Das Innere der kleinen Raum - Fotos und Tips

Wenn der Raum ist klein, bedeutet dies nicht, dass es «ein Ende setzen» konstruktiv. Die Seele benötigt einen Flug und Vielfalt? Weiter bieten Innenarchitekten eine Vielzahl von Design-Tricks, um die Grenzen des kleinen Raum zu schieben.

Zum Beispiel Bereiche in Zonen aufgeteilt, das heißt, den Raum in kleinere Funktionsbereiche aufteilen — für die Arbeit und für die Freizeit, für den Empfang und Spiele. Oder alternativ können Sie versuchen, durch Kapitalüberarbeiten, um Stellfläche durch Bewegen der Wand in der «Ort» zu erweitern.

Beginnen wir mit dem Flächennutzungs starten. Der einfachste Weg — unterschiedliche Gestaltung der Wände zu machen. Es kann Farbe oder Textur sein.

By the way, wird sehr interessant «wild» bunten Farben mit festen Wänden einer Zone zu suchen.

Wie sonst kann Räumlichkeiten in Zonen aufgeteilt werden? Verschiedene Möglichkeiten — Beleuchtung poluarki, Bögen, vollständigen und unvollständigen Scheidewand. Zum Beispiel können die Wände der modernen schöne Material — Glasbausteine ​​werden nicht nur den Raum in Zonen zu unterteilen, sondern wird auch als dekoratives Element aktiv zu dienen.

Vor allem, weil heute Herstellern machen Glas opak und transparent mit einer Vielzahl von Füllungen Muscheln, Stroh, Gräser, Zweige. Auch ein riesiges Aquarium kann ein großer Teiler in das Innere des kleinen Raum sein. In der Regel im Inneren des Aquariums vor kurzem ist es eines der am häufigsten von ihren dekorativen Elementen verwendet renommiertesten Designer unserer Zeit.

Es kann in Zoning verwendet werden ist nicht nur Glas, weil der Markt von dekorativen Materialien ist eine ziemlich breite Palette: Kunststoff, Stein und Holzplatten. Zum Beispiel wird, wie interessant in das Innere des kleinen Raum wie eine Trennwand in Form von Käse mit Löchern, die den «Kindergarten» Bereich der «Erwachsenen» trennt aussehen. Und für die Kinder, eine solche zu finden ein echtes Ereignis — Sie können die Erwachsenen in ihrer Umgebung fühlen und darüber hinaus bietet eine solche Partition für gute Laune.

Ausgezeichnete Hilfe in Zoning kleinen Raum Zeug. Zum Beispiel, Bambus oder Stroh Vorhänge machen den Innenraum gemütlich und petite, die seltsam genug, lässt psychologisch wahr ein kleines Zimmer geräumig.

Fast jedes Haus hat einen kleinen Raum, der zumindest möchte visuell vergrößern! Was für Designer? Was sind die Möglichkeiten und Tricks, die sie erweitern Interieur kleinen Räumen? Es gibt einige Tricks, mit denen Sie jeden Raum optisch vergrößern.

Interior Design Basics. Grundprinzipien, die von den Designern geführt sind:

  1. Helle Töne und Farben — zu erhöhen, den Raum, die dunkle erweitern — im Gegenteil;
  1. Jedesmal, wenn der Ziehlinie, Sie auseinander den Raum zu brechen;
  2. Jedes Mal, mit einem Punkt in dem Inneren der Kontrast reduziert es den visuellen Raum;
  3. Und noch eine Regel — eine große Sache in einem kleinen Raum ist es noch weniger;
  4. Und je kleiner die Objekte im Raum — so größer erscheint.

Aber die Beratung und Design-Tricks, die helfen können, machen den Raum mehr und mehr Platz.

1. Verwenden Sie im Innern seines kleinen Raum vermeiden schreien hellen und kontrastreichen Farben. Um den visuellen Effekt von großen und geräumigen Zimmern zu erstellen, verwenden Licht Farbschattierungen, die günstiger als die hell und dunkel sind. Die am besten geeigneten Farben — Pastellhellblau, hellgrün, creme, apricot, rosa, weiß, Milch. Und vergessen Sie nicht, dass die kühle Farben wie blau, Erhöhung, erweitern Sie den Raum und warm, wie Orange, im Gegenteil das Bild verkleinert.

2. sorgfältig ausgewählt Möbel, Vorhänge und Farbausführungen. Möbel, kontras gegen die Vorhänge, Wände und Polster wird auffressen Raum jeweils auf die bereits kleinen Raum zu reduzieren.

