Ödem Hoden

Hydrozele Hydrozele oder tritt in 1-2% der Männer. Und oft Ödeme bei Kindern.

Ödem Hoden — Diese Ansammlung von seröser Flüssigkeit zwischen den Schalen der Eier, die in der Größe zunimmt führte. Dies ist nicht eine gefährliche Krankheit, und in den meisten Fällen keinen Schaden verursachen.

Ödeme können angeborene und erworbene sein. Angeborene Hydrocephalus bei Kindern ist, bei erwachsenen Männern erworben.

Hydrops durch Palpation Finger und Prüfung der Genitalien diagnostiziert. , Ähnlich wie die Symptome von Wassersucht haben jedoch Hodentumoren, Wassersucht des Samenstranges, Leisten-Hodenbruch.

Angeborene Hydrozele selbst während der fetalen Entwicklung gelegt. Dann werden die Kugeln noch in den Bauch, und dann in den Hodensack absteigen. Beim Absenken der Flüssigkeit aus dem Bauch fällt in die Eier und die Entwicklung einer Hydrozele.

Erworben hydrocele bei Männern in den meisten Fällen ist das Ergebnis der akuten und chronischen Entzündungen der Hoden und Herz-Kreislauf-Krankheit. Die Folge dieser Erkrankungen ist, die Eierschalen und die Ansammlung von Flüssigkeit abzudichten.

Behandlung:

Wenn das Ödem ist das Ergebnis von entzündlichen Prozessen im Ei, dann Behandlung der Entzündung. Eine Flüssigkeit aus dem Ei durch die Punktions Ödem entfernt wird, und injiziert in den Hohlraum der Verödungsmittel dann. Eine radikalere Methode gilt als Chirurgie. In der modernen Medizin zu führen drei Arten von Operationen, die Hydrocele testis zu entfernen:

  1. Operation Winckelmann
  2. Operation Bergman
  3. Herr Betrieb

Der große Unterschied zwischen dieser Operationen gibt, und der Chirurg entscheiden, welche Art der Operation durchgeführt werden soll.

Junge Eltern sollten bedenken, dass Wasserbruch wird häufig bei Kindern gefunden. Daher befolgen Sie die Gesundheit des Kindes und bei der geringsten Abweichung sofort einen Arzt aufsuchen.

Share →