Dellwarzen bei Kindern

Kinder Hautausschlag — so heute üblich, ein Phänomen, das heißt, die Eltern zahlen sie viel Aufmerksamkeit nicht. Widrigen Umgebungsbedingungen des Wohnsitzes, die schlechte Qualität von Lebensmitteln, gefährlichen Chemikalien und viele andere Faktoren ableiten allergischen Erkrankungen sind oft von einem Hautausschlag begleitet. in den ersten Platz in der Rangliste der Kinderkrankheiten.

Natürlich gibt es auch spezielle Kinderkrankheiten, bei denen die Haut mit einer Vielzahl von Ausschlägen bedeckt. Aber sie von Fieber und andere typische Symptome begleitet werden. Daher kann die Mutter sofort, dass etwas nicht stimmt.

Allerdings gibt es eine heimtückische Infektion, die nichts anderes außer dem Hautausschlag selbst nicht produzieren. Dieses bis ontagiozny clam .

Wie Dellwarzen zu erkennen?

Durchsuchen Sie das Kind Dellwarzen sehr einfach und kompliziert zugleich, weil es ist eine Krankheit mit einem einzigen Symptom: an der Haut (und manchmal auch auf der Schleimhaut) charakteristischen dichten Knoten mit einer Vertiefung in der Mitte angezeigt. Zuerst wird der Ausschlag Individuum, und dann wird die Anzahl von Knoten kann dramatisch zunehmen. Muscheln sind feste oder rosa, manchmal mit wachsartigen oder pearly Schatten und können unterschiedlich groß sein: von kleinen (1 mm Durchmesser), um eine menschenwürdige — etwa einen halben Zentimeter im Durchmesser.

Selten, aber es kommt vor, dass die Knoten miteinander verschmolzen und bilden eine Riesenmuscheln.

Schalentiere wirkt die Haut des Babys, vor allem an den Händen, Hals, Gesicht, Bauch, Arme, Oberschenkel und sogar die Genitalien. Aber auf den Handflächen und Fußsohlen, diese Knötchen nie gebildet.

Zusätzlich zu dem Auftreten des Ausschlags Molluscum contagiosum ist nicht mehr erkennbar, so Infektion nicht sofort bemerkt — weil es in der Regel nicht dem Kind verursachen keine Beschwerden, wenn auch manchmal betroffenen Gebieten kann jucken.

Moms sind oft mit Masern verwirrt Ausschlag Schalentiere. Röteln. Windpocken oder sogar Warzen. Jedoch gibt es eine sichere Weise an anderen Krankheiten Molluske unterscheiden. Drücken Sie leicht auf das Bündel (vorzugsweise mit einer Pinzette), wenn es steht eine weiße pastöse Masse — ist Dellwarzen.

Wo kommt er her?

Dellwarzen — eine Viruserkrankung der Haut, wenn kommt es zu einem Haushalt oder den persönlichen Kontakt mit den Kranken. Er war mit Kinder von eins bis zehn Vorschulalter freigelegt, aber meistens. Erwachsene können auch infiziert werden Schalentiere, aber sehr viel weniger häufig vor, und Wiederherstellung erfolgt in der Regel selbst.

Die Infektion ist leicht durch körperlichen Kontakt mit einem infizierten Kind übertragen wird, und wegen seiner Spielzeug, Kleidung oder andere Dinge. Kinder können sich im Pool zu fangen. natürlichen Gewässern und sogar in der Luft. Doch zeigt sich nicht nur clam: die Inkubationszeit der Krankheit kann von zwei Wochen bis zu mehreren Monaten dauern.

Je früher Sie Körper Weichtier des Kindes bemerken, die weniger Pickel zu beeindrucken sein Körper wie Muscheln Spreads, also vermehrt. Außerdem, selbst nachdem es entfernt wurde. Deshalb wird nach der Behandlung noch für einige Zeit, um den Körper des Kindes auf das Erscheinen von neuen Knoten zu prüfen.

Wie Dellwarzen behandeln?

Es passiert, dass der Ausschlag gehen weg auf seine eigene. Aber Kinder, es ist selten, und oft schnell ausbreiten und Knötchen können Riesenmuscheln bilden. Also, wenn Sie mindestens eine solche in ihr Kind gefunden haben, — ihn sofort zu einem Hautarzt führen.

Jeder von ihnen (wenn auch nur ein paar Pickel) sollte den flüssigen Stickstoff ätzen, drücken Sie die Pinzette oder scharfe Löffel Volkmann kratzen: Die Behandlung von Dellwarzen durch Entfernen der betroffenen Hautstellen Knötchen durchgeführt. In modernen Krankenhäusern Schalentiere durch Laser entfernt.

Erstens, ein Dermatologe sorgfältig prüfen, den Patienten, und im Falle der Bestätigung der Diagnose werden alle Luftblasen zu entfernen. Wenn es zu viele Muscheln — gelten Anästhesie. Nach Entfernung Verfahren smazhet betroffenen Gebieten Iod alkoholischen Lösung, einer gesättigten Lösung von Kaliumpermanganat.

Wenn häufigsten Formen von Dellwarzen Kind verschreiben zusätzlich antiviralen Medikamenten.

Sie sollten nicht über sie viele Sorgen. Das Verfahren für die Entfernung ist natürlich ein wenig schön. Aber es ist durchaus tragbar. Und bei Kindern, in der Regel wird mit Anästhetika durchgeführt. Man beachte, daß nach der Behandlung von Läsionen im ersteren besteht eine Kruste von Mollusken. Entfernen Sie es in jedem Fall ist es nicht erforderlich, — Warten Sie, bis sie nicht mehr benötigt.

Weil es ein Schalt mollyuskovidnie enthält — Straßenhändler der Infektion. Deshalb kann Ihr Arzt weiteren Prozess mit speziellen Salben oder Gele empfehlen die Wunde — um das Entstehen neuer Schalentieren zu verhindern.

Die Beteiligung eines Arztes Erholung endet jedoch. Sie sollten sorgfältig perestirat aller Dinge Baby: Bettzeug, Kleidung, Spielzeug, Haushaltswaren, alle zu waschen. Verantwortlich und berichten Krankheit Erzieher oder Lehrer. Und um das Kind vor der Kommunikation mit anderen Kindern, seine Wiederherstellung abzuschließen schützen.

In Zukunft aufpassen, für die haushaltshygiene und lehren das Kind, sich strikt an die Regeln der Hygiene im täglichen Leben zu erfüllen. Von großer Bedeutung ist, dass das Kind niemals anderer Leute Dinge zu verwenden (insbesondere mit einem Handtuch, Waschlappen, Kamm, Hausschuhe) — Dies wird nicht nur aus dem Molluscum contagiosum, sondern auch viele andere mögliche Probleme zu schützen.

Share →