Cottage Gartenmöbel mit ihren Händen, wie zu tun?

Cottage Gartenmöbel mit ihren Händen, wie zu tun?

Du brauchst Die Wochenendhäuser Laube gemacht mit ihren eigenen Händen und sobald Sie auf dieser Seite sind, dann sicherlich Sie interessiert sind wie macht man oder bauen Ferienhaus Sommerhaus mit seinen Händen.

Urlaub oder Gartenmöbel mit ihren eigenen Händen gemacht wird nicht nur ein großartiger Ort, um in der warmen Jahreszeit entspannen, aber auch eine schöne Dekoration für Ihren Garten oder Vorstadtbereich sein.

So, wie Sie oder bauen einen Pavillon mit den Händen. Lassen Sie uns ehrlich sein — eine Aufgabe machbar ist, es sei denn natürlich gibt es den Enthusiasmus, Zeit und Energie. Beim Bau der Gartenlaube Ferienhaus mit eigener Hand das erste, was getan werden sollte, so ist es natürlich, die Position dieses architektonisches Wunder in Ihrem Garten oder auf der Hütte zu bestimmen. Schließlich wird die Wahl des Ortes und nur noch auf die allgemeine Aussehen Ihrer Website ab. Auch auf die Standortwahl für die Pavillon auf der Betriebszeit ab.

Zum Beispiel: Wenn Nisin, wo das Wasser sammelt, wird der Pavillon schnell rosten oder rot, wodurch die Lebensdauer reduzieren. Wenn es nicht gleich der Landschaft, müsste sie verglichen werden können, um noch in den Boden fest und präzise Arbor.

, So etwas wie den Bau der Gartenlaube in erster Linie natürlich müssen das Material zu erreichen, und es ist:

1 Bruce 20-40 mm.

2 Foren

3 Nägel, Schrauben oder besser

4 Cement

5 Sand

6 Rubble

7 Tile

Andere 8

Die Grundlagen für Pavillons mit ihren Händen

Der nächste Schritt  — Dies ist die Grundlage der Grundlagen für ein großer Pavillon-Set, kann es ein Streifenfundament sein. , über die dann säumen die Unterzüge. Sie können auch Plattenfundament — eine Grundlage dienen kann und wie man eine Pergola zu werden. Auch nach seiner Wahl, können Sie vereinbaren einen Pfeilergründung.

Aber die günstigste und wirtschaftlichste Weg, um eine Pergola mit ihren eigenen Händen zu bauen — eine Pfeilergründung, ist es ganz gut als solide Grundlage. Es ist nicht notwendig, um es in einer Tiefe von 100 500 Meter zu tun, weil wir einen Pavillon statt eines Wolkenkratzers. Plattenfundament — aber es sollte nicht so ein Ausweg sein, wo verwenden zu nass und instabilen Böden, hier.

So ziehen wir aus der Grube unter den Pfeilern liegen podsypku 10-15 cm von Sand, viel nass, rammen und dann einschlafen 10 cm von Schutt und auch rammen. Nachdem die Anbauverfahren kann das Loch mit einer Lösung, die die Zementanteil ist 1 + 3 + 3 Sand Kies zu füllen. Nach dem Beton podstinet Put Mauerwerk auf Betonpfeilern Höhe von 3-4 Ziegel, die Wir haben Isoliermaterial (Dach-, Akvaizol, blinkend, etc ..).

Wir brauchen diese, um zwischen der Pergola und der Boden war eine Luftschicht oder Ihre Möbel mit ihren Händen verrotten alle 5 schneller.

Wie man ein Ferienhaus Sommerhaus bauen — Fortsetzung

Nach der Installation der Grundlagen für die Pavillons mit ihren Händen gehen, um den Bau der Basis für den Pavillon. Dafür bieten wir Holzbalken vernetzt mit Planken und Nägel oder Schrauben, und führen Sie alle Ecklager Strukturen. auch aus dem Holz 40. Ferner ist unsere Aufgabe, die die Wände der Zukunft Pavillons zu arrangieren. Walls zu tun Bretter Pavillon, da es nicht strukturellen und kann ein wenig zu entspannen.

Weiter, um zusammenschustern die Dachpavillons, wie sie sagen, da ist jemand auf diesem viel. in dem Sinne, dass das Bitumen oder Metall — dies ist die Wahl des Wirts Pavillon.

Einmal kippte Rahmen für das Dach, ist es notwendig, alle Holzkonstruktionen Antiseptika offenbaren und feuerbeständig Verbindungen. Einmal geöffnet, können Sie das ganze Gartenlaube befleckt offenbaren und kann Beize und Lack, und kann jedes andere Material, auf dem Baum sein. Nutzen ihrer jetzt sehr viel.

Jetzt war die Reihe des Daches. Wenn es sich um Metall oder Wellpappe. der Rahmen muss im Voraus auf die Größe eines Blattes von Dachbaustoffen geführt werden und dann einfach befestigen Sie sie mit Schrauben an dem Dach der Ummantelung. Wenn Sie Gürtelrose zu verwenden. dann müssen Sie zunächst auf dem Rahmen der OSB legen. und erst dann kleben und nageln Sie die Schindeln auf sie.

Wenn das Dach fertig ist — erhalten Pavillons Innenraum mit ihren eigenen Händen.

Share →