3. Fügen Sie das Licht. Denn eine große Anzahl von Licht offenbart Raum, so dass es eine großzügige, klar. Für das Innere eines kleinen Raum wäre die beste Einbauleuchte oder wie viel natürliches Sonnenlicht.

4. Entfernen Sie das Extramaterial, die Unordnung, Durcheinander freien Raum und schaffen ein Gefühl von begrenzten, geschlossenen Raum. Je weniger alle möglichen Dinge in den Raum, der größer und geräumiger es scheint. Dies gilt auch, Tassen und Fotos an den Wänden.

5. Wann immer möglich, versuchen, große Einzelteile und nicht in einem kleinen Raum zu nutzen. Es wichtige Balance. Auch wenn es eine große Sache sein — auch das Sofa, auch ein Flügel, der ganze Raum wird klein erscheinen.

Verwendung von Objekten sind kleiner, und der Raum größer erscheinen.

6. Aufmerksamkeit auf die Decke und Boden zu bezahlen. Sie werden die fünften und sechsten Wänden im Raum genannt. Paul machte Licht, decken Sie es mit einer leichten Glanzfliesen, und diese Methode wird der Raum heller und frei zu machen. Das gleiche ist mit der Decke gemacht -, um den Raum so viel wie möglich zu erweitern, um sie zu öffnen — malen die Decke weiß.

Viel mehr wird Bad erscheinen, wenn die Decke und die Wände und Böden sind in einer Farbe gestaltet.

7. Eine bekannte Methode — der Spiegel im Inneren ein kleines Zimmer, ein Foto kleinen Räumen, wo es einen Spiegel, zeigt, dass diese Technik ist hervorragend, «schieben» den Raum. Mirrors in der Tat schuf nicht nur ein Spiegelbild der spezifischen spiegeln sie mehr Licht und Farbe. Wenn die Wand, zum Beispiel hergestellt aus Spiegelfliesen, wird kleinen Raum zweimal erscheinen.

8. Es ist eine einfache Methode — bis an die Wand hängen das Bild. Gleichzeitig müssen jedoch, dass ein Gesamtbild besser als mehrere kleine zu wissen.

9. Vergessen Sie nicht, dass Farbe eine große Rolle spielt. Eine riesige helle Detail können visuelle hemmen und den ganzen Raum deutlich zu reduzieren, um alle Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, und damit auch die visuelle, natürlich, den Raum auseinander zu teilen.

10. In einem kleinen Raum können und wollen die Möbel aus Glas oder Spiegel verwenden. Zum Beispiel, Ess- oder Couchtische im Zimmer oder Bad Glas-Tischständer, schaffen ein Gefühl von Freiraum ist nicht überladen.

11. Ordnen Sie die Möbel an der Wand — ist ein weiterer kleiner Empfang, um den Raum im Inneren des kleinen Raum zu erhöhen, wird das Foto unten mittig beweisen. Wenn Sie es in der Mitte von etwas, wird es den ganzen Raum zu nehmen und teilen sie in Teilen.

12. Wenn Sie Vorhänge an den Fenstern haben, sollten sie aus einem dünnen transparenten leichte Sache sein. Nachdem alle, die leichter und leichter so blind, bekommt der mehr Luft durch sie, und desto mehr Licht.

13. In der Gestaltung der Wände und andere Oberflächen verwendet so wenig wie möglich von komplexen und bunte Muster, werden sie machen den Raum optisch schwer und stickig.

14. Dekorative schöne Sache, die Aufmerksamkeit auf sich zieht — das Original-Lampe oder eine luxuriöse Blume in einem Blumentopf, in einer Ecke des Raumes setzen. Also, was ist im Zimmerpreis enthalten wird ihre Aufmerksamkeit auf die gleiche Sache zu lenken, und es wird die Illusion einer großen Zukunft.

15. Und was am wichtigsten ist, zu entscheiden, und ob Sie es geräumiger und breiter zu machen. In der Tat, einige kleine Zimmer, mit vielen schönen Schmuckstücke und Kleinigkeiten scheinen gemütlich und gemütlich, warm und fröhlich.

Aber wenn Sie wollen immer noch den Raum der eine überzeugende, dann erhöhen — diese Tipps. Das Ergebnis hat nicht lange gedauert, und du wirst unglaublich überrascht, dass mit solchen scheinbar unkomplizierte Tricks und erhalten Sie hervorragende Ergebnisse.

Bewerten Sie diesen Artikel und gewinnen Sie einen Preis:

(Anzahl der Kundenbewertungen: 21. Medium 4.76 5)

Share →