Das Küchenstudio: Die Suche nach dem Ideal

10. September 2013

Oft sind die frisch gebackenen Besitzer odnushki dargelegt, um das Gehäuse an den neuen Stil neu zu gestalten. Und es ist eine wichtige Frage — was mit der Küche zu tun? Es ist sinnvoll, um das Innere des Küchenstudio in seiner ursprünglichen Form zu verlassen — oder in dem neuen Plan sind ihre Vorteile? In den meisten Häusern, war alt renovierten Küche untrennbar mit dem Wohnzimmer.

Aber jetzt gibt es ein grundlegend anderes Bild — junge Familien zu zerstören Wände, ihre Hände auf und freien Raum, anstatt mehrere kleine kleine Räume zu erhalten.

«Um zu vereinen oder zu teilen?»

Auf jeden Fall, große Küche — es ist sehr selten, dass ein Studio-Apartment. Und wenn es groß genug ist — wahrscheinlich Sie es zum Wohnraum zu befestigen. Deshalb nehmen wir für selbstverständlich, dass wir uns mit einer kleinen Küche zu tun haben.

«Kitchen + Leben»

  • Insgesamt kann keine signifikanten Veränderungen in der Anordnung der Möbel nicht statt — einen Blick auf das Bild unten, das Vorhandensein oder Fehlen der Wand kann nichts global ändern. Etwas zwischen Arbeitsplatte und Frühstücks-Bar spielt die Rolle der Küchentisch, während die Trennwand zwischen dem Wohnzimmer und Küche.

«Separate Küche»

  • Sie können ein kleines Büro zu organisieren — wie es getan werden kann, lesen Sie den Artikel über das Innere einer Ein-Zimmer-kleine Wohnung.

    Oder bewegen, um Ruhebereich — legte ihn in eine Ecke ein paar kleine Stühle und Regale. All das Material bestimmen die Zusammensetzung der Familie und die Bedürfnisse jedes Familienmitglied, Sie sind nur von ihren Begierden leiten.

«Die Kombination der Küche aus dem Flur»

  • Die Hauptidee ist klar — nicht die Küche Interieur 1-Zimmerwohnung in einer banalen Versorger nehmen. Jeder Quadratmeter ist auf dem Konto, so dass es kaum Raum leer. Und wenn ja — es ist notwendig, um die maximale freie Fläche freizugeben, um in die Küche war gemütlich.

«Die Regeln der Innen odnushki»

Nach Zimmer vereint in einem einzigen, die Bedeutung einer ausgewogenen Gestaltung deutlich erhöht. Mit einem offenen Planungs Mängel sofort ins Auge, so dass der Innenraum sollte auf höchstem Niveau ausgestattet werden. Darüber hinaus wird in der Abwesenheit von den Wänden sind wir in der Lage, den Raum aus einer Menge von Punkten zu sehen, während früher in diesem sehr begrenzt waren wir.

«Color»

  • Der Innenraum der Ein-Zimmer Studio-Apartment kann nicht eine grundsätzlich andere Farbkombinationen in verschiedenen Bereichen zu schaffen, aber psychologisch schlagen die richtige Atmosphäre ist immer noch notwendig. Act keinen «Kopf» zu haben, und mit den Nuancen — in der Küche können Sie eine Kachel im Stil der Zimmer, aber köstlichen Süßwaren Schatten leisten. Ein Schlafzimmer zu holen, den Schleier, nicht in der Farbe unterscheiden, aber in einem anderen Stil.
Share →