Chinchilla - kein Fell, und das Tier

Chinchillas — das ist Liebe! Das Forum der Welt Chinchillas haben brillante Inschrift erfüllt: "Wenn Sie nicht wissen, was ein Chinchilla und habe noch nie ein Foto von Chinchillas sehen, dann vor pereydti Forum zu denken. weil der Besuch könnte Ihr Leben verändern. "

Ich möchte ein wenig über sie und Fotos austauschen zu sprechen.

Familien Chinchillas — Südamerika. Chinchillas leben in felsigen Gebieten in Höhen von 400 bis 5000 Meter über dem Meeresspiegel, bevorzugen die Nordhänge. Ihre Häuser sind rissig Felsen oder grub Höhlen.

Nach einem Aufenthalt in der kalten Gebirgsklima Yau Chinchillas dicke, warme Pelz — pro Quadratzentimeter Haut hat mehr als 25.000 Haare. Fur wurde die Ursache ihrer Zerstörung. Laut der Website Welt Chinchillas zwischen 1895 und 1921 mehr als drei Millionen Felle von Chinchillas, darunter eine Reihe von lebenden Tieren, wurden aus Chile exportiert.

Im Laufe der Zeit wurde die Jagd auf Tiere beschränkt, so dass die Zahl der Tiere schnell und stark reduziert. Heute ist die Jagd in den in das Rote Buch aufgelistet Chinchillas und Tieren verboten.

Meiner Meinung nach ist ein großer Segen, dass es jetzt zu Hause den Inhalt der Chinchillas zu verbreiten. Dies kann ihnen helfen. Der Mann, der zumindest einmal in ihrem Leben live gesehen in der Nähe Shinshilka oder hielt sie in der Hand, nur nicht in der Lage, ihr Fell zu tragen.

Diese Versöhnung von 1,5 Monaten.

Chinchillas in allen Farben.

Aber die häufigste, aber nicht weniger schön, Vertreter der Familie Chinchilla — graue Farbe Standard (Standard-Grau), Natur Chinchilla.

Jetzt habe ich Ihnen ein wenig über die Eigenschaften der Betreuung von Chinchilla.

Die Hauptsache erforderlich Zell- und Zell Karton oder Holzhaus Tier, dort zu schlafen, und wenn Sie ausblenden möchten 🙂

Für Chinchillas haben eine besondere Ernährung. Außerdem ist es, können Sie sie für Chinchillas Cracker oder bringen die nächste dichten Wald, Rinde, Gras oder Blätter zu kaufen. Zartheit dienen Rosinen und Nüssen 🙂

Ein Hauptvorteil — ist, dass die Chinchilla praktisch nicht riechen und daher muss die Zelle weniger häufig gereinigt werden (im Vergleich mit den Kaninchen, zum Beispiel).

Haben Chinchillas und Nachteile. Sie können als Katzen drücken 🙂 Sie können und werden muss, Kratzen und streicheln, aber nur, wenn es um Ihre Hände gewöhnt Koga und Sie sicherlich angenehmen Geruch.

Nagetier — Loslassen Chinchillas kann unter der Kontrolle von bitelnim, so Chinchilla sein. und Nager, die leicht durch fast jede Lücke passen. Ich habe einmal in den Raum zwischen der Brustwand und der Dritten bekam sie 🙂 "darf nicht" — Nicht Chinchilla vigulivta außen. So zeigen Sie den Charme wird nicht funktionieren, wenn Sie seine Gesundheit zu bewerten.

Abschließend möchte Ich mag, um den Mythos, dass die Chinchilla entlarven — ist ein Luxus und ist sehr teuer. Normale shinshillenok kostet 2.500 Rubel. Obwohl ohne Zweifel kann Vollblut Erwachsenen Chinchillas kosten Zehntausende 🙂 Essen kostet etwa 100-150 Rubel.

Granulate für Zellen und Sandbaden Chinchillas (es kann mit Wasser befeuchtet werden) — etwa 200 Rubel im Monat, 2-3.

Mit Fotos von Ihrem Haustier hing.

Die Tiere sind sehr interessant, und wenn Sie beobachten, wie sie gehen, sie bald beginnen zu erkunden und euch 🙂

Ich entschuldige mich für das Bein.

Shinshilka gehen zu schwimmen 🙂

Schlafmöglichkeiten.

Share →