Übungen, um die Wirbelsäule zu strecken

In der heutigen Welt, wenn auch vergeblich, den menschlichen Körper in erster Linie leiden unter einem Mangel an Bewegung — für die sitzende Tätigkeit ist jetzt fast alle Bürgerinnen und Bürger! Dehnung der Wirbelsäule — ist eine notwendige Maßnahme, um die Gesundheit des Rückens zu bewahren. Besonders, wenn Sie arbeiten an einem Computer — in der Regel, solche Aktivitäten unterdrückt stark Hals- und Lendenwirbel.

Gymnastik zum Dehnen der Wirbelsäule und eine universelle Methode zur Behandlung von Schmerzen und sie zu verhindern.

Dehnen der Wirbelsäule in Osteochondrose

Wenn Ihre Diagnose — Osteochondrose. Es macht Sinn, an den speziellen Simulatoren für die Dehnung der Wirbelsäule zu suchen. Mit seiner täglichen Gebrauch, können Sie nicht nur zu stillen scharf und schmerzende, sondern auch um ihr Verschwinden zu erreichen.

Der Hauptvorteil dieser Simulatoren ist ihre Fähigkeit, die Natur nach der Form der Wirbelsäule wieder herzustellen, damit immer anmutige Haltung und Rückenmuskulatur bekommen ein Willkommens Entspannung.

Solcher Simulator keine Kontraindikationen, und die Ergebnisse es ausreichend, nur 5 Minuten pro Tag in Eingriff ist, zu erhalten. Es zeigt nicht nur diejenigen, die bereits Rückenschmerzen entwickelt haben, sondern auch für diejenigen, die einfach das Gefühl, Müdigkeit oder Rückenschmerzen.

Dehnung der Wirbelsäule zu Hause

Übungen, um die Wirbelsäule zu strecken und können ohne besondere Simulator durchgeführt werden. Um dies zu tun, nur nicht vergessen, diese einfache Komplex, der immer zur Hilfe im Kampf mit schmerzhaften Empfindungen kommen wird:

  1. Sitzt auf einem Stuhl, die Hände am Körper entlang Position. Langsam drehen Sie den Kopf auf die Seite, so viel wie Sie können. Wiederholen Sie für die andere Seite. Führen Sie diese Übung 10 mal.
  2. Stellen Sie sich vor der offenen Tür befestigt ist, halten Sie sich an der oberen Kante.

    Beugen Sie die Knie und hängen für 1 Minute. Wiederholen Sie 2-3 mal pro Tag.

  3. Liegen auf dem Rücken, beugen Sie die Knie und am Körper entlang ziehen Sie Ihre Hände. Mit der Kraft der Bauchmuskulatur angespannt. Wiederholen 10-15 mal.
  4. Liegen auf dem Rücken beugen Sie die Knie und am Körper entlang ziehen Sie Ihre Hände.

    Heben Sie den Körper und halten Sie diese Position für 10 Sekunden, dann in die Ausgangsposition zurückkehren und Ruhe. Wiederholen 10-15 mal.

  5. Sitzen auf dem Boden, zu erweitern ein Bein vor sich, eine weitere Biegung des Knies.

    Führen Sie kippt um längliche Bein 10-mal. Wiederholen Sie für die andere Seite.

Diese Übungen werden empfohlen, um am Abend durchzuführen, wenn die Wirbelsäule bereits «müde» für einen Tag. Erhöhen Sie die Last allmählich, versuchen Sie nicht, einen Rekord aufgestellt, und führen mehr als die Norm. Das Last, in dem Programm vorgeschlagen wird, ist ausreichend.

Dehnung der Wirbelsäule an der Bar

Stretching auf der Bar — es ist die einfachste und effektivste Weg, um die Wirbelsäule, um die Spannung zu entlasten helfen. Je länger Sie hing — desto besser. Es gibt zwei Arten von Übungen, die positive Wirkung auf die Gesundheit des Rückens sind:

  1. Vis am Querträger. Nehmen Sie einfach das bequemste Weg für Sie zu greifen und hängen über der Bar, so lange wie Sie können. Ausgezeichnete Hilfe und an der Wand hängen Bars.
  2. Wenn die Schmerzen sind stark, geht es weiter zu der klassischen Variante sollte schrittweise.

    In diesem Fall werden Sie Höhe Inverse — es einen speziellen Tisch zu strecken, die Sie veranlassen, um den Kopf hängen erfordert. Alternativ können Sie viele Menschen das Haus eine schräge Brett oder Bank, auf der auf den Kopf gestellt. Zunächst sollten Sie einen kleinen Neigungswinkel zu wählen, dann können Sie zu erhöhen.

Für eine maximale Wirkung, ist es wichtig, die Muskeln des Rückens gut entspannen. Eine ausgezeichnete Möglichkeit wäre eine Kombination von Ausbildung auf einem horizontalen Balken und ein Haus Fitnessstudio zu sein — in diesem Fall werden Sie die Gesundheit Ihrer zurück zurück.

Share →