenden Ischämie des Herzmuskels.

Im Gegensatz zu Männern, Frauen Vorbote der Annäherung an einen Herzinfarkt als eine lange, unmotiviert Ermüdung dienen nicht nur am Ende des Tages, aber nach dem Schlafen und Ruhen sowie Schlaflosigkeit, Verdauungsstörungen (Durchfall, Übelkeit, Erbrechen)

  • Blutungen und Zärtlichkeit des Zahnfleisches

Die Ursache der Parodontitis schlechte periphere Durchblutung, von der Fehlfunktion des Herzens entstehen. Diese Fernbedienung Funktion können auf das Vorhandensein von Herzerkrankungen.

  • Geschwollene Füße und Beine

Dieses Phänomen wird mit einer Flüssigkeitsretention, die oft auftreten aufgrund schlechter Herzfunktion verbunden.

Die Ursache von Herzrhythmusstörungen ist die häufigste Verletzung der Koronararterie, die das Herz-Feeds, sondern auch die Herzinsuffizienz führt zu Herzrhythmusstörungen, was das Herz höher schlagen.

  • Schmerzen in der linken Schulter

Das Gefühl der Kompression und Schmerzen in der linken Schulter und Herz. Dies ist wahrscheinlich ein Zeichen für Angina pectoris, die eine zusätzliche Belastung des Herzens liefert.

  • Atemnot und Atembeschwerden

Dies ist ein Zeichen von Herzinsuffizienz, weil das Herz nicht genug arbeiten kraftvoll, was zu Schwierigkeiten beim Atmen.

  • Häufige Kopfschmerzen

Ein wesentlicher Risikofaktor bei der Entwicklung von akuter Myokardischämie — Dieses Symptom kann durch eine Druckerhöhung begleitet werden.

  • Häufiges Wasserlassen in der Nacht

Dieses Phänomen ist eines der Markenzeichen der Herzinsuffizienz.

Wenn Sie sich in einem solchen atypischen Symptomen, jede Frau sollte so schnell wie möglich zu einem Arzt in der Zeit, um das Herz zu korrigieren und Herzinfarkte zu sehen.

Die Symptome der Herzinfarkt bei Frauen

Die ersten Anzeichen für einen Herzinfarkt bei Frauen beginnt, bevor irreversible Gewebeveränderungen. Es ist zu diesem Zeitpunkt immer noch möglich sein, den Tod von Herzmuskelzellen zu stoppen, wenn die Zeit, die erforderliche Medikation zu erhalten.

  • Schmerzen in der linken Brustseite, hinter dem Brustbein, im Oberbauch oder der Schulter als ein Gefühl von Enge, Schweregefühl, Brennen und Stechen. Bezeichnend Wiederholung dieses Symptom für eine halbe Stunde für ein paar Stunden und dem Fehlen einer Wirkung von Nitroglycerin.

    Erscheinen und verschwinden Kieferschmerzen, Zahnschmerzen kann ein Schmerz im Nacken, Schmerzen zu geben, in der linken Hand (Ellenbogen, Handgelenk), den Hals.

  • Anfälle von Atemnot auf dem Hintergrund der geringe körperliche Aktivität. Bezeichnend erhöhte Kurzatmigkeit, auch beim Drehen des Körpers.

Atemnot und Schmerzen im Brustbein — häufig und die wahrscheinlichsten Symptome der Herzinfarkt bei Frauen. Wenn es eine Kombination dieser Symptome — nicht zögern und zusätzliche Minuten, um einen Krankenwagen rufen.

  • Blutdruckabfall typische Indikatoren für eine besondere Frau.
  • Schwitzen. die auftritt, sogar an einem kühlen Ort. Vorausgesetzt, der Schweiß macht die Haut klebrig und kühl an.
  • Taubheitsgefühl in den Händen in Form von Kribbeln und Verlust der Empfindung, von den Fingerglieder im Bereich der Ellenbogen und Unterarm.
  • Übelkeit, Schwindel begleitet durch. was kann in Ruhe auftreten.
  • Undeutliches Sprechen und Gleichgewichtsstörungen. Von außen ist es sehr ähnlich wie Alkoholvergiftung, aber in Wirklichkeit ist eine gefährliche Symptome, die auf Auftreten einer akuten Myokardischämie.
  • Das Gefühl der Angst vor dem Tod, Angst und Panik.

Amerikaner erstellt ein System, das den Eigentümer des Ansatzes an einem Herzinfarkt alarmiert. Diese Vorrichtung besteht aus einem Implantat, das die elektrische Aktivität des Herzmuskels und der äußere Teil, meldet Fehlfunktionen des Herzens erfasst. Und jetzt in klinischen Studien mit Herzüberwachungssysteme mit mehr als tausend Freiwilligen aus der US-Bürger.

Es ist möglich, dass bald wird diese Erfindung weltweite Anerkennung zu bekommen.

Einige weniger häufige Symptome ähneln anderen Krankheiten (Asthma-Anfall, ein Angriff der Pankreatitis oder neurologische Symptome). Zum Beispiel neben anderen Symptomen können solche atypischen Symptomen bei Frauen vor der Infarkt auftreten:

  • Der Angriff ähnlich Asthma — Bronchospasmus, Lungenödem, Atemnot
  • Der Angriff, der akuten Pankreatitis, Übelkeit, Schwäche, Erbrechen, Schmerzen im Oberbauch ähnelt
  • Neurologische Symptome von Nervenschmerzen, Bewusstseinsstörungen, Sehstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen

Wie man Erste Hilfe für die Frau in myokardialen liefern

Das erste, was zu tun ist — ist es, einen Krankenwagen rufen. Je früher die Ärzte ihre Arbeit (optimal — für eine halbe Stunde) beginnen, desto eher eine Frau überhaupt bestehen und vollständig humaner.

  • Die Frau muss auf einer ebenen Fläche mit einer leicht erhöhten Oberkörper gelegt und die Voraussetzungen für die Wiederherstellung der normalen Atmung — Offener Kragen, Gürtel, öffnen Sie das Fenster. Das Opfer nicht in einer sitzenden oder stehenden Position ist, weil das Herz nicht in der Lage, Blut aus den Kammern zu drücken.
  • Das Opfer sollte eine Tablette Aspirin und Nitroglycerin gegeben. Eine halbe Stunde später, der Krankenwagen kam, wenn nicht, wiederholen Sie Nitroglycerin.
  • Zur Linderung von Panikattacke gegeben, dass einer aus der Gruppe von Sedativa: Corvalol, Baldrian Tinktur, valokardin.
  • Um den Schmerz Angriff kann eine Pille geben Analgin entfernen.

Während dieser ganzen Zeit, sollte es in der Nähe des Opfers zu sein und die Atemdruck und Herzfunktion sorgfältig überwachen. Wenn es einen Herzstillstand, sollte Reanimation durchgeführt werden:

  • kurz und ziemlich starke Schlag in die Lage des Brustbeins, die wirksam in den ersten Sekunden von Herzstillstand ist;
  • Herzdruckmassage;
  • Beatmungstechniken Mund zu Mund oder Mund-zu-Nase.

Vereinzelt Myokardinfarkt während der Schwangerschaft?

Während der Schwangerschaft, ist die Hormone Östrogen Produktion in einem erhöhten Risiko, sowie einer Zunahme der Minutenvolumendurchblutung des Herzmuskels durchgeführt, so ist die Wahrscheinlichkeit für einen Herzinfarkt ist sehr gering. Doch solche Fälle in der medizinischen Praxis. Herzinfarktrisiko während der Schwangerschaft wirkt sich auf Frauen, die Antibabypillen für einen langen Zeitraum (orale Kontrazeptiva) nahm, was den Zustand der Gefäßwände beeinträchtigen.

Löst Herzinfarkte bei Frauen

Frauen entwickeln Herzinfarkte um durchschnittlich 10-15 Jahre später als bei Männern, und in der Altersgruppe über 50 Jahren registriert. Aber eine Reihe von Faktoren, die zu dieser Krankheit können erheblich beschleunigen ihre Offensive, und in der Regel das Risiko von Herzinfarkt zu erhöhen:

  • Diabetes
  • Atherosklerose, überschüssiges Cholesterin (siehe. zerebraler Atherosklerose., wie man Cholesterin ohne Medikamente senken)
  • Übergewicht
  • Bluthochdruck
  • Alkoholmissbrauch
  • Rauchen
  • Chronisches Nierenversagen
  • geringe körperliche Aktivität
  • genetische Veranlagung
  • myokardiale letzten

Gründe für Herzinfarkt bei Frauen

Die unmittelbaren Ursachen des Herzinfarktes bei Frauen sind seit langem bekannt und gut untersucht:

  • Koronararterienthrombose in dem Bereich der arteriosklerotischen Plaques (95% der Herzinfarkte)
  • Obturation Gefäße nach der chirurgischen Manipulation (Ligation Arterie Angioplastie)
  • Krampf der Arterien von Herzen auf dem Hintergrund von Angina
Share →