Caesar Salat mit Huhn

Caesar — eine beliebte Salat, ist es eines der bekanntesten amerikanischen Gerichten. Salad hat seinen Namen von dem amerikanischen Chef Caesar Cardini italienischer Herkunft, die sich im Besitz mehrere Restaurants und gilt als der Erfinder dieser Salat, aber nicht namentlich an alle Gaius Julius Caesar bekannt. Nach der Legende, der Salat erfunden wurde Cardini US Independence Day (4. Juli 1924), wenn Besucher forderten mehr Food-Restaurant, und die Küche ist fast nichts mehr übrig.

Heutzutage viele Optionen Salat stecken "Caesar". In dem klassischen Rezept Salat Hauptbestandteile sind Römersalat, Weizen Croutons und geriebenem Parmesan, gewürzt mit einer speziellen Soße. Dieser Salat ist sehr leicht, so ist es oft bis zur Sättigung gebratenes Huhn oder hart gekochte Wachtel (Huhn) Eier aufgenommen.

Und so bereiten einen Salat "Caesar" mit Huhn.

Um den Salat vorbereiten, müssen wir:

  • 300 g Huhn;
  • 100 g Römersalat oder Eisbergs;
  • 50 g Kirschtomaten;
  • 200 g Brote;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Olivenöl;
  • Salz;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer

Refills :

  • 2 gekochte Eigelb;
  • 2 Teelöffel Senf;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 100 ml Olivenöl;
  • 2 EL Zitronensaft;
  • 1 EL Balsamico-Essig (kann 6%);
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Hähnchenbrust (wäre schön, wenn Sie es über Nacht vor zamarinuem in Joghurt mit Salz und Pfeffer), trockenen Papiertuch und goldbraun braten in Olivenöl (erhältlich Gemüse) Öl. Wenn es keine Gurke Filets, Salz und Pfeffer zu schmecken. Schreiben etwas abkühlen und in kleine Stücke schneiden.

Dann übernehmen wir die Herstellung von Weizen Croutons. Um dies zu tun, geschälten Knoblauch Knoblauchzehe Quetschen durch die Presse und mit 6 Esslöffel Olivenöl oder Pflanzen raffiniertes Öl mischen, geben die Mischung für 15-20 Minuten stehen lassen. Schneiden Sie das Brot in kleine Würfel schneiden.

Fry in Butter Würfel Brot mit Knoblauch, aber stellen Sie sicher, dass der Knoblauch in die Pfanne selbst nicht hat, oder zu verbrennen.

Wir wenden uns nun auf die Herstellung von Salatdressings. Zerdrücken Sie das Eigelb mit Senf, hinzufügen, durch eine Presse Knoblauchzehe die geben und mischen. Fügen Sie den Zitronensaft und Essig, dann die Butter hinzufügen, gut umrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf einer feinen Reibe Käse reiben.

Reißen Salat Hände und legte auf einem Teller. Top mit Hähnchen und Croutons, gießen Sie die gekochten Salat-Dressing und mit Parmesankäse bestreuen.

Share